Brasilien - Einreise und Weiterflug verfallen lassen

Alles über Airlines, Flugziele, Reiserouten und Preise ...

Brasilien - Einreise und Weiterflug verfallen lassen

Beitragvon Klausinho » Mo 14. Apr 2014, 08:20

Hallo zusammen,

wir möchten im Juli zur WM nach Brasilien.
Da noch nicht feststeht, wo evtl. Deutschland das Halbfinale austrägt habe ich folgenden Flug gefunden:

mit der TAM von FRA - Belo Horizonte mit Zwischenstopp in Sao Paulo.

Da Deutschland entweder in Belo Horizonte oder in Sao Paulo spielt ist dieser Flug eigentlich Ideal.

Ich gehe mal davon aus, dass man in GRU eh zur Immigration, und auch das Gepäck danach neu nach CNF einchecken muss?
Mir geht es Hauptsächlich darum, dass ich auch an das Gepäck in GRU komme, und dieses nicht automatisch nach CNF weiterfliegt.


Es ist ein Oneway Ticket, so dass auch keine Gefahr für einen Storno des Rückflugs besteht

Daher sollte es doch möglich sein, einfach in GRU zu bleiben und den Anschlussflug verfallen zu lassen?

Wobei der Flug FRA - CNF über GRU sogar ca. 100€ billiger ist als FRA - GRU direkt mit der gleichen Maschine


Vielen Dank
Klausinho
Benutzeravatar
Klausinho
 
Beiträge: 4
Registriert: So 13. Apr 2014, 19:16
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brasilien - Einreise und Weiterflug verfallen lassen

Beitragvon zagaroma » Mo 14. Apr 2014, 18:20

Am ersten Zielflughafen in Brasilien, wo die Immigration stattfindet, wird im allgemeinen auch das Gepäck ausgeladen. Es kommt darauf an, ob der Weiterflug mit der selben Maschine stattfindet oder mit einer anderen Fluglinie.

Es gibt Direktflüge wie die AA von Miami nach Recife, die stoppen kurz in Salvador, die Passagiere nach Recife steigen für eine halbe Stunde aus, bleiben aber in der Freizone und das Gepäck bleibt im Flugzeug. Die laden nur ein paar Passagiere dazu und fliegen gleich weiter.

Da musst Du Dich bei der TAM informieren. Du kannst auch beim checkin darauf bestehen, dass Dein Gepäck nur bis GRU geschickt wird und schön die Etiketten kontrollieren.
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 2039
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 739 mal
Danke erhalten: 1271 mal in 682 Posts

Re: Brasilien - Einreise und Weiterflug verfallen lassen

Beitragvon Trem Mineiro » Mo 14. Apr 2014, 18:38

Oi Klaus
Zagaraoma hat es ja schon beantwortet.

Ich bin nur über das One-Way-ticket gestolpert. Wie ist das zu verstehen: für die Gesamtstrecke (FFM-GRU-CNF) oder nur den GRU-CNF Teil.
Und von wo trittst du deine Rückreise an? Hast du ein Langzeitvisum oder bist du auch Brasilianer?

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Folgende User haben sich bei Trem Mineiro bedankt:
Klausinho

Re: Brasilien - Einreise und Weiterflug verfallen lassen

Beitragvon zagaroma » Mo 14. Apr 2014, 18:57

Trem Mineiro hat geschrieben:Oi Klaus
Zagaraoma hat es ja schon beantwortet.

Ich bin nur über das One-Way-ticket gestolpert. Wie ist das zu verstehen: für die Gesamtstrecke (FFM-GRU-CNF) oder nur den GRU-CNF Teil.
Und von wo trittst du deine Rückreise an? Hast du ein Langzeitvisum oder bist du auch Brasilianer?

Gruß
Trem Mineiro



Richtig, Trem!

Wenn er nicht einen brasilianischen Pass oder einen deutschen mit dem Visum für Brasilien hat, lassen sie ihn mit einem one-way-ticket nicht abfliegen, dann muss er am Flughafen ein Rückflugticket kaufen zu deren Bedingungen.

