Brasilien und seine Freunde ???

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: Brasilien und seine Freunde ???

Beitragvon karlnapp » Sa 10. Mär 2012, 22:19

Brazil53 hat geschrieben:Du bist ein Blasmusiker, der zwar laut bläßt aber die Töne nicht richtig trifft.

Dich will ich lediglich auf Dein Normalmaß zurechstutzen, das dir zusteht! Und sei froh, dass ich mich da mit meinen "Tönen" noch einigermaßen zurückhalte, andere User tun das nicht!

Du backst ja jetzt schon wesentlich kleinere Brötchen als in Deinen vorhergehenden altklugen, pseudo-sozialen Beiträgen und wenn Du auf mich schimpfst, dann habe ich immerhin schon was erreicht.
Benutzeravatar
karlnapp
 
Beiträge: 909
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 13:28
Wohnort: Minas Gerais
Bedankt: 93 mal
Danke erhalten: 72 mal in 70 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brasilien und seine Freunde ???

Beitragvon Brazil53 » Sa 10. Mär 2012, 23:10

Gibt es auch eine Namen für die Krankheit, welche dich befallen hat?
So zur Welt kommt doch keiner.

Ich lach mich krank, was du alles versuchst mit deinem Kleinhirn, um etwas Aufmersamkeit zu erhaschen.

Zurechtstutzen, dein Größenwahn ist köstlich.

Ich bin ja froh dass es Foren gibt. Ich möchte mir gar nicht ausmalen zu was du ohne Internet fähig bist.

Gute Nacht mein Schätzchen.
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1764 mal in 1024 Posts

Folgende User haben sich bei Brazil53 bedankt:
Regina15

Re: Brasilien und seine Freunde ???

Beitragvon Itacare » Sa 10. Mär 2012, 23:26

Brazil53 hat geschrieben:Gibt es auch eine Namen für die Krankheit, welche dich befallen hat?
....


Wozu brauchst Du den? Willst Du Dich auch erschießen, falls sie Dich befällt? :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5208
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 872 mal
Danke erhalten: 1341 mal in 935 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
Campinense

Re: Brasilien und seine Freunde ???

Beitragvon karlnapp » Sa 10. Mär 2012, 23:57

Brazil53 hat geschrieben:Ich lach mich krank, was du alles versuchst mit deinem Kleinhirn, um etwas Aufmersamkeit zu erhaschen.

Und Du erhaschst mit Deinen Rio-Schilderungen Rio in der Tat
Aufmerksamkeit in diesem Forum !
Die Frage stellt sich nur, bei welchen Usern?

Zumindest versuche ich nicht mit Kenntnissen über bairros
der untersten Klasse zu glänzen. Wenn diese hier ankommen,
dann sei es eben drum; ich werde für eine wertlose Forum-
Popularität meinen bras. Lebensstil nicht ändern!

Selbst wenn ich mit meinen "Versuchen keine Aufmerksamkeit
erhaschen"
sollte, so kann ich doch immerhin auf eine
lange Zeit als Resident in Brasilien zurückblicken, während
der es mir nie schlecht ging. Und irgendeinen Grund, den
Touristen sich offenbar ganz und nicht erklären können, wird
das schon haben.
Benutzeravatar
karlnapp
 
Beiträge: 909
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 13:28
Wohnort: Minas Gerais
Bedankt: 93 mal
Danke erhalten: 72 mal in 70 Posts

Re: Brasilien und seine Freunde ???

Beitragvon karlnapp » So 11. Mär 2012, 00:04

Itacare hat geschrieben:Willst Du Dich auch erschießen, falls sie Dich befällt?

Heb den armen Bundesbürger nicht auch noch drauf, sonst muss
ich mir am Ende noch Gewissensbisse machen.

Der ist doch schon längst von der weit verbreiteten Krankheit
Deutschlands befallen. Und wie heißt die wohl, fast jede Debatte
läuft auf diese hinaus?
Zuletzt geändert von karlnapp am So 11. Mär 2012, 00:05, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
karlnapp
 
Beiträge: 909
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 13:28
Wohnort: Minas Gerais
Bedankt: 93 mal
Danke erhalten: 72 mal in 70 Posts

Folgende User haben sich bei karlnapp bedankt:
Campinense

Re: Brasilien und seine Freunde ???

