Brasilien: Reise- und Sicherheitshinweise 2014

Der richtige Platz um allgemeine Links, Seiten und gefundene Bildergalerien zum Thema Brasilien zu präsentieren

Re: Brasilien: Reise- und Sicherheitshinweise 2014

Beitragvon GatoBahia » Mi 7. Feb 2018, 10:36

BeHarry hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Das war keine Demo sondern ein Flashmob [-X [-o< #-o
Die hatten ja selbst Schiss vor den Bullen :shock:


und zu allem anderen hast mal (wie üblich) keine Stellung genommen.
mensch, welch widerliches Leben führst Du da oben im 8. Stock....

Komm mal runter, schalt Dein GefÄss-Book aus, helf mal menschen und lern das Leben kennen (nach 70 J. wäre das ja mal ein Anfang....). Vielleicht sogar Brasilien aus der Bodenperspektive kennen lernen ? (wenn das mal nicht zuviel ist, für den Anfänger....9
.
Dann lernst Du beten - und wirst auch Harry wählen. Versprochen. aber das Leben wird besser und schöner danach.

Grande Hotel da Barra hat nur sechs Etagen :idea: Und meine Götter sind mir immer hold [-o<

PS: Du wärst auch so ziemlich der letzte dem ich Reschenschaft schulde, andre Bilder gibts [-X
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brasilien: Reise- und Sicherheitshinweise 2014

Beitragvon BeHarry » Mi 7. Feb 2018, 10:42

GatoBlahBlah hat geschrieben:Grande Hotel da Barra hat nur sechs Etagen :idea: Und meine Götter sind mir immer hold

PS: Du wärst auch so ziemlich der letzte dem ich Reschenschaft schulde, andre Bilder gibts [-X


lol, habe mich dann wohl verzählt: korrektion: Er getruat sich nur FOTOS AUS DEM 6.Stock zu schiessen (nicht : 7. Stock, wie ursprünglich von mir behauptet ! Böser Fehler meinerseits: Abweichung/Toleranz: 3m üNN.
GatoBa hat geschrieben:.... andre Bilder gibts [-X

Dann google mal schön, was du so im Web abstauben kannst.
Wo ist Deine charismatische Indiana, Deine Stief-Tochter ? Tausend mal von gelabert - aber ich lasse Dir Deine Träumchen ja gerne.
Erwarte gar nicht einmal bestätigung - lebe weiter in Deiner Traumwelt, viel Spass, und pass auf, dass sie Dich nicht einweisen lassen.

PS: Fotos bist DU natürlich NICHT SCHULDIG - aber entschuldige uns dann, dass wir dich (wie üblich) für eine laberndes Weichei und Nichtsnutz halten. Bewiesen hst du das schon oft genug - alles andere noch nicht.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 1226
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 164 mal
Danke erhalten: 177 mal in 137 Posts

Re: Brasilien: Reise- und Sicherheitshinweise 2014

Beitragvon GatoBahia » Mi 7. Feb 2018, 10:52

a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
Urs

Re: Brasilien: Reise- und Sicherheitshinweise 2014

Beitragvon BeHarry » Mi 7. Feb 2018, 11:02

GatoBahia hat geschrieben:http://brasilienfreunde.net/kleine-bildersammlung-als-dank-ans-forum-t19356.html


lol, die hÄLFTE DAVON ist schon auf Google bilder Suche markiert mit © Macaco, 2012
Hast ja gut im Netz gesammelt - aber die Tag`s nicht entfernt.

Schön auch zu sehen: einen veraltete strassenbahn - von INNNEN - (claro, Aussenaufnahmen wären sowieso zuuuuu gefährlich für einen Hauskater - also kaum glaubwürdig - nicht mal geklaut und kopiert.

Wo bleibt die Senhore ? Sie lässt Dich ja nicht mal über die Türschwelle .
Hast es in 4 Wochen nicht geschafft, ein EINZIGES foto zu schiessen, bevor Du die Tür an die Nase geknallt bekommen hast ?

Wo ist Tochter ? Vermutlich lagst Du beim ersten (und letzten Treffen dann auch auf dem !&@*$#!) - nach dem Arschkick. Verdient hast es ja.
Kannst aber gerne weiter "fantasieren". Wir kennen dich ja - lächeln und kichern auch mal gerne.
Sagen aber nicht immer, für wie Vollblöd wir Dich halten. (weil wir höflich sind).
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 1226
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 164 mal
Danke erhalten: 177 mal in 137 Posts

Re: Brasilien: Reise- und Sicherheitshinweise 2014

Beitragvon GatoBahia » Mi 7. Feb 2018, 11:17

BeHarry hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:http://brasilienfreunde.net/kleine-bildersammlung-als-dank-ans-forum-t19356.html


lol, die hÄLFTE DAVON ist schon auf Google bilder Suche markiert mit © Macaco, 2012
Hast ja gut im Netz gesammelt - aber die Tag`s nicht entfernt.

