Brasilianisches Spiel gesucht

Infos über Musikgenres in Brasilien / Neuerscheinungen auf dem Plattenmarkt / Kunst in Brasilien / Links zu Künstlern

Brasilianisches Spiel gesucht

Beitragvon *Ma|r|ia* » Mo 18. Dez 2006, 22:03

Hallo,

ich suche ganz dringend ein brasilianisches Spiel. Gibt es vielleicht eins, welches in Brasilien erfunden wurde oder dort bekannt ist?!

Ich meine jetzt nicht Samba oder Fußball ;)

Wollen einen internationalen Abend machen und brauch dafür ein Spiel.

Für jeden Tipp dankbar.

lg *Ma|r|ia*
Benutzeravatar
*Ma|r|ia*
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 18. Dez 2006, 21:58
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brasilianisches Spiel gesucht

Beitragvon Claudio » Mo 18. Dez 2006, 22:07

*Ma|r|ia* hat geschrieben:Hallo,

ich suche ganz dringend ein brasilianisches Spiel. Gibt es vielleicht eins, welches in Brasilien erfunden wurde oder dort bekannt ist?!

Ich meine jetzt nicht Samba oder Fußball ;)

Wollen einen internationalen Abend machen und brauch dafür ein Spiel.

Für jeden Tipp dankbar.

lg *Ma|r|ia*


Capoeira
Benutzeravatar
Claudio
 
Beiträge: 1302
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 21:06
Wohnort: Vila Velha-ES-Brasil
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 18 mal in 14 Posts

Beitragvon Pimenta Bueno » Di 19. Dez 2006, 07:49

Boa Noite, Cinderela. :lol:
Benutzeravatar
Pimenta Bueno
 
Beiträge: 187
Registriert: So 28. Nov 2004, 13:07
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Nicht schon wieder!

Beitragvon Bequimao » Di 19. Dez 2006, 17:31

Pimenta Bueno hat geschrieben:Boa Noite, Cinderela. :lol:


Hallo,
Da gab es einen Thread, wo ein Neuling dieselbe ernstgemeinte Frage gestellt hat. Der wurde dann zugemüllt und ist im Trolls Heaven gelandet. Ich bin nachträglich darauf gestoßen - damals selbst ein Neuling im Forum - und das hat mir die Zornesröte ins Gesicht getrieben!

Dabei gibt es brasilianische Spiele. Ihr bräuchtet nur Eure Frauen, Freundinnen oder Kinder zu fragen!

Capoeira ist übrigens in erster Linie ein Kampfsport und deshalb etwas schwer nachzuspielen. Mir fällt da Peteca ein. Das ist sowohl Spiel als auch Sport, macht riesig Spaß! Die einzige Schwierigkeit könnte sein, das Spielgerät oder den Ball in Deutschland zu besorgen. Man kann sich das als einen Federball aus Leder vorstellen, der mit der Hand statt einem Schläger gespielt wird.

Viele Grüße, Bequimão
Bequimão ist Manuel Beckmann, brasilianischer Revolutionär in Maranhão (?? - 1685).
Benutzeravatar
Bequimao
 
Beiträge: 415
Registriert: Sa 18. Mär 2006, 14:20
Wohnort: Mannheim
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 12 mal in 11 Posts

Re: Nicht schon wieder!

Beitragvon Claudio » Di 19. Dez 2006, 18:01

Bequimao hat geschrieben:Mir fällt da Peteca ein. Das ist sowohl Spiel als auch Sport, macht riesig Spaß! Die einzige Schwierigkeit könnte sein, das Spielgerät oder den Ball in Deutschland zu besorgen.


das Spielgerät kann man sich auch in Deutschland schnell zusammenbauen. gute idee

Bequimao hat geschrieben:Capoeira ist übrigens in erster Linie ein Kampfsport und deshalb etwas schwer nachzuspielen.


Capoeira ist ein Kampfkunst - auch. Aber Capoeira wird gespielt. Naürlich nicht ohne kompetente anleitung. man könnte sich einen Lehrer einladen, ne halbe stunde trainieren und dann ein spielchen wagen :wink:
Benutzeravatar
Claudio
 
Beiträge: 1302
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 21:06
Wohnort: Vila Velha-ES-Brasil
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 18 mal in 14 Posts

Avatar

Beitragvon bruzundanga » Di 19. Dez 2006, 19:29

@Claudio
Jetzt ist ein für alle mal klar woher dieser originelle Avatar kommt.

@Bequimão
Wenn mich nicht alles täuscht haben wir dieses "Peteca" in den 80zigern in Deutschland gespielt. Glaube aber es hatte einen anderen Namen. Bin mir aber sicher das es als Erfindung der Indianer Südamerikas gilt. Es handelt sich um ein abgeflachtes (Kunst)lederbällchen mit Federn obendrauf dass man sich mit den Handflächen auf kurze Distanz zuspielt.

P.S. @Claudio: Nicht böse sein, bitte
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Beitragvon Claudio » Di 19. Dez 2006, 20:30

@bruzundanga

ich hab jetzt ne weile überlegt, aber ich verstehe es immernoch nicht. vielleicht nacher :roll:
Benutzeravatar
Claudio
 
Beiträge: 1302
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 21:06
Wohnort: Vila Velha-ES-Brasil
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 18 mal in 14 Posts

Re: Nicht schon wieder!

Beitragvon Bequimao » Di 19. Dez 2006, 21:10

Claudio hat geschrieben:das Spielgerät kann man sich auch in Deutschland schnell zusammenbauen. gute idee

Nicht so einfach. Es muß ja auch Flugeigenschaften haben.

Viele Grüße, Bequimão
Benutzeravatar
Bequimao
 
Beiträge: 415
Registriert: Sa 18. Mär 2006, 14:20
Wohnort: Mannheim
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 12 mal in 11 Posts

Re: Nicht schon wieder!

Beitragvon Claudio » Di 19. Dez 2006, 21:23

Bequimao hat geschrieben:
Claudio hat geschrieben:das Spielgerät kann man sich auch in Deutschland schnell zusammenbauen. gute idee

Nicht so einfach. Es muß ja auch Flugeigenschaften haben.

Viele Grüße, Bequimão


ich kann mich nicht mehr richtig erinnern aber früher als ich Kind war haben die immer irgendwelche taubenfedern oder so benutzt.
den schlagteil kann ich mich nicht erinnern.
Benutzeravatar
Claudio
 
Beiträge: 1302
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 21:06
Wohnort: Vila Velha-ES-Brasil
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 18 mal in 14 Posts

Beitragvon Brummelbärchen » Di 19. Dez 2006, 23:40

In Europa ist ein Spiel unter dem Namen Indiaca bekannt.
Es ist zwar schon viele Jahr her dass ich es gespielt habe, aber ich habe den Schlagteil des Indiacas als deutlich weicher in Erinnerung als den beim Peteca.

Zudem ist Indiaca klar ein Mannschaftssport, die Regeln sind praktisch identisch wie beim Volleyball.

BB'
Benutzeravatar
Brummelbärchen
 
Beiträge: 966
Registriert: Mo 24. Apr 2006, 17:31
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Nächste

Zurück zu Musik und Kunst: Samba, Forró, MPB & Pagode

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]