Brasilien=Indien?

Mitteilungen von und für Mitgliedern zum Brasilien-Forum / Verbesserungsvorschläge / Kritik und Lob

Beitragvon Diter_Rio » Mo 24. Sep 2007, 14:40

Takeo hat geschrieben:Oktoberfest? ... dann wirklich doch lieber Rio de Janeiro!


oi takeo,

bin erst aufgrund des heutigen posts von dierk_0476 auf deine obige aussage gestossen - und muss sagen, wenn es um (oder besser gesagt: gegen) careca geht, da werden ja selbst gegner zu freunden. (obwohl gegner sind wir ja trotz deines harschen standpunktes zu rio, das ich liebe, du aber hasst, eigentlich keine minute lang gewesen, oder?).

naja, irgendwie merke ich jedenfalls, dass deine "feindbild" rio so gaaaanz langsam doch aufweicht...

im thread " 'Rio' gibt es genauso wenig wie 'Korea' " haste ja in deinem post vom 23.9. auch schon fuer bedenkenswert gehalten, mal zu kommen.. :lol:

aber komm bitte nur, wenn ich nicht gerade in D bin (wie jetzt seit 5 tagen wieder)
gruesse, diter

Certo dia, o índio pegou a canoa e remou, remou, remou até encontrar a bela Iara, que o levou para o fundo das águas.
Benutzeravatar
Diter_Rio
 
Beiträge: 575
Registriert: Mi 7. Mär 2007, 22:46
Wohnort: Rio/Berlin
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Severino » Di 25. Sep 2007, 13:13

Brasilien und Indien sind sehr verschieden. Die Kultur, die Mentalität und auch die Religion haben nichts gemeinsam. Natürlich muss man wieder verallgemeinern um zu einem Ergebnis - oder einem Eindruck- zu kommen. Und da zeigt sich, dass Indien und Brasilien nur eines gemeinsam haben: Beides sind sogenannte Schwellenländer.
Wirtschaftlich halte ich persönlich Indien für stärker. Der Wille etwas zu erreichen ist dort stärker und wird durch die Kultur auch gefordert. Das ist mir so in Brasilien nie wirklich aufgefallen. Wie gesagt, alles vereinfacht und pauschalisiert....
In Bezug auf die Frauen haben sich bis heute noch keine Vergleichsmöglichkeiten für mich ergeben. Hat jemand in dieser Hinsicht Erfahrungen? Obwohl ja auch da Kultur und Religion wohl den Inderinnen nicht gestatten mit gringos rumzumachen..... im Land der heiligen Kühe. Ausserhalb trifft man meist nur auf Tamilen. Und die haben den Ruf fleissig und zuverlässig zu sein. Auch wenn sie sich untereinander ab und zu Mal heftig in die Haar geraten. Brasilianer im Aasland hingegen sind typische Einzelkämpfer. Und zwar wirklich Kämpfer. Egoismus, Neid und Missgunst sind die Hauptantriebskraft während des ganzen Tages.
Wie gesagt alles pauschalisiert und vereinfacht....
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Beitragvon Timao » Di 25. Sep 2007, 17:05

Admin: Fehlerhaft Zitiert. Beitrag gelöscht.
Benutzeravatar
Timao
 
Beiträge: 781
Registriert: Di 28. Aug 2007, 16:17
Wohnort: Ceara - Brasilien
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 44 mal in 37 Posts

Indien - Brasilien

Beitragvon Timao » Di 25. Sep 2007, 18:44

Hallo und Gruss auf Mumbai (heute ist Ganesh festival und Millionen Inder werfen Ihre Elefantenstatuen ins Meer und ich kann o.g.Aussage von Severino nur zustimmen.

Allerdings gehts den Armen in Indien noch viel dreckiger (untere Kasten fuehren noch immer ein Sklavenleben) und die Infrastruktur ist in Brasilien wohl besser. Allgemein ist der Inder fleissig, unehrlich und fast nur kommerziel und religoes und sehr pruede eingestellt (ueber Sex wird nie gesprochen waehrend man in BR eingentlich fast immer darueber redet und auch Witzte macht). In Indien liegt eine Doppelmoral am Tage die man kaum aushalten kann (die meisten Inder sind extrem Notgeil wegen Frauenmangel und behandeln demensprechend die Frauen auch respektlos, die leider in Indien nichts wert sind = Westlerinnen die keinen Sari anhaben werden in Nordindien sogar dreist begrabscht und als Freiwild angesehen).

Ich war 2 Jahre in BR single und 6 Monate in Indien wo es ein Trauerspiel war, wenn man keine arrange marriage will oder ne Nutte. Der Begriff Girlfriend gibt es nicht und bei ner Heirate gehts eigentlich nur ums Geld (!&@*$#! wie ich aussehe, oder wie mein Charater ist, der Gehaltszettel muss stemmen, dann kannst du jede heiraten- sorry ich finds einfach wiederlich. Allerdings haben viele Eltern von den Inderinnen auch Vorbehalte'Angst weil es in Unserer Kultur sowas wie Scheidung gibts und da wuerde ihre Tochter und die Familie ihren Ruf verlieren und nie wieder einen bekommen (jedenfall keinen Inder).

Meine Aussagen hier sind allgemein , allerdings auch meine Erfahrungen nach 3,5 Jahren Indien.

Gruss aus Mumbai
Timo
Benutzeravatar
Timao
 
Beiträge: 781
Registriert: Di 28. Aug 2007, 16:17
Wohnort: Ceara - Brasilien
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 44 mal in 37 Posts

Re: Indien - Brasilien

Beitragvon mikelo » Di 25. Sep 2007, 22:40

Timao hat geschrieben:weil es in Unserer Kultur sowas wie Scheidung gibts und da wuerde ihre Tochter und die Familie ihren Ruf verlieren und nie wieder einen bekommen (jedenfall keinen Inder).


Timo


gibt es keine scheidungen in indien :?: :?: :?: :?: :?: :?:
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Indien - Brasilien

Beitragvon Timao » Mi 26. Sep 2007, 06:34

Nein Scheidung gehoert nicht zur indischen Kultur und falls es eintreten wuerde, waere es ein absoluter Schock und Skandal, der sich dann immer gegen die Frau richtig (she was a bad women, egal obs sie es war oder nicht....). Gesetzlich ist Scheidung seit einigen Jahren erlaubt wird aber nur selten und wenn ueberhaupt in der Oberschicht angewendet und der gesellschaftliche Druck den die Frauen ertragen muessen, kommt einer psyischen Steinigung gleich.
Benutzeravatar
Timao
 
Beiträge: 781
Registriert: Di 28. Aug 2007, 16:17
Wohnort: Ceara - Brasilien
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 44 mal in 37 Posts

Vorherige

Zurück zu Briefkasten


Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]