Brasilien ist die 16. glūcklichste Nation

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Re: Brasilien ist die 16. glūcklichste Nation

Beitragvon Colono » Mo 27. Apr 2015, 21:16

Brazil53 hat geschrieben:Ich kann jetzt im Ergebnis keinen großen Unterschied zwischen Deutschland und Brasilien erkennen.


Wir als Nation sollten endlich mal aufhören fūr schlechteres Abschneiden eine Ausrede bereit zu halten. Es nūtzt nichts sich an Ländern wie Brasilien zu orientieren. Dafūr sind die Unterschiede zu groß. Man sollte zur kleinen Schweiz aufschauen. Die Schweiz kann die Sonne geniessen während sich der Deutsche Tot arbeitet. In Deutschland bestimmen eine Handvoll die Regeln wärend man vom Rest bedingungslose Pflichterfūllung verlangt. Nun die Schweizer besitzen halt nur eine Demokratie, die auch ihren Namen verdient, denn sie gewährt direkte Mitbestimmung. Jeder dort hat ein Sturmgewehr im Schrank und läuft nicht gleich amok oder wird zum Terroristen. Deutsche fahren jedes Jahr in den Urlaub zumindest wenn man es sich leisten kann, mitunter zum Vorbräunen in die Schweiz, der Slogan "das haben wir uns verdient" er sagt eigentlich alles.

Im Gegensatz mal abgesehen von Brasiliens großflächiger Natur, den Praias und den vielen netten und hilfsbereiten Menschen. Aber woran liegt es daß die von politischen Skandalen gebeutelten Brasilianer ihre Zufriedenheitsskala um um zehn Plätze zum Vorjahr verbessern?
Vermutlich geht die Politik dem Durchschittsbrasilianer am Allerwertesten vorbei. Was zählt, ist daß sich immer mehr Leute das Leisten können was sonst nur in ihren Augen den "reichen" Industrienationen vorbehalten war. Ein Ūberziehungskonto, eigenes Fahrzeug und Internethandys hat inzwischen jeder. Recht viel mehr braucht man auch fast nirgendwo auf der globalisierten Welt um als wohlhabend zu gelten. Brasilienweit von Nord nach Sūd, Fortschritte in Sachen Infrastruktur, Städteplanung und den privat gewachsenen Wohlstand sieht man deutlich.
Daß einem in letzter Zeit wirtschaftlicher Stillstand und wiederaufkommende Miserie eingeredet wird tut da keinen Abbruch. Im Gegenteil, man wird sich so eher auf das Erreichte besinnen. Ob man zum Shopping mal kurz nach Miami fliegen kann, das bestimmt in Brasilien der Wechselkurs, wenn zuviel ausgegeben wird, sollten Zūgel angezogen werden. Da hat sicher die große Mehrheit der Brasilianer nichts gegen.

Brazil53 hat geschrieben:Aber ob man bei diesen Zahlen die Idee vom unglücklichen Deutschland in das glückliche Brasilien auszuwandern, wirklich ernst nehmen kann, das bezweifele ich.

Nun von uns ständigen Auswanderern abgesehen, da gibt es aber noch jemand der das ebenfalls ernst nimmt. Durchaus lobenswert. Die Materie ist halt Neuland. Das Happiness-Ranking im nächsten Jahr wird zeigen ob man ein weiteres anwachsen der deutschen Misstimmung aufhalten kann.

THE FIRST INTERNATIONAL GERMAN FORUM

Breaking new ground

The idea for this event came from the Dialogue on Germany’s Future, which Angela Merkel has instigated over the last two years, across Germany and on the internet.


http://m.bundesregierung.de/ContentArchiv/EN/Archiv17/Artikel/2013/06/2013-06-05-merkel-beim-idf.html

https://www.dialog-ueber-deutschland.de/DE/30-IDF/10-Hintergrund/hintergrund_node.html
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2246
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 612 mal
Danke erhalten: 671 mal in 493 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brasilien ist die 16. glūcklichste Nation

Beitragvon Brazil53 » Mo 27. Apr 2015, 22:35

Wir als Nation sollten endlich mal aufhören fūr schlechteres Abschneiden eine Ausrede bereit zu halten. Es nūtzt nichts sich an Ländern wie Brasilien zu orientieren. Dafūr sind die Unterschiede zu groß. Man sollte zur kleinen Schweiz aufschauen.


