Brasilien: Reise- und Sicherheitshinweise 2014

Der richtige Platz um allgemeine Links, Seiten und gefundene Bildergalerien zum Thema Brasilien zu präsentieren

Re: Brasilien: Reise- und Sicherheitshinweise 2014

Beitragvon GatoBahia » Do 8. Feb 2018, 21:58

Itacare hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
Hallorin hat geschrieben:
Brazil53 hat geschrieben:Der Tiefpunkt ist noch nicht erreicht. Rio ist mehr als Pleite...

Ich sehe das mehr als deutlich bei meinen Brasilianern. Es ist ein Alptraum. Schlägt sehr auf's Gemüt.

Meine Götter, ohne das jetzt kleinreden zu wollen, Rio und Brasilien haben ja auch schlimmere Zeiten durchgemacht und das überstanden :idea: Hab ich aber zum Glück nich miterlebt :shock: :? :(


Wenn zur Finanzmisere noch echter Hunger und klirrende Kälte kamen, würde Hirn schneller wachsen. Wünsch ich aber keinem.

Drek, so wie ich Brasilien kenne ist der Hunger echt :idea: Venezuela lässt schön grüßen [-X [-o< #-o

PS: Ich hab in der Karibik auch schon mal zwei Wochen vom Suppenstand gelebt, war lecker :idea:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brasilien: Reise- und Sicherheitshinweise 2014

Beitragvon cabof » Do 8. Feb 2018, 22:03

Als väterlicher Freund habe ich auch eine gewisse Fürsorgepflicht. Für den kleinen Hunger zwischendurch schauste mal hier vorbei:
Tangermünder Str. 14 - guten Hunger.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10353
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1514 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Re: Brasilien: Reise- und Sicherheitshinweise 2014

Beitragvon Hallorin » Do 8. Feb 2018, 22:04

GatoBahia hat geschrieben:
Hallorin hat geschrieben:Meine Götter, ohne das jetzt kleinreden zu wollen, Rio und Brasilien haben ja auch schlimmere Zeiten durchgemacht und das überstanden :idea: Hab ich aber zum Glück nich miterlebt :shock: :? :(

Ja, aber wenn man persönlich betroffen ist, nützen Durchhalteparolen halt nicht so sehr :( :cry:
Benutzeravatar
Hallorin
 
Beiträge: 129
Registriert: Do 2. Jun 2016, 11:56
Bedankt: 65 mal
Danke erhalten: 56 mal in 33 Posts

Re: Brasilien: Reise- und Sicherheitshinweise 2014

Beitragvon Itacare » Do 8. Feb 2018, 22:15

:oops: Alles recht und schön, aber im Vergleich zu einem russischen, rumänischen oder nordkoreanischen Winter ist Brasilien immer noch ein Paradies. Und das alles nur wegen falscher Politik #-o
Die Bevölkerung an sich wüsste schon, wie sie sich durchbringt.
Da fällt mir nur wieder der Spruch der Gewaltenteilung ein: "Du hältst sie dumm, ich halte sie arm". Oder war's gar umgekehrt? :shock:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5658
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 990 mal
Danke erhalten: 1548 mal in 1061 Posts

Re: Brasilien: Reise- und Sicherheitshinweise 2014

Beitragvon GatoBahia » Do 8. Feb 2018, 22:20

Hallorin hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
Hallorin hat geschrieben:Meine Götter, ohne das jetzt kleinreden zu wollen, Rio und Brasilien haben ja auch schlimmere Zeiten durchgemacht und das überstanden *
Hab ich aber zum Glück nich miterlebt * * (

Ja, aber wenn man persönlich betroffen ist, nützen Durchhalteparolen halt nicht so sehr :( :cry:

Gut, ich hab da auch Freunde und Bekannte :idea: Was hilft der Katzenjammer denn [-X [-o< #-o

PS: Einmal aus Dummheit beklaut, wurde eimal mit Familie bedroht, einmal ‘ne Schlägerei :idea:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Brasilien: Reise- und Sicherheitshinweise 2014

Beitragvon GatoBahia » Do 8. Feb 2018, 22:23

Itacare hat geschrieben::oops: Alles recht und schön, aber im Vergleich zu einem russischen, rumänischen oder nordkoreanischen Winter ist Brasilien immer noch ein Paradies. Und das alles nur wegen falscher Politik #-o
Die Bevölkerung an sich wüsste schon, wie sie sich durchbringt.
Da fällt mir nur wieder der Spruch der Gewaltenteilung ein: "Du hältst sie dumm, ich halte sie arm". Oder war's gar umgekehrt? :shock:

Wenn Temer weiter so regieren kann gibt es im Nordeste noch eine Eiszeit :shock: [-X #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Brasilien: Reise- und Sicherheitshinweise 2014

Beitragvon Colono » Do 8. Feb 2018, 23:26

Brazil53 hat geschrieben:[
Kranke ohne plano saude trifft es in ganzer Härte. Kein Geld für Medikamente und Material.
........
Die Angestellten der Justiz arbeiten schleppend und verzögern die Prozesse.


Oh nein, die arbeiten recht fix wenn es darum geht die Verbrecher die Hauptschuld am Bankrott des SUS haben wieder aus dem Knast zu holen. Während sie sich gleichzeitig wegen einer Strandwohnung die keinem richtig gehöhrt in Lula verbeissen.

Neoliberalen-Justiz eben.

https://g1.globo.com/politica/noticia/gilmar-mendes-manda-soltar-sergio-cortes-ex-secretario-de-saude-cabral.ghtml
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2474
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 688 mal
Danke erhalten: 771 mal in 564 Posts

Re: Brasilien: Reise- und Sicherheitshinweise 2014

Beitragvon Brazil53 » Fr 9. Feb 2018, 10:14

Hier Sicherheitstipps, falls man doch einmal am falschen Ort zur falschen Zeit ist.

tipp1.jpg
tipp1.jpg (21.47 KiB) 205-mal betrachtet


tipp5.jpg
tipp5.jpg (14.64 KiB) 205-mal betrachtet


tipp4.jpg
tipp4.jpg (21.63 KiB) 205-mal betrachtet


tipp3.jpg
tipp3.jpg (13.07 KiB) 205-mal betrachtet


tipp2.jpg
tipp2.jpg (20.53 KiB) 205-mal betrachtet
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 3072
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1079 mal
Danke erhalten: 1898 mal in 1095 Posts

Folgende User haben sich bei Brazil53 bedankt:
BeHarry, GatoBahia, Itacare, Regina15

Re: Brasilien: Reise- und Sicherheitshinweise 2014

Beitragvon cabof » Fr 9. Feb 2018, 10:18

Hey Brazil53 - Du machst echt Lust auf Rio.... danke für die Hinweise. Ist schon traurig. Denke in erster Linie an die Airport-Stadtfahrt - alles dicht und Schüsse peitschen... seja bem vindo!
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10353
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1514 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Re: Brasilien: Reise- und Sicherheitshinweise 2014

Beitragvon GatoBahia » Fr 9. Feb 2018, 11:36

cabof hat geschrieben:Hey Brazil53 - Du machst echt Lust auf Rio.... danke für die Hinweise. Ist schon traurig. Denke in erster Linie an die Airport-Stadtfahrt - alles dicht und Schüsse peitschen... seja bem vindo!

Kannst dich doch mit ‘nem Heli fliegen lassen, is ja nich wie in Syrien :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Linksammlung Brasilien

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]