Brasilien - Reise planen - wo und wie

Alles über Airlines, Flugziele, Reiserouten und Preise ...

Brasilien - Reise planen - wo und wie

Beitragvon cisolinho » Mo 14. Jul 2008, 16:19

Hallo, ich möchte ab Anfang 01.November mit meiner Frau von Manaus aus 3 Wochen das erste Mal Brasilien bereisen.

Mich würde Rio, Fortaleza und Florianopolis, die Iguaçu-Wasserfälle interessieren und vielleicht hat noch jemand eine nette Idee:-)... also eher etwas entspannteres, organisiertes, nicht mit dem Mietwagen unterwegs sein.

Ich möchte langsam die Reise planen und hab mir hierzu die Seite http://www.erlebe-brasilien.de angesehen.

Hat jemand mit dieser Seite Erfahrung oder sonst eine Erfahrung, wie man das alles am besten durchführt?

Danke schon mal =D>
Gruss,

Cisolinho
http://www.cisolinho.blogspot.com - Cisolinho goes Manaus
Benutzeravatar
cisolinho
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 02:50
Wohnort: Amberg (Bayern) & Manaus
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brasilien - Reise planen - wo und wie

Beitragvon brasifan » Mo 14. Jul 2008, 17:46

also zuerst mal einige Daten :

spricht einer von euch portugisisch ?

was möchtet ihr sehen ?

wieviel Luxus möchtet ihr gerne haben ?

habt ihr ein internationalen Führerschein ?

wie ist euer finanzielles Spielraum ?
Benutzeravatar
brasifan
 
Beiträge: 289
Registriert: Di 26. Sep 2006, 11:46
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 17 mal in 16 Posts

Re: Brasilien - Reise planen - wo und wie

Beitragvon dimaew » Mo 14. Jul 2008, 18:14

Ich habe mir die Seite mal kurz angesehen, insbesondere die Rundreisen. Die dort genannten Preise erscheinen mir recht hoch. Die Touren gibt es sicher preiswerter, wenn Ihr bereit seid, etwas Eigeninitiative aufzubringen.
Brasifan hat recht, mit einigen Daten zu Euren Reisewuenschen kann man Euch sicher gut helfen.

Wir haben, als wir noch in Deutschland lebten, mit Ruppert Brasil gute Erfahrungen gemacht (http://www.ruppertbrasil.de). In deren Angebot sind die Transatlantikfluege bereits drin. (ich bekomme aber keine Provision von denen :( )
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Brasilien - Reise planen - wo und wie

Beitragvon cisolinho » Mo 14. Jul 2008, 18:19

Hallo,

danke für die Antwort.

Also, ich spreche portugiesisch solalala, komme zurecht :)

Mich würde Rio interessieren, Jesus - Statue und Zuckerhut, ein wenig an Strand.
Florianopolis, nach St. Katharina, würde mir gefallen, da eben viele Deutsche leben und meine Kollegen immer von den wunderschönen Stränden sprechen.

Die Iguacu Wasserfälle hätte ich auch gern gesehen. Bei allen Zielen würde ich gerne so 4-5 Tage verbringen,
da meine Frau noch einen Abstecher nach Miami machen will.

Internationalen Führerschein habe ich, aber aufgrund schlechter Erfahrungen und extrem mangelnden Orientierungssinn würde ich diese Art der Fortbewegung gerne vermeiden :lol:

Finanzieller Spielraum ist schon vorhanden, brauchen eigentlich nicht viel Luxus. Würde halt gerne mit dem Airpass die Orte besuchen, hätte gern Abholservice und ein Hotel, von wo man leicht organisierte Touren machen kann.