Siehe dir die Studie einmal genau an, sie ist ja im ganzen angehängt.

Die Bewertung setzt sich doch nicht nur aus der Zufriedenheit zusammen, sondern berücksichtigt auch wirtschaftliche Daten, Lebenserwartung....
Und da sind die Schweiz, Island, Dänemark, Norwegen..... weit vorne

Siehe dir den grauen Balken (7) an, dann wird klar wo der große Vorsprung einiger Länder her kommt.

vergleich.jpg


1 blau Explained by: GDP per capita
2 gelb Explained by: social support
3 orange Explained by: healthy life expectancy
4 dunkelblau Explained by: freedom to make life choices
5 hellgrün Explained by: generosity
6 violett Explained by: perceptions of corruption
7 grau Dystopia (2.10) + residual
8 95% confidence interval

1. GDP per capita is in terms of Purchasing
Power Parity (PPP) adjusted to constant 2011
international dollars, taken from the World
Development Indicators (WDI) released by
the World Bank in November 2014. See the
appendix for more details. GDP data for 2014
are not yet available, so we extend the GDP
time series from 2013 to 2014 using countryspecific
forecasts of real GDP growth from the
OECD Economic Outlook (May 2014 release)
for OECD countries, and the World Bank’s
Global Economic Prospects (June 2014 release)
for the rest of the world, after adjustment for
population growth. The equation uses the
natural log of GDP per capita, since that form
fits the data significantly better than does
GDP per capita.

2. Social support (or having someone to count
on in times of trouble) is the national average
of the binary responses (either 0 or 1) to the
Gallup World Poll (GWP) question “If you
were in trouble, do you have relatives or
friends you can count on to help you whenever
you need them, or not?”

3. The time series of healthy life expectancy at
birth are constructed based on data from the
World Health Organization (WHO) and the
World Development Indicators (WDI). The
WHO publishes the data on healthy life expectancy
for the year 2012. The time series of life
expectancies, with no adjustment for health,
are available in the WDI. We adopt the following
strategy to construct the time series of healthy
life expectancy at birth: first we generate the
ratios of healthy life expectancy to life expectancy
in 2012 for countries with both data. We then
apply the country-specific ratios to other years
to generate the healthy life expectancy data.
See the appendix for more details.

4. Freedom to make life choices is the national
average of binary responses to the GWP
question “Are you satisfied or dissatisfied
with your freedom to choose what you do
with your life?”

5. Generosity is the residual of regressing the
national average of GWP responses to the
question “Have you donated money to a charity
in the past month?” on GDP per capita.

6. Perceptions of corruption are the average
of binary answers to two GWP questions:
“Is corruption widespread throughout the
government or not?” and “Is corruption
widespread within businesses or not?” Where
data for government corruption are missing,
the perception of business corruption is used
as the overall corruption-perception measure.

7. Positive affect is defined as the average of
previous-day affect measures for happiness,
laughter and enjoyment for GWP waves 3-7
(years 2008 to 2012, and some in 2013). It is
defined as the average of laughter and enjoyment
for other waves where the happiness
question was not asked.

8. Negative affect is defined as the average of
previous-day affect measures for worry,
sadness and anger for all waves. See the
appendix for more details.
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1764 mal in 1024 Posts

Re: Brasilien ist die 16. glūcklichste Nation

Beitragvon GatoBahia » Di 28. Apr 2015, 05:04

Colono hat geschrieben:Nach dem diesjährigen World Happyness Report sind die Schweizer die glūcklichste Nation, die Brasilianer 16.
Der vom Earth Institute der Columbia Universität für die UNO erstellte Bericht umfasst 158 Länder und verbindet unter anderem Daten von Sozialsystemen und Arbeitsmarkt mit Befragungen über die Selbstwahrnehmung der Menschen.

