Brasilien - Der Traum vom Auswandern

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Brasilien - Der Traum vom Auswandern

Beitragvon Brazil53 » Di 24. Feb 2015, 09:26

Hier im Forum melden sich ja immer wieder Menschen, die gerne nach Brasilien auswandern wollen.

Ich denke die etwas ältere Dokumentation auf Phönix zeigt trotzdem einen guter Überblick über eine Auswanderung nach Brasilien. Es werden dort nicht die naiven "Spontanauswanderer wir bei "Goodbye Deutschland" gezeigt, sondern Auswanderer mit einem gewissen Grundstock an Vermögen und auch "Plänen.

Es lohnt sich die 5 Teile anzusehen und vor allen Dingen aufmerksam zuzuhören...

https://www.youtube.com/watch?v=ZJEJZHbbLac
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1764 mal in 1024 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brasilien - Der Traum vom Auswandern

Beitragvon Mücke1981 » Di 24. Feb 2015, 10:34

Also ich habe mir die Doku angesehen und finde sie richtig gut !
Schon alleine dadurch das es mich in meinen Auswanderungs Plänen
Bestärkt!
1. Sprache 2. Oft nach Brasilien kommen 3-4 Wochen pro Jahr!
3. In Ruhe aus Deutschland nach Arbeit suchen! 4. Haus Kaufen und noch aus Deutschland finanzieren bevor man auswandert! 4. Und Kontakte ganz wichtig !
Und auf keinen Fall alles überstürzen !

Nochmal danke für den link !
Benutzeravatar
Mücke1981
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 14:09
Wohnort: Dortmund
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Brasilien - Der Traum vom Auswandern

Beitragvon Recifer » Di 24. Feb 2015, 12:33

moin Brazil,

auch von mir aus ein herzliches Danke schön, denn die Reportage ist wirklich interessant.

Abracos
Benutzeravatar
Recifer
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 12. Feb 2015, 23:21
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 13 mal in 11 Posts

Re: Brasilien - Der Traum vom Auswandern

Beitragvon ptrludwig » Di 24. Feb 2015, 14:11

Mücke1981 hat geschrieben:Also ich habe mir die Doku angesehen und finde sie richtig gut !
Schon alleine dadurch das es mich in meinen Auswanderungs Plänen
Bestärkt!
1. Sprache 2. Oft nach Brasilien kommen 3-4 Wochen pro Jahr!
3. In Ruhe aus Deutschland nach Arbeit suchen! 4. Haus Kaufen und noch aus Deutschland finanzieren bevor man auswandert! 4. Und Kontakte ganz wichtig !
Und auf keinen Fall alles überstürzen !

Nochmal danke für den link !

Das Haus wird teuer.
ptrludwig
 
Beiträge: 734
Registriert: Do 4. Okt 2007, 13:15
Bedankt: 257 mal
Danke erhalten: 130 mal in 99 Posts

Re: Brasilien - Der Traum vom Auswandern

Beitragvon BrasilJaneiro » Di 24. Feb 2015, 14:40

Der klassische Auswanderer ist tot. Entweder du packst nach deiner Ausbildung deine Koffer und haust ab. Dann stehen dir noch alle Türen auf. Nächste Möglichkeit wäre als zB Ingenieur von einem Multinationalen Unternehmen ins Land entsendet zu werden und wenn es gefällt dort neue Wurzeln zu schlagen. Die letzte Alternative ist als Rentner mit sicherer Rente und ein wenig Gespartes ins Ausland zu gehen. Aber nur um sein Lebensalter in Ruhe zu genießen. Wer Nähe zu Nutten und Gringosuchende Frauen braucht wird bald pleite in die Heimat zurückkommen. Mit Geld bzw Vermögen geht natürlich auch alles. Die sind aber in der Minderheit.
Wer mit Nichts auswandert, ein gewisses Alter überschritten hat, familiäre Verbindungen noch zur Heimat hat, keine sichere Beschäftigung findet und auch keine 100% Idee für eine erfolgreiche Selbstständigkeit hat, wird immer ein Verlierer sein.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4585
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 683 mal in 540 Posts

Folgende User haben sich bei BrasilJaneiro bedankt:
Recifer

Re: Brasilien - Der Traum vom Auswandern

Beitragvon Trem Mineiro » Di 24. Feb 2015, 15:51

Mücke1981 hat geschrieben:Also ich habe mir die Doku angesehen und finde sie richtig gut !
Schon alleine dadurch das es mich in meinen Auswanderungs Plänen
Bestärkt!!