Wäre eben die erste Reise durch Brasilien und da wäre mir was organisiertes eben lieber als mich alleine durchzuschlagen... typisches, deutsches Sicherheitsdenken eben [-o<
http://www.cisolinho.blogspot.com - Cisolinho goes Manaus
Benutzeravatar
cisolinho
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 02:50
Wohnort: Amberg (Bayern) & Manaus
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Brasilien - Reise planen - wo und wie

Beitragvon cabof » Mo 14. Jul 2008, 19:47

... in Curitiba zB habe ich die positive Erfahrung gemacht: lokale Anbieter mit Abholservice und Sitzplatz-
garantie für zB den Zug nach Parangua - Mittagessen auf Wunsch - etc. alles im normalen Rahmen und
alles ohne Kopfschmerz. Die Prospekte liegen meist an der Rezeption aus.

Rio Zuckerhut und Corcovado-Christus, mit der Taxe an die Stationen fahren lassen - das Taxirundfahrt-
programm ist zu teuer, viel zu teuer! Trotzdem muß man 35 Reais für die Auffahrten per Gondel/Zug
zahlen - happig. Auch die lokalen Anbieter in Rio mit ihren Tagesrundfahrten sind zu teuer.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10349
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1513 mal
Danke erhalten: 1615 mal in 1348 Posts

Re: Brasilien - Reise planen - wo und wie

Beitragvon cisolinho » Do 17. Jul 2008, 02:02

So, vielen Dank schon mal für die Antworten. Habe auch ein wenig im Forum recherchiert und mir einige Internetseiten angesehen.
Ich werde jetzt dann mal den Thread hier benutzen, um die "erste Reiseplanung in Brasilien" niederzuschreiben, werde anschließend über die Erfahrungen berichten und auch über die Kosten informieren.
Wundert euch nicht, wenn ich ganz schnell wieder alles über den Haufen werfe, aber vielleicht lesen das genauso andere Reisefänger auch einmal.... übrigens bin ich ein eher sparsamer Mensch und schmeisse ungern das Geld raus, nur so wegen dem Reisebudget, auch brauchen wir wenig Luxus. Ein sicheres Dach über den Kopf und wohlfühlen ist doch schon was.
Wäre natürlich dankbar, wenn hin und wieder Tipps von eurer Seite kommen =D>

So, dann fangen wir mal:

Ich arbeite in Manaus und muss mich mit meiner Frau, die aus Deutschland kommt (ex Nürnberg) irgendwo in Brasilien treffen. Für die gemeinsame Reise ist aus meiner Sicht das AIR - TICKET inkl. 4 Flügen mit der TAM am günstigsten. Hierbei ist die erste Frage, ob das bei mir geht, denn ich fliege am 15.Oktober mit internationalen Flug über Sao Paulo nach Manaus (Beruflicher Flug) und möchte dann am 01. November mit dem Air Ticket in Manaus starten:
Manaus - Sao Paulo - Florianopolis - Rio de Janeiro - Manaus
Kann ich das Ticket nutzen?

Meine Frau würde parallel aus Deutschland nach Sao Paulo fliegen und würde folgende Route mit dem Air - Ticket benötigen:
Sao Paulo - Florianopolis - Rio de Janeiro - Manaus - Sao Paulo ... und dann wieder ab nach Hause mit internationalen Flug.
Wg. des internationalen Fluges möchte ich noch ein wenig abwarten, ob ich einen billigeren Flug für sie finde (aktuell 30.10 - 28.11. mit KLM- 798.52 € http://flug.idealo.de/search.php?action=search)
Hierbei benötigt sie das teuere Air - Ticket der TAM, falls es mit KLM möglich ist? http://www.flytam.ch/bap.html)
Zu den einzelnen Reisezielen:

01.11. - 03.11. Sao Paulo: Hierher hat mich ein Kollege eingeladen, auf dem ich dann bei Zeiten zugehen werde
04.11. - 14.11. Florianopolis: Im Forum bin ich auf http://www.brasilien-santa-catarina.de/ gestossen und hört sich recht gut an
15.11. - 18.11. Rio de Janeiro: auch im Forum auf http://www.agencia-heidelberg.com/ gestossen mit akzeptablen Preise für Ausflüge
19.11. - 27.11. Manaus - noch ein wenig im Pool bei mir in der Conduminio relaxen, evtl. ein Abstecher nach Miami
28.11. Ehefrau nach Hause schicken, aber ich komme 2 Wochen später nach :oops:

Da ich am 30.11. Geburtstag habe, muss ich mal gucken, ob sich das irgendwie um ein paar Tage verschieben lässt, allerdings ist das TAM - Air Ticket auf 30 Tage beschränkt.