Schön auch zu sehen: einen veraltete strassenbahn - von INNNEN - (claro, Aussenaufnahmen wären sowieso zuuuuu gefährlich für einen Hauskater - also kaum glaubwürdig - nicht mal geklaut und kopiert.

Wo bleibt die Senhore ? Sie lässt Dich ja nicht mal über die Türschwelle .
Hast es in 4 Wochen nicht geschafft, ein EINZIGES foto zu schiessen, bevor Du die Tür an die Nase geknallt bekommen hast ?

Wo ist Tochter ? Vermutlich lagst Du beim ersten (und letzten Treffen dann auch auf dem !&@*$#!) - nach dem Arschkick. Verdient hast es ja.
Kannst aber gerne weiter "fantasieren". Wir kennen dich ja - lächeln und kichern auch mal gerne.
Sagen aber nicht immer, für wie Vollblöd wir Dich halten. (weil wir höflich sind).

“Selig sind, die da geistlich arm sind; denn das Himmelreich ist ihr.“ :idea: [-o< #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Brasilien: Reise- und Sicherheitshinweise 2014

Beitragvon cabof » Mi 7. Feb 2018, 11:25

Ich darf den nicht bibelfesten Atheisten korrigieren

Aus dem Matthäus-Evangelium, Mt 5,1-12a: Als Jesus die vielen Menschen sah, stieg er auf einen Berg. Er setzte sich, und seine Jünger traten zu ihm. Dann begann er zu reden und lehrte sie. Er sagte: Selig, die arm sind vor Gott; denn ihnen gehört das Himmelreich

selig die Bekloppten, denn sie brauchen keinen Hammer.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10364
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1515 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Re: Brasilien: Reise- und Sicherheitshinweise 2014

Beitragvon GatoBahia » Mi 7. Feb 2018, 11:37

cabof hat geschrieben:Ich darf den nicht bibelfesten Atheisten korrigieren

Aus dem Matthäus-Evangelium, Mt 5,1-12a: Als Jesus die vielen Menschen sah, stieg er auf einen Berg. Er setzte sich, und seine Jünger traten zu ihm. Dann begann er zu reden und lehrte sie. Er sagte: Selig, die arm sind vor Gott; denn ihnen gehört das Himmelreich

selig die Bekloppten, denn sie brauchen keinen Hammer.

http://bibeltext.com/l12/matthew/5.htm

Lutherbibel 1912

1Da er aber das Volk sah, ging er auf einen Berg und setzte sich; und seine Jünger traten zu ihm, 2Und er tat seinen Mund auf, lehrte sie und sprach:

3Selig sind, die da geistlich arm sind; denn das Himmelreich ist ihr.

4Selig sind, die da Leid tragen; denn sie sollen getröstet werden.

5Selig sind die Sanftmütigen; denn sie werden das Erdreich besitzen.

6Selig sind, die da hungert und dürstet nach der Gerechtigkeit; denn sie sollen satt werden.

7Selig sind die Barmherzigen; denn sie werden Barmherzigkeit erlangen.

8Selig sind, die reines Herzens sind; denn sie werden Gott schauen.

9Selig sind die Friedfertigen; denn sie werden Gottes Kinder heißen.

10Selig sind, die um Gerechtigkeit willen verfolgt werden; denn das Himmelreich ist ihr.

. . .


PS: Von allen guten Geistern verlassen, keiner mehr zuhause :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Brasilien: Reise- und Sicherheitshinweise 2014

Beitragvon BeHarry » Mi 7. Feb 2018, 11:42

Gut googeln kannst Du in der Bibel - genauso wie Fotos schiessen auf sem &. (NICHT 7.) Stock.
Hast Dich aber auch mal aus dem Zimmer getraut (weitzer als zu Nicki`s Nutten) oder nIcht ?
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 1226
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 164 mal
Danke erhalten: 177 mal in 137 Posts

Re: Brasilien: Reise- und Sicherheitshinweise 2014

Beitragvon GatoBahia » Mi 7. Feb 2018, 11:48

BeHarry hat geschrieben:Gut googeln kannst Du in der Bibel - genauso wie Fotos schiessen auf sem &. (NICHT 7.) Stock.
Hast Dich aber auch mal aus dem Zimmer getraut (weitzer als zu Nicki`s Nutten) oder nIcht ?

Hab von dir hier noch keinen einzigen vernünftigen Beitrag und kein Photo gesehen [-X [-o< #-o
Aber bei den Putas scheinst du wohl der absolute Insider zu sein :D :lol: :P
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Brasilien: Reise- und Sicherheitshinweise 2014

Beitragvon cabof » Mi 7. Feb 2018, 12:45

Er ist dienstlich im Rotlichtmilljö unterwegs, bringt die verlorenen Schäfchen zurück auf den Pfad der Tugenden, versucht es zumindest.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10364
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1515 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Linksammlung Brasilien

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]