Viele denken, wenn die Fluglinie ein one-way-ticket verkauft, muss man es ja auch benutzen dürfen. Aber die Fluglinien können ja nicht wissen, ob man die erforderlichen Visa dazu hat oder nicht. Das unterliegt der Verantwortung des Passagiers.
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 2039
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 739 mal
Danke erhalten: 1271 mal in 682 Posts

Re: Brasilien - Einreise und Weiterflug verfallen lassen

Beitragvon Klausinho » Mo 14. Apr 2014, 19:12

Hallo,
Vielen Dank für die Antworten.

Das Ticket ist fra-cnf mit Zwischenstopp in gru.
Es sind 2 verschiedene Flugzeuge.

Rückflugticket ist separat 2 Wochen später mit condor von ssa gebucht.

Gruß
Klausinho
Benutzeravatar
Klausinho
 
Beiträge: 4
Registriert: So 13. Apr 2014, 19:16
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Brasilien - Einreise und Weiterflug verfallen lassen

Beitragvon zagaroma » Mo 14. Apr 2014, 19:28

Dann hast Du ja kein Problem. Falls die das Gepäck wider Erwarten doch durchchecken wollen, sag' ihnen einfach, dass es in GRU ausgeladen werden soll. :D
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 2039
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 739 mal
Danke erhalten: 1271 mal in 682 Posts

Folgende User haben sich bei zagaroma bedankt:
Klausinho

Re: Brasilien - Einreise und Weiterflug verfallen lassen

Beitragvon Elsass » Di 15. Apr 2014, 05:11

Klausinho hat geschrieben:Da noch nicht feststeht, wo evtl. Deutschland das Halbfinale austrägt

Wenn das deine Reisebedingung ist, kannst du getrost zu Hause bleiben. :roll:
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Folgende User haben sich bei Elsass bedankt:
cabof

Re: Brasilien - Einreise und Weiterflug verfallen lassen

Beitragvon Klausinho » Di 15. Apr 2014, 07:10

Elsass hat geschrieben:
Klausinho hat geschrieben:Da noch nicht feststeht, wo evtl. Deutschland das Halbfinale austrägt

Wenn das deine Reisebedingung ist, kannst du getrost zu Hause bleiben. :roll:


Das befürchtebich leider auch.

Aber dann werden in Sao Paulo Freunde besucht und es geht ein paar Tage früher nach Salvador :D
Benutzeravatar
Klausinho
 
Beiträge: 4
Registriert: So 13. Apr 2014, 19:16
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Brasilien - Einreise und Weiterflug verfallen lassen

Beitragvon cabof » Di 15. Apr 2014, 08:44

Klausinho... hast es erfasst, DE wird nicht weit kommen - lies` Dich mal durch die Salvador Kommentare, suche Dir lieber eine nette Unterkunft in der Gegend von Rio.... Regiao dos Lagos oder südwärts bis Paraty. Viel Spaß und alles Gute. Wenn DE vorzeitig abreist, dann kannst Du ja in Santo André einziehen... hast dann noch den Geruch von Poldi, Jogi etc. in der Nase. (offtopic)
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10206
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1468 mal
Danke erhalten: 1575 mal in 1311 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
Klausinho

Re: Brasilien - Einreise und Weiterflug verfallen lassen

Beitragvon Klausinho » Mi 16. Apr 2014, 08:39

"suche Dir lieber eine nette Unterkunft in der Gegend von Rio.... Regiao dos Lagos oder südwärts bis Paraty."

Oi cabof,

vielen Dank für deine Tipps,
Ich denke aber, dass im Juli der Norden doch etwas angenehmer ist?

Zwischen Rio und Sao Paulo war ich schon öfters unterwegs.
Doch dieses mal soll es einfach nur Baden und Faulenzen sein.
Und da reicht Salvador/ Praia do Forte für ein paar Tage auch aus.

Gruß
Klausinho
Benutzeravatar
Klausinho
 
Beiträge: 4
Registriert: So 13. Apr 2014, 19:16
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Flug-Infos

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]