So, das Grobkonzept steht, ich hoffe, grobe Denkfehler werden mir gleich aufgezeigt.

Grato,

Cisolinho
P.S. Ist eine Art Hochzeitsreise, also hoffe ich, dass es einigermaßen wird :P
http://www.cisolinho.blogspot.com - Cisolinho goes Manaus
Benutzeravatar
cisolinho
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 02:50
Wohnort: Amberg (Bayern) & Manaus
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Brasilien - Reise planen - wo und wie

Beitragvon mikelo » Do 17. Jul 2008, 03:52

cisolinho hat geschrieben:

P.S. Ist eine Art Hochzeitsreise, also hoffe ich, dass es einigermaßen wird :P


da kann man euch nur das allerbeste wuenschen
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Brasilien - Reise planen - wo und wie

Beitragvon cisolinho » Do 4. Sep 2008, 03:25

E ai? Da bin ich wieder :P

So, das meiste jetzt bereits abgeklärt, in der nächsten Zeit die Flüge buchen, Zeitraum steht auch schon fest: 7.November - 30.November
werde ich in Florianopolis mit meiner Frau sein.

Bin schon fleissig an Blogs lesen und googeln, was die Leute dort alles erlebt haben und bin schon jetzt voller Vorfreude!

Allerdings sind das soviele Eindrücke, dass ich gar nicht mehr weiss wohin damit :P

Hab noch verschiedene Überlegungen, paar Fragen, würde mich über paar Antworten freuen.

1. Will vielleicht davon ein paar Tage in Foz do Iguacu verbringen, was empfiehlt ihr?
- Gabelflug: nach Floripa, mit Bus nach Foz und von dort mit Flugzeug wieder nach Sao Paulo?
- mit Bus von Floripa hin u zurück?
- mit Auto hin u zurück?

Beim Gabelflug würde ich halt nicht einen ganzen Tag unterwegs verlieren...oder?

2. Hab von vielen Pousadas gelesen, hat zuletzt jemand Erfahrungen gemacht, kann jemand eine nicht zu teure, aber doch familiär geführte
und saubere empfehlen? (Was ich so gesehen habe, gibt es doch Preisunterschiede bei den Pousadas: 10 -30 Euros p.P.)
Hab auch in einem Bericht gelesen, dass am Flughafen viele Touristenführer sind, die Pousadas mit Auto-Vermietung anbieten!
Ist das zu empfehlen oder besser nicht darauf verlassen und vorher eine Pousada buchen?

Das wär s soweit, schon mal danke für die Antworten =D>

:arrow: Ate logo!
http://www.cisolinho.blogspot.com - Cisolinho goes Manaus
Benutzeravatar
cisolinho
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 02:50
Wohnort: Amberg (Bayern) & Manaus
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Brasilien - Reise planen - wo und wie

Beitragvon dimaew » Do 4. Sep 2008, 17:38

Hi Cisolinho,

von Florianópolis bis Foz do Iguaçú mit Auto oder BUs zieht sich gewaltig. Du musst einmal quer durchs ganze Land. Das ist zeitlich auf keinen Fall zu unterschätzen. Wenn Du es Dir leisten kannst, ist der Gabelflug sicher empfehlenswerter um Zeit zu sparen.
Die Strecke zwischen Floripa und Foz ist natürlich landschaftlich schön. Aber von meiner letzten Tour durch Santa Catarina habe ich in Erinnerung, dass es auch hauptsächlich bei Landschaft bleibt.

Zu Pousadas kann ich leider nichts sagen. In Floripa habe ich in einem typischen "Vertreterhotel" übernachtet. Sauber und halbwegs preiswert und das wars.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts


Zurück zu Flug-Infos

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]