Brasilianisches Model aus Chile kennengelernt

Alles was man wissen muss, um in Brasilien nicht ins Fettnäpfchen zu treten.....

Re: Brasilianisches Model aus Chile kennengelernt

Beitragvon HanSolo » Fr 5. Aug 2016, 00:15

cabof hat geschrieben:Periguete = leichtes Mädchen, Luder. Puta = Nutte/Bordsteinschwalbe .... tendiere pers. mehr für Nutzniesserinnen... Interesseiras.... eben auf ein besseres Leben hoffend... sind die erst einmal in D/A/CH und werden von den Alteingesessenen "geimpft" kannste Dich warm anziehen.



Danke Dir für die Aufklärung
Benutzeravatar
HanSolo
 
Beiträge: 63
Registriert: Do 4. Aug 2016, 14:59
Bedankt: 23 mal
Danke erhalten: 7 mal in 6 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brasilianisches Model aus Chile kennengelernt

Beitragvon GatoBahia » Fr 5. Aug 2016, 13:07

HanSolo hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:Periguete = leichtes Mädchen, Luder. Puta = Nutte/Bordsteinschwalbe .... tendiere pers. mehr für Nutzniesserinnen... Interesseiras.... eben auf ein besseres Leben hoffend... sind die erst einmal in D/A/CH und werden von den Alteingesessenen "geimpft" kannste Dich warm anziehen.



Danke Dir für die Aufklärung


(Puta = Schlampe, Garota de programa = Hure) Keine feste Trennung wie es die Begriffe suggerieren, eher fließende Übergänge. Hausfrauen, Krankenschwestern, Modelle und Studentinnen füllen mit ihren Inseraten die Tageszeitungen und Telefonzellen [-X
Brasilianische Freundin und Kondom läuft auf Dauer eh nicht :idea:

Gato #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4895
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1182 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
HanSolo

Re: Brasilianisches Model aus Chile kennengelernt

Beitragvon HanSolo » Fr 5. Aug 2016, 13:45

GatoBahia hat geschrieben:
HanSolo hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:Periguete = leichtes Mädchen, Luder. Puta = Nutte/Bordsteinschwalbe .... tendiere pers. mehr für Nutzniesserinnen... Interesseiras.... eben auf ein besseres Leben hoffend... sind die erst einmal in D/A/CH und werden von den Alteingesessenen "geimpft" kannste Dich warm anziehen.



Danke Dir für die Aufklärung


(Puta = Schlampe, Garota de programa = Hure) Keine feste Trennung wie es die Begriffe suggerieren, eher fließende Übergänge. Hausfrauen, Krankenschwestern, Modelle und Studentinnen füllen mit ihren Inseraten die Tageszeitungen und Telefonzellen [-X
Brasilianische Freundin und Kondom läuft auf Dauer eh nicht :idea:

Gato #-o


ich verstehe eure Bedenken aber es kommt hier so rüber als sei jedes Model, sogar jede Frau in Brasilien eine geldgeile Hure. Sorry für den Begriff, aber anders lässt es sich nicht beschreiben.
Ich denke, dass es auch Menschen gibt, die sich ihrem Glauben widmen und für sie solch ein Weg nie in Frage kommt, da es eine Todsünde darstellt.
Benutzeravatar
HanSolo
 
Beiträge: 63
Registriert: Do 4. Aug 2016, 14:59
Bedankt: 23 mal
Danke erhalten: 7 mal in 6 Posts

Re: Brasilianisches Model aus Chile kennengelernt

Beitragvon frankieb66 » Fr 5. Aug 2016, 14:07

HanSolo hat geschrieben:Ich verstehe eure Bedenken aber es kommt hier so rüber als sei jedes Model, sogar jede Frau in Brasilien eine geldgeile Hure. Sorry für den Begriff, aber anders lässt es sich nicht beschreiben.
Ich denke, dass es auch Menschen gibt, die sich ihrem Glauben widmen und für sie solch ein Weg nie in Frage kommt, da es eine Todsünde darstellt.