http://www.bbc.co.uk/portuguese/noticias/2015/04/150424_ranking_felicidade_lab

http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/buntes-kurioses/id_73764910/deutschland-im-world-happiness-report-2015-weit-abgeschlagen.html


Beim diesjährigen Heul- und Jammerreport belegt die Bundesrepublik wieder den ersten Platz, Während man woanders die Ärmel hochkrempelt und was macht wird hier nur gejammert #-o

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4417
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1040 mal
Danke erhalten: 506 mal in 409 Posts

Re: Brasilien ist die 16. glūcklichste Nation

Beitragvon Brazil53 » Di 28. Apr 2015, 05:56

Ich sehe kein Jammerreport, aber etwas sollte zu denken geben, wenn wir Brasilien immer so negativ betrachten.

Im Pressetext heißt es:
"Nicht Geld allein, sondern auch Gerechtigkeit, Ehrlichkeit, Vertrauen und Gesundheit"


Somit ist erwiesen, dass Brasilien gerecht, ehrlich, vertrauensvoll und mit guter Gesundheit ausgestattet ist.

Ich kann nicht verstehen, warum unsere deutschen Rückwanderer hier im Forum einen anderen Eindruck hinterlassen. Oder macht auch Geld und Sicherheit glücklich? :mrgreen:
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1764 mal in 1024 Posts

Re: Brasilien ist die 16. glūcklichste Nation

Beitragvon GatoBahia » Di 28. Apr 2015, 15:07

Brazil53 hat geschrieben:Ich sehe kein Jammerreport, aber etwas sollte zu denken geben, wenn wir Brasilien immer so negativ betrachten.

Im Pressetext heißt es:
"Nicht Geld allein, sondern auch Gerechtigkeit, Ehrlichkeit, Vertrauen und Gesundheit"


Somit ist erwiesen, dass Brasilien gerecht, ehrlich, vertrauensvoll und mit guter Gesundheit ausgestattet ist.i

Ich kann nicht verstehen, warum unsere deutschen Rückwanderer hier im Forum einen anderen Eindruck hinterlassen. Oder macht auch Geld und Sicherheit glücklich? :mrgreen:


Für mich ist an Brasilien das Zwischenmenschliche am bemerkenswertesten, Freundschaften und der familiäre Zusammenhalt. Und auch was da unten die Liebe bedeutet, selbst wenns mal ganz heftig kracht wird da nicht ewig drauf rumgeritten. Na gut die Landschaft, die Städte und Strände machen auch was her. Aber ich will ja erst mal auswandern eh ich evt. ans rückwandern denke [-X

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4417
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1040 mal
Danke erhalten: 506 mal in 409 Posts

Re: Brasilien ist die 16. glūcklichste Nation

Beitragvon Brazil53 » Di 28. Apr 2015, 15:20

Für mich ist an Brasilien das Zwischenmenschliche am bemerkenswertesten, Freundschaften und der familiäre Zusammenhalt. Und auch was da unten die Liebe bedeutet, selbst wenns mal ganz heftig kracht wird da nicht ewig drauf rumgeritten.


Der Satz ist gut. :mrgreen:

Ich werde mich dann auch mal bemühen dieses Brasilien zu finden. Aber da Gott ja Brasilianer ist, wird alles wohl so sein und ich werde die Hoffnung nicht aufgeben :mrgreen:
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1764 mal in 1024 Posts

Re: Brasilien ist die 16. glūcklichste Nation

Beitragvon GatoBahia » Di 28. Apr 2015, 15:31

Brazil53 hat geschrieben:
Für mich ist an Brasilien das Zwischenmenschliche am bemerkenswertesten, Freundschaften und der familiäre Zusammenhalt. Und auch was da unten die Liebe bedeutet, selbst wenns mal ganz heftig kracht wird da nicht ewig drauf rumgeritten.


