Brasilien: Leitzins auf 13,25 Prozent abgesenkt

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Brasilien: Leitzins auf 13,25 Prozent abgesenkt

Beitragvon brasilmen » Fr 1. Dez 2006, 10:43

Brasilien: Leitzins auf 13,25 Prozent abgesenkt
01. Dezember 2006 | 09:31 Uhr

Die brasilianische Zentralbank hat gestern den Leitzins um weitere 0,5 auf 13,25 Prozent abgesenkt. Er liegt damit jetzt auf dem niedrigsten Niveau seit fast 20 Jahren.

Während sich fünf der Ausschussmitglieder für eine Senkung um 0,5 Prozent ausgesprochen hatten, hätten drei der Zentralbanker lediglich eine Anpassung um 0,25 Prozent bevorzugt. Die Marktteilnehmer sahen dies als Indiz dafür an, dass sich das Tempo der Leitzinssenkungen im kommenden Jahr verringern dürfte. 2006 ging der Zins bislang um insgesamt 4,75 Prozent nach unten.

Brasiliens Volkswirte gehen im Durchschnitt davon aus, dass das dortige Bruttoinlandsprodukt 2006 um 2,94 Prozent und 2007 um 3,5 Prozent steigen werde. Bei den Verbraucherpreisen werde sich ein Zuwachs von 3,15 Prozent (2006) und 4,1 Prozent (2007) ergeben. Sie würden damit aber immer noch unter dem Inflationsziel von 4,5 Prozent liegen, das die Zentralbank für 2006, 2007 und 2008 ausgegeben hat.

http://www.ad-hoc-news.de/EmergingMarke ... -abgesenkt
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3710
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Moranguinho » Fr 1. Dez 2006, 11:16

Interessant wird, zu beobachten, ob sich das mittelfristig nachhaltig im Wechselkurs niederschlagen wird.
Benutzeravatar
Moranguinho
 
Beiträge: 1073
Registriert: Di 30. Nov 2004, 09:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

mal schauen...

Beitragvon brasilmen » Fr 1. Dez 2006, 12:23

..schwankt sowieso
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3710
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Beitragvon Moranguinho » Fr 1. Dez 2006, 13:12

stimmt, aber die Frage ist, wohin geht der Trend...
Benutzeravatar
Moranguinho
 
Beiträge: 1073
Registriert: Di 30. Nov 2004, 09:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Leitzins hin oder her

Beitragvon seitenwandkletterer » Fr 1. Dez 2006, 14:17

Leitzins hin oder her

Es wird hier (in Brasilien) nichts voran gehen, solange es gesetzlich erlaubte Wucherverzugszinsen gibt.

Für jemanden, der es evtl. nicht weis: Kreditkartenrechnungen sind an bestimmten Tagen (normalerweise z.B. der fünfte Werktag im Monat) fällig, ab diesem Datum muss man normalerweise mehr als 8 % Zinsen pro MONAT zahlen (in meinem Fall Banco Santander sind es 10.9 %, nur dass ich meine Rechnung immer pünktlich zahle).

Das gleiche gilt für den von Brasilianern so geliebten Ratenkauf. Diese Wucherzinsen ernähren die Banken und ziehen den kleinen Leuten, die mal eben nicht die 20,11 R$ für die Rechnung bei Renner aufbringen können, das Geld aus der Tasche.

Die Leitzinsen sind eine andere Katastrophe. Und die Angst vor einen erneuten Anwachsen der Inflation halte ich für vorgeschoben, denn wer in Wahrheit Angst hat, sind die Banken und zwar um deren Profite.

...SWK!
"Onde tudo que se planta cresce e o que mais floresce é o amor"
Benutzeravatar
seitenwandkletterer
 
Beiträge: 819
Registriert: So 28. Nov 2004, 21:47
Wohnort: Bagé / RS
Bedankt: 10 mal
Danke erhalten: 16 mal in 16 Posts

Beitragvon Gunni » Fr 1. Dez 2006, 14:52

gesetzlich erlaubte Wucherverzugszinsen


??? Soviel mir bekannt ist, hatte schon die Cardoso-Regierung im Stabilitätsprogramm Gesetze erlassen, die so etwas verbieten - aber (a) juckt es keinen und (b) sind ja genau Die, die es verhindern sollen, diejenigen, die davon leben :wink:

Oder hat die Lula-Regierung da nochmal einiges modifiziert ?
Benutzeravatar
Gunni
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 16:07
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 64 mal in 41 Posts


Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]