Natuerlich ist nicht jede Brasilianerin eine Schlampe oder gar Hure, und dass sie modelt spielt eigentlich auch keine Rolle. Allerdings schaut sie wahrscheinlich recht gut aus, kommt viel rum (insbesondere in Gesellschaften ebenfalls nicht haesslicher Menschen), und hat wahrscheinlich auch viele Verehrer, was es fuer einen Partner schwerer macht sie zu "halten". Ansonsten ist insbesondere bei Internet-Bekanntschaften noch mehr Vorsicht angebracht als bei einem Kennenlernen im realen Leben.

boa sorte

Frankie

ps: die ganzen Geschichten mit Kind anhaengen moegen zwar schon vorgekommen sein, aber da sehe ich in deinem Fall eher eine geringe Gefahr.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3030
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 859 mal in 625 Posts

Folgende User haben sich bei frankieb66 bedankt:
HanSolo

Re: Brasilianisches Model aus Chile kennengelernt

Beitragvon GatoBahia » Fr 5. Aug 2016, 14:10

HanSolo hat geschrieben:ich verstehe eure Bedenken aber es kommt hier so rüber als sei jedes Model, sogar jede Frau in Brasilien eine geldgeile Hure. Sorry für den Begriff, aber anders lässt es sich nicht beschreiben.
Ich denke, dass es auch Menschen gibt, die sich ihrem Glauben widmen und für sie solch ein Weg nie in Frage kommt, da es eine Todsünde darstellt.


In BR ist so ziemlich jede katholisch, auch die GdP's! Die normalen Mädels achten auf ihren Ruf, eine kurze Affäre mit 'nem Gringo und der ist evt. schon hin. Is nach Gegend unterschiedlich :idea:

Gato [-X

PS: Mit Brasileira verlobt, aber ein paar Fettnäpfchen mitgenommen :roll:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4895
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1182 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Brasilianisches Model aus Chile kennengelernt

Beitragvon frankieb66 » Fr 5. Aug 2016, 14:32

GatoBahia hat geschrieben:In BR ist so ziemlich jede katholisch, auch die GdP's!...

noch schlimmer: die meisten sind evangelicos und viele darunter rauchen und trinken nicht, vom Sex ganz zu schweigen. Gilt nicht fuer alle, insbesondere natuerlich nicht fuer die gdps, aber trotzden sind es viele die sich an die Abstinenz halten.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3030
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 859 mal in 625 Posts

Re: Brasilianisches Model aus Chile kennengelernt

Beitragvon jorchinho » Fr 5. Aug 2016, 14:44

Naja, HanSolo, kann mich den meisten Antworten und Ansichten anschliessen. Hatte selber das Glück, ein tolles, liebes ehrliches Mädchen geheiratet zu haben, sind auch schon eine gefühlte Ewigkeit in D zusammen, besuchen regelmässig über längere Zeit unsere Verwandten drüben und sind mittlerweile Oma und Opa, aber junge... :D Genauso habe ich Freunde auf die Fresse fallen sehen, weil zu naiv? Gutgläubig? Rosarot? Lerne sie einfach kennen, gib nicht zuviel von dir preis, insbesondere vermögensmässig (dazu gehört auch toller Job etc.). Bisschen understatement kann nie schaden :D .Mach dir ne schöne Zeit und achte mal auf ein paar Kleinigkeiten....ist sie sehr am shoppen interessiert? Erwähnt sie irgendein krankes Familienmitglied in B? Möchte sie Kontakt mit anderen hier ansässigen Landsfrauen (kann mordsmässig ins Auge gehen)?
Wünsche dir auf jeden Fall viel Glück und Spass natürlich auch, aber bleibe hellwach im Kopf.....auch wenn es manchmal schwerfällt :D :D :D
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2163
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 896 mal
Danke erhalten: 463 mal in 347 Posts