Beitragvon zagaroma » So 11. Mär 2012, 00:05

moni2510 hat geschrieben:Hoechst interessant, wie hier ueber Menschen geurteilt wird, die ihr alle gar nicht persoenlich kennt. Passt zwar nicht zum Thema, aber es ist schon wieder auffaellig, wieviele hier irgendwelche Komplexe in Form von hirnlosen Beitraegen abarbeiten muessen



Richtig, und das betrifft nicht etwa nur den Herrn Karl! Wer sollte hier mal selber vor der eigenen Tùr kehren?
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1941
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 696 mal
Danke erhalten: 1155 mal in 625 Posts

Folgende User haben sich bei zagaroma bedankt:
Campinense

Re: Brasilien und seine Freunde ???

Beitragvon Brazil53 » So 11. Mär 2012, 09:26

karlnapp hat geschrieben:
Brazil53 hat geschrieben:Ich lach mich krank, was du alles versuchst mit deinem Kleinhirn, um etwas Aufmersamkeit zu erhaschen.

Und Du erhaschst mit Deinen Rio-Schilderungen Rio in der Tat
Aufmerksamkeit in diesem Forum !
Die Frage stellt sich nur, bei welchen Usern?

Zumindest versuche ich nicht mit Kenntnissen über bairros
der untersten Klasse zu glänzen. Wenn diese hier ankommen,
dann sei es eben drum; ich werde für eine wertlose Forum-
Popularität meinen bras. Lebensstil nicht ändern!

Selbst wenn ich mit meinen "Versuchen keine Aufmerksamkeit
erhaschen"
sollte, so kann ich doch immerhin auf eine
lange Zeit als Resident in Brasilien zurückblicken, während
der es mir nie schlecht ging. Und irgendeinen Grund, den
Touristen sich offenbar ganz und nicht erklären können, wird
das schon haben.


Mein Gott Karlchen, du erfindest mit deinem krankhaften Hirn Sachen, welche niemand geäußert hat. Da wird ohne Zitat behauptet und erfunden.

Merkst du nicht, dass du dich hier nur noch lächerlich machst?
Das ist ja schon peinlich.
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1764 mal in 1024 Posts

Re: Brasilien und seine Freunde ???

Beitragvon karlnapp » So 11. Mär 2012, 10:30

Brazil53 hat geschrieben:Merkst du nicht, dass du dich hier nur noch lächerlich machst?

Solche Bemerkungen oder Meinungen muss man billigend in Kauf nehmen,
wenn man sich mit Brasilien-Platzhirsch-Freunden einlässt, deren
markiertes Revier man nicht respektiert.

Mach Dir ansonsten besser Sorgen darum, was Deine Brasilien-Rio-Freundin
evtl. in Deiner Abwesenheit so treibt.
Benutzeravatar
karlnapp
 
Beiträge: 909
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 13:28
Wohnort: Minas Gerais
Bedankt: 93 mal
Danke erhalten: 72 mal in 70 Posts

Re: Brasilien und seine Freunde ???

Beitragvon Brazil53 » So 11. Mär 2012, 13:12

karlnapp hat geschrieben:..............
Mach Dir ansonsten besser Sorgen darum, was Deine Brasilien-Rio-Freundin
evtl. in Deiner Abwesenheit so treibt.


Immer noch schnell einen kleinen Seitenhieb unter die Gürtellinie.
Sei unbesorgt, meine Freundin hat mein volles Vertrauen. Das beruht natürlich auf Gegenseitigkeit.

Ich habe gehört, dass die Ärztinnen bei der SUS leicht zu haben sind. :lol:
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1764 mal in 1024 Posts

Re: Brasilien und seine Freunde ???

Beitragvon karlnapp » So 11. Mär 2012, 13:28

Brazil53 hat geschrieben:Ich habe gehört, dass die Ärztinnen bei der SUS leicht zu haben sind.

Und ich habe gehört, dass Kutschen teuer sind,
Retourkutschen jedoch billig, auch wenn die bei
Geistlosen populärer sind!

Darüber hinaus solltest Du, als selbsternannter Brasilienkenner, eigentlich
wissen, dass SUS-Ärzte nicht an Führungspositionen interessiert sind.
Die fertigen ruck-zucki ihre 20 SUS-Patienten pro Tag ab und dann nichts,
wie weg, in die Privatpraxis!
Zuletzt geändert von karlnapp am So 11. Mär 2012, 13:45, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
karlnapp
 
Beiträge: 909
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 13:28
Wohnort: Minas Gerais
Bedankt: 93 mal
Danke erhalten: 72 mal in 70 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]