Wobei sich dann die Frage stellt: warum grade Brasilien. Wenn du wie geschildert diese genannten Voraussetzungen erfüllst, wirst du es in den meisten Ländern leichter haben. Und schönes Wetter gibt es da auch. Also warum in deinem Fall Brasilien?

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Brasilien - Der Traum vom Auswandern

Beitragvon Colono » Di 24. Feb 2015, 16:13

Nimm alles was du hast, such dir ein Land wo man noch Deutsch spricht. Wenn jemand Brasilien nicht mag, bleiben noch Sūdwest- und Ostafrika.

http://www.az.com.na
http://www.guiadeblumenau.com.br/indexd.htm
http://www.spiegel.de/reise/fernweh/tansania-reise-palmen-strand-und-deutsche-geschichte-in-daressalam-a-940709.html
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2282
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 632 mal
Danke erhalten: 686 mal in 504 Posts

Re: Brasilien - Der Traum vom Auswandern

Beitragvon Brazil53 » Di 24. Feb 2015, 17:42

Trem Mineiro hat geschrieben:
Mücke1981 hat geschrieben:Also ich habe mir die Doku angesehen und finde sie richtig gut !
Schon alleine dadurch das es mich in meinen Auswanderungs Plänen
Bestärkt!!


Wobei sich dann die Frage stellt: warum grade Brasilien. Wenn du wie geschildert diese genannten Voraussetzungen erfüllst, wirst du es in den meisten Ländern leichter haben. Und schönes Wetter gibt es da auch. Also warum in deinem Fall Brasilien?

Gruß
Trem Mineiro


Vielleicht, weil Brasilien ein wundervolles Land ist, das ihm und anderen gefällt?

Ich kenne Leute die mögen sogar Dänemark und Schweden. (Schrecklich)
Oder die Mongolei!
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1764 mal in 1024 Posts

Re: Brasilien - Der Traum vom Auswandern

Beitragvon Colono » Di 24. Feb 2015, 17:51

Wer nicht ohne Wurst auskommen kann, in Floripa nicht so schlimm. :lol:
20150224_142423.jpg

20150224_144315.jpg
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2282
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 632 mal
Danke erhalten: 686 mal in 504 Posts

Re: Brasilien - Der Traum vom Auswandern

Beitragvon moni2510 » Di 24. Feb 2015, 18:07

Mücke1981 hat geschrieben:Also ich habe mir die Doku angesehen und finde sie richtig gut !
Schon alleine dadurch das es mich in meinen Auswanderungs Plänen
Bestärkt!
1. Sprache 2. Oft nach Brasilien kommen 3-4 Wochen pro Jahr!
3. In Ruhe aus Deutschland nach Arbeit suchen! 4. Haus Kaufen und noch aus Deutschland finanzieren bevor man auswandert! 4. Und Kontakte ganz wichtig !
Und auf keinen Fall alles überstürzen !

Nochmal danke für den link !


Ich weiss nicht, was schwieriger ist, Punkt 3 oder 4. Halte ich beides nicht von Deutschland aus machbar. Punkt 3 vielleicht noch als Expat. Punkt 4... es ist schon extrem kompliziert ein Haus in Brasilien zu kaufen, wenn man vor Ort ist. Aus Deutschland heraus halte ich es für unmöglich...
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2983
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 774 mal in 527 Posts

Folgende User haben sich bei moni2510 bedankt:
acai, ptrludwig, Regina15

Nächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]