Der Satz ist gut. :mrgreen:

Ich werde mich dann auch mal bemühen dieses Brasilien zu finden. Aber da Gott ja Brasilianer ist, wird alles wohl so sein und ich werde die Hoffnung nicht aufgeben :mrgreen:


Jetzt wo ich meinen Beitrag als Zitat gelesen hab finde ich auch das er ein wenig naiv klingt. Ich weiß ja selber das Brasilien auch anderst kann und dann verflucht hart ist. Ein Kumpel von mir ist in der Kiste zurückgekommen :(

Gato :|
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4417
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1040 mal
Danke erhalten: 506 mal in 409 Posts

Re: Brasilien ist die 16. glūcklichste Nation

Beitragvon sonhador » Di 28. Apr 2015, 15:45

cabof hat geschrieben:wieder so eine (teuer bezahlte Statistik-Erhebung) - einfach nur lächerlich... gehst Du (z.B) in Lateinamerika morgens aus dem Haus, weißt Du nicht ob Du abends noch lebend bist. Aus meiner pers. Erfahrung heraus besteht in BR die Glückseeligkeit aus dem Zusammenhalt der Familie (mit Abstrichen) und diese limitiert sich auf den Treffen am Wochenende.. könnte da Beispiele geben, ohne Ende. Sind die Eltern nicht mehr (gestorben) - sieht es schon anders aus, Brüder und Schwestern - da brökelt es, einige haben es "geschafft" und die anderen leben von den Brosamen... wische es mir nicht von der Backe, stehe mittendrin - bei meinen Kontakten in Köln weiß ich, das monatliche Zuwendungen zum Überleben beitragen... so wie ich raushöre sind es die laufenden Kosten.. noch nicht mal diese können gedeckt werden... stehen wohl auf der Schattenseite von den PT Programmen - sind einfach zu stoisch den Behördengang zu nehmen, kurzer Anruf nach DE - und Geld fließt.



Cabof, du kennst die falschen Leute in Brasilien. :mrgreen:
Cabo Frio und das drumherum ist nicht Brasilien. Da gibt es schon noch ein paar Unterschiede mit dem Rest und sozialen Klassen.

Komm wieder mal her und verbringe eine Zeit ausserhalb deines Kreises, wohin du deine Kröten hinschickst.
Benutzeravatar
sonhador
 
Beiträge: 193
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 21:40
Wohnort: am schönen Meer im Nordosten
Bedankt: 171 mal
Danke erhalten: 61 mal in 48 Posts

Folgende User haben sich bei sonhador bedankt:
Colono, frankieb66

Re: Brasilien ist die 16. glūcklichste Nation

Beitragvon cabof » Di 28. Apr 2015, 16:00

Sonhador, das würde ich so nicht sagen... ich kenne ein paar mehr Leute drüben die aus unterschiedlichen Schichten kommen - der Tenor ist einhellig, wenn auch auf anderen Leveln. Das einzige was ich mit -Abstrichen- unterschreibe, ist der Familienzusammenhalt, obwohl es da auch schon bröckelt, an richtig, überschwengliche Freude kann ich mich erinnern, wenn Babyzuwachs kommt, dann steht die Familie
Kopf... ist aber schon lange her, die Pänz sind über 20. Glück/Glückseeligkeit muß wohl jeder für sich selbst definieren. Sei`s drum.
(nur so NB, ich gehöre schon lange nicht mehr zu der zahlenden Zunft- Kasse leer, habe fertig - das sind Beispiele aus der Turma).
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9739
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Re: Brasilien ist die 16. glūcklichste Nation

Beitragvon Trem Mineiro » Mi 29. Apr 2015, 13:34

Das ist für mich eine der Statistiken, die ich als erstes in die Tonne kloppen würde. Das man sich über so was auch noch austauschen kann, wundert mich.

Entweder DU fühlst dich glücklich in Brasilien (wobei da mehr grade DEINE Lokation gemeint ist) oder nicht. Ich fühle mich im Allgäu nicht unbedingtglücklich, aber zufrieden. Das reicht mir.

Leider hat mich für den Deutschland-Anteil der Studie niemand befragt, wohl aber meinen Nachbarn, der auch heute nach 25 Jahren immer noch Ossi genannt wird :D . Kismet.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Folgende User haben sich bei Trem Mineiro bedankt:
Regina15

VorherigeNächste

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]