Brasilien bricht erstmals Patent von Aids-Medikament

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Ode an die Vorredner

Beitragvon bruzundanga » Mo 14. Mai 2007, 03:27

@Tudacudaduda


Ja, von Unternehmen, die selber keinen Cent in die teure Forschung stecken - jedes neue Medikament kostet schließlich von der Entwicklung bis zur Markteinführung ca. 400 bis 600 Millionen Euro und 12 bis 15 Jahre Forschung und Arbeit


"Kapitalistisch" gesehen hast Du recht, moralisch wäre eine solche Argumentation (im Kontext) nicht vertretbar.
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Ode an die Vorredner

Beitragvon Tudacudaduda » Mo 14. Mai 2007, 03:46

bruzundanga hat geschrieben:"Kapitalistisch" gesehen hast Du recht, moralisch wäre eine solche Argumentation (im Kontext) nicht vertretbar.


Die Brasilianer (sprich: Petrobras) erleben doch gerade in Bolivien etwas durchaus Vergleichbares: Sie haben dort einiges an Geld investiert und natürlich "kapitalistisch" gesehen recht. Aber man kann andererseits auch sagen: Evo Morales und Bolivien als das ärmste und exportschwächste Land Lateinamerikas haben im Konflikt mit der fetten kapitalistischen Petrobras die Moral auf ihrer Seite. :wink:

http://www.diepresse.com/home/wirtschaf ... t/index.do
Benutzeravatar
Tudacudaduda
 
Beiträge: 235
Registriert: So 28. Jan 2007, 16:52
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Obwohl

Beitragvon bruzundanga » Mo 14. Mai 2007, 04:42

man Menschenleben nicht mit Gas - oder (Gas und Menschenleben dass erinnert mich an was) sonstwas vergleichen sollte (meiner bescheidenen Meinung nach) hast Du recht.
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Beitragvon Tudacudaduda » Mo 14. Mai 2007, 05:31

bruzundanga hat geschrieben:Obwohl man Menschenleben nicht mit Gas oder sonstwas vergleichen sollte


Nein, das sollte man sicher nicht. Wobei andererseits natürlich auch durchaus bolivianische Menschenleben an den Erträgen aus dem Gasverkauf hängen könne.

Aber bevor sich Lula über Mercks "Respektlosigkeit" gegenüber brasilianischen AIDS-Kranken beschwert, sollte er sich vielleicht erst einmal fragen, ob sich sein eigenes Land "respektvoll" gegenüber den eigenen Bürgern verhält. Wenn in Brasiliens Krankenhäusern die Leute in der Warteschlange sterben, macht er ja nicht so eine pathetische Riesenwelle. Stattdessen werden von seiner Regierung klammheimlich und drastisch die Gelder für das "saneamento básico" in den ärmsten Regionen gekürzt.

http://www1.folha.uol.com.br/fsp/brasil ... 200611.htm
Benutzeravatar
Tudacudaduda
 
Beiträge: 235
Registriert: So 28. Jan 2007, 16:52
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Eine

Beitragvon bruzundanga » Mo 14. Mai 2007, 05:47

Meeerda mit der anderem vergleicheh hilft hier nichts. Geb Dir recht das die hiesige Regierung.............. meistens versagt. Bin ein fan von Ubaldo also recht kritisch gegenüber Lula und ko.

Trotzdem, trotz ....... und alledem sind für mich lebenserhaltende Medikamente aussen vor.
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Vorherige

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]