Brasilien ein Strandhaus für 130 euro ist das Normal?

Tipps zum Erwerb, Verkauf, Vermietung von Häusern, Wohnungen oder Grundstücken in Brasilien (KEINE IMMOBILIEN-ANGEBOTE) sowie Infos zu Bau, Umbau, Ausbau und Renovierung

Re: Brasilien ein Strandhaus für 130 euro ist das Normal?

Beitragvon Trem Mineiro » Mi 18. Feb 2015, 15:05

Trem Mineiro hat geschrieben:
BrasilJaneiro hat geschrieben:133.000,00 €uro? Damit kaufst du ganz Canavieiras. Finger weg. Billig ist ein Eimer mit Mangas für R$ 2,00.


Oi BrasilJaneiro
Da kennst du aber Canavieiras nicht. Das ist Goldgräber-Boden. Siehe meine Bilderserie: gekauft, renoviert und für eine Millionen verkauft. Und Cana hat so um die 50-60 renovierten (angemalten) Häusern und 250 feuchten Bauruinen. Und da steht auch mal 200.000 US$ dran.

Aber die Warnung ist schon angebracht, in Canavieiras gibt es wohl eine Deutsche Kolonie, die für ihre Spezial-Geschäfte bekannt ist. Alle maklern da rum. Gerüchte oder üble Nachrede :?: :?: :?: :?:

Ich hatte damals auch die Mermi-Schmelz in ihrem Restaurant besucht. Nette Frau....der Rest ist Fernseh-Drehbuch.

Ich weis auch nicht, was die Leute da in Canavieiras finden. Man kommt schwer hin (!&@*$#! der Welt da Brücke oder Auto-Fähre über den Rio Jequitinhonha fehlt), die Bucht ist verschlammt und der Strand, in Wirklichkeit eine vorgelagerte Insel, hat so seltsam grauen Sand und der Fluss läd da allen Grün-Mull ab. Dazu bricht der Strand nach jeder Flut dort weg. Das kann auch der Grund für das "Strandhaus" auf der "Insel" sein. Mal die Topographie in Google Earth anschauen.

Ich war nur da, weil ich nette Bekannte auf der Durchreise besucht habe, die haben aber nichts mit der Community zu tun.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 340 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Folgende User haben sich bei Trem Mineiro bedankt:
resue

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brasilien ein Strandhaus für 130 euro ist das Normal?

Beitragvon Brazil53 » Mi 18. Feb 2015, 15:14

Genau für das Geld bekommt man dort schon ein kleines Hotel, in bester Lage. :mrgreen:

http://www.estevesimoveis.com/geraldo_mendes/pousada-hotel-hoteis-pousadas-venda-praia-canavieiras-vendas-comprar.php

Mach nicht den Fehler und kaufe, oder zahle etwas an, von Deutschland aus. Egal welches Land.
Du wirst immer über den Tisch gezogen.

Ein Auswanderer mietet in der Gegend seiner Wünsche etwas an.
Er nimmt Geld zum Leben für mindestens ein Jahr mit.
Alarm immer bei Schnäppchen, wo man sich sofort entscheiden soll, weil sie eine Chance "nie" wieder kommt.
Keine Beteiligungen an irgendwelchen Investments oder Geschäften oder Geschäftsideen.

Wenn dir der Ort, die Leute und alles andere, nach einem Jahr immer noch gefällt, dann ist man schon zu einem höheren Prozentsatz in der Lage, alles zu beurteilen.

Wenn es Brasilien sein soll, dann mach zu erst einmal 3 Monate visumfreien Urlaub. (Auch wenn du das Geld für ein Investorenvisum auf dem Bankkonto hast.)
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2946
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1003 mal
Danke erhalten: 1758 mal in 1021 Posts

Folgende User haben sich bei Brazil53 bedankt:
resue

Re: Brasilien ein Strandhaus für 130 euro ist das Normal?

Beitragvon Brazil53 » Mi 18. Feb 2015, 15:25

Manchmal hält man es in der Goldgrube auch nicht mehr aus vor lauter Glück.
Am Beispiel der Familie Schmelz, kann man ermessen wie schwer es ist dort zu überleben.
Aber vielleicht kann man sie bald selber fragen.

HALLO FREUNDE , wir brauchen Eure Hilfe !

Thommy und Kathrin möchten im Frühling 2015 auf eine Brasilien-Event-Tour durch Deutschland-Österreich und die Schweiz gehen.

Kennt ihr coole Locations und Gastronomen die Interesse hätten eine brasilianische Nacht mit uns zu veranstalten ?

Kathrin mixt orginal brasilianische Cocktails und Thommy kocht landestypische Gerichte, dazu heiße brasilianische Rythmen ….

Wer also einen Kontakt für uns hat , keine Scheu, wir brauchen Eure Hilfe !


http://www.novavida-tourismo.com/htmsites/aktuelles.php
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2946
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1003 mal
Danke erhalten: 1758 mal in 1021 Posts

Folgende User haben sich bei Brazil53 bedankt:
resue

Vorherige

Zurück zu Immobilien - Tipps

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]