Folgende User haben sich bei jorchinho bedankt:
HanSolo

Re: Brasilianisches Model aus Chile kennengelernt

Beitragvon HanSolo » Fr 5. Aug 2016, 18:11

jorchinho hat geschrieben:Naja, HanSolo, kann mich den meisten Antworten und Ansichten anschliessen. Hatte selber das Glück, ein tolles, liebes ehrliches Mädchen geheiratet zu haben, sind auch schon eine gefühlte Ewigkeit in D zusammen, besuchen regelmässig über längere Zeit unsere Verwandten drüben und sind mittlerweile Oma und Opa, aber junge... :D Genauso habe ich Freunde auf die Fresse fallen sehen, weil zu naiv? Gutgläubig? Rosarot? Lerne sie einfach kennen, gib nicht zuviel von dir preis, insbesondere vermögensmässig (dazu gehört auch toller Job etc.). Bisschen understatement kann nie schaden :D .Mach dir ne schöne Zeit und achte mal auf ein paar Kleinigkeiten....ist sie sehr am shoppen interessiert? Erwähnt sie irgendein krankes Familienmitglied in B? Möchte sie Kontakt mit anderen hier ansässigen Landsfrauen (kann mordsmässig ins Auge gehen)?
Wünsche dir auf jeden Fall viel Glück und Spass natürlich auch, aber bleibe hellwach im Kopf.....auch wenn es manchmal schwerfällt :D :D :D



Danke für deine Meinung und deine Ratschläge.
Jetzt kam grad so ne komische Anfrage von ihr. Ja sie sei in Spanien und wolle dort sehr günstige Kleider kaufen. 5 euro das Stück und da ihre Koffer vollkommen überladen sind, wird sie die neuen Klamotten auch nicht mit nach Hause nehmen können. Fragt mich gerade, ob es möglich sei, die Klamotten an meine Adresse zu schicken und wenn ich sie in paar Monaten besuchen komme, solle ich die einfach mitnehmen.
Komme mir bissle blöd vor gerade.
Benutzeravatar
HanSolo
 
Beiträge: 63
Registriert: Do 4. Aug 2016, 14:59
Bedankt: 23 mal
Danke erhalten: 7 mal in 6 Posts

Re: Brasilianisches Model aus Chile kennengelernt

Beitragvon frankieb66 » Fr 5. Aug 2016, 18:18

HanSolo hat geschrieben:...
Jetzt kam grad so ne komische Anfrage von ihr. Ja sie sei in Spanien und wolle dort sehr günstige Kleider kaufen. 5 euro das Stück und da ihre Koffer vollkommen überladen sind, wird sie die neuen Klamotten auch nicht mit nach Hause nehmen können. Fragt mich gerade, ob es möglich sei, die Klamotten an meine Adresse zu schicken und wenn ich sie in paar Monaten besuchen komme, solle ich die einfach mitnehmen.
Komme mir bissle blöd vor gerade.

warum nicht? Solange sie das Porto bezahlt und du ausreichend Freigepaeck hast ist doch alles im gruenen Bereich, ansonsten halt Packstation als Adresse. Und wenn eure Fernbeziehung zwischenzeitlich auseinandergehen sollte ist das doch ihr Problem und nicht deines ... dann sind die Klamotten halt in D und sie darf sie abholen ...

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3030
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 859 mal in 625 Posts

Folgende User haben sich bei frankieb66 bedankt:
HanSolo

Re: Brasilianisches Model aus Chile kennengelernt

Beitragvon HanSolo » Fr 5. Aug 2016, 18:24

@frankieb66 ja habe zu ihr gesagt, dass bei einer eventuellen "Trennung" die Klamotten hier bleiben werden und ich sie an anderen Frauen verteilen werde.
Fand sie gar nicht witzig. ;)
Benutzeravatar
HanSolo
 
Beiträge: 63
Registriert: Do 4. Aug 2016, 14:59
Bedankt: 23 mal
Danke erhalten: 7 mal in 6 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Familie: Heirat, Kinder & Scheidung

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

BrasilienPortal - Alles über Brasilien!

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]