Brasilien zwischen Juli und September

Gemeinsame Unternehmungen in Brasilien, Verabredung zu Ausflügen, Suche nach Reisepartnern, Brieffreundschaften, Stammtisch-Treffen

Brasilien zwischen Juli und September

Beitragvon mineira88 » So 18. Jan 2009, 18:58

Heyho ihr lieben, bin ganz neu hier, aber fühl mich gleich wohl so unter den ganzen Brasilienliebhabern :mrgreen:
Mein Anliegen ist folgendes: Ich fahre im Juli nach Brasilien und werd da ein paar Wochen bei meiner brasilianischen Familie wohnen, die ich während meines Austausches 05 kennengelernt habe. Ich wollte dennoch auch gerne ein bißchen reisen, evtl Manaus und/oder Salvador, Rio....Fände es klasse, wenn es vielleicht unter euch auch welche gibt, die zur gleichen Zeit am gleichen Ort sind, sodass man gemeinsam ein wenig "viajaren" kann. :) Oder sonst irgendwelche Tips, Treffen etc. haben.
Also, wie siehts aus? Meldet euch
Lg
Benutzeravatar
mineira88
 
Beiträge: 4
Registriert: So 18. Jan 2009, 18:33
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brasilien zwischen Juli und September

Beitragvon Itacare » Mo 19. Jan 2009, 00:23

das ist ein wenig mager. Wo und wann geht´s los?
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5656
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 989 mal
Danke erhalten: 1544 mal in 1059 Posts

Re: Brasilien zwischen Juli und September

Beitragvon mineira88 » Mo 19. Jan 2009, 00:30

das ist daher mager, weil ja noch nichts gebucht ist und ich flexibel bin......
wenns jemanden gibt, der in der zeit auch dort ist, kann sich gerne melden und dann kann man ja genauere absprachen machen. aber am liebsten wäre es mir, eine reise so ab den 10. 8 nach salvador oder halt manaus.
davor werd ich erstmal in minas bleiben!
liebe grüße
Benutzeravatar
mineira88
 
Beiträge: 4
Registriert: So 18. Jan 2009, 18:33
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Brasilien zwischen Juli und September

Beitragvon Itacare » Mo 19. Jan 2009, 00:39

Minas. Sind ja nur 588.383,6 qkm. Sehr detaillierte Ortsangabe. =D>
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5656
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 989 mal
Danke erhalten: 1544 mal in 1059 Posts

Re: Brasilien zwischen Juli und September

Beitragvon mineira88 » Mo 19. Jan 2009, 13:30

ehm hast du irgendwie schlecht geschlafen oder warum reagierst du auf meine beiträge so sarkastisch?
es geht ja hier nicht um minas, sondern um die städte, die ich genannt habe! wen interessiert es also,wo ich in minas wohne, wenn man sich in salvador trifft???
sorry, aber das is nicht gerade n freundlicher empfang.
wenn du in der zeit eh nicht da bist, weiß ich nicht, warum dich meine angaben so stören.
Benutzeravatar
mineira88
 
Beiträge: 4
Registriert: So 18. Jan 2009, 18:33
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Brasilien zwischen Juli und September

Beitragvon lia+andre » Mo 19. Jan 2009, 13:39

Der einzige Mist, auf dem nichts wächst, ist der Pessimist.
Hallo, begrüßt man so ein neues Mitglied? Dein spruch finde ich gut aber wenn du schreibst,würde ich köpfchen anstrengen.denn der Kopf ist nicht nur zum Haareschneiden da, sonder auch zum D.....n .Sonst kann man ja zum Pessimisten werden.
So mineira88 kann dir leider nicht helfe hoffe aber viele andere hier,es sind nicht alle so
in diesem Sinne
Alles was ich schreibe ist meine private Meinung.
Vegetarisches Essen schmeckt am Besten, wenn man es vor dem Servieren durch ein Steak ersetzt.
até logo
http://www.ferien-lucena.de
Benutzeravatar
lia+andre
 
Beiträge: 202
Registriert: Di 30. Jan 2007, 12:00
Wohnort: Lucena Pb
Bedankt: 80 mal
Danke erhalten: 36 mal in 24 Posts

Re: Brasilien zwischen Juli und September

Beitragvon Itacare » Mo 19. Jan 2009, 15:22

@ lia+andre
bezieht sich doch nicht auf mineira88, sondern ist meine Signatur. Nur genau hinsehen. :wink:
@ mineira88
ich finde die Angbaben eben ungenau, aber wenn andere damit zurecht kommen, warum nicht. Wird man ja an der Resonanz sehen.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5656
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 989 mal
Danke erhalten: 1544 mal in 1059 Posts

Re: Brasilien zwischen Juli und September

Beitragvon mineira88 » Mo 19. Jan 2009, 19:30

Tut mir leid Itacare, aber wenn du damit nich zurecht kommst, dann hast du mein ganzes Anliegen überhaupt nicht verstanden. Ich sagte ab dem 10. 8, bin dennoch flexibel.....was Minas Gerais betrifft spielt hier keine Rolle, weil ich dort bei meiner Familie wohne und nicht reisen werde, aber danke, dass dur mir sagst wie groß mein Estado ist. Sou mineira né, vc acha que isso é novidade pra mim?
Du scheinst ja auch nich in der Zeit da zu sein, also bist du hier auch nicht angesprochen.
Soll nich böse gemeint sein von mir, aber ich find deine Art son bissel unhöflich.
@Lia+andre
Hehe danke :) Solche wie dich zum Beispiel.
Alsoooo.....wie siehts aus bei euch allen mit Brasilien im Sommer?
Benutzeravatar
mineira88
 
Beiträge: 4
Registriert: So 18. Jan 2009, 18:33
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Brasilien zwischen Juli und September

Beitragvon lia+andre » Di 20. Jan 2009, 09:19

Hallo @mineira88 wir wünschen dir viel Spass im August.... ,da sind wir leider wieder in Deutschland.Fliegen vonApril-? nach Lucena.
Alles was ich schreibe ist meine private Meinung.
Vegetarisches Essen schmeckt am Besten, wenn man es vor dem Servieren durch ein Steak ersetzt.
até logo
http://www.ferien-lucena.de
Benutzeravatar
lia+andre
 
Beiträge: 202
Registriert: Di 30. Jan 2007, 12:00
Wohnort: Lucena Pb
Bedankt: 80 mal
Danke erhalten: 36 mal in 24 Posts

Re: Brasilien zwischen Juli und September

Beitragvon Itacare » Di 20. Jan 2009, 11:41

Also mineira88, jetzt mal zur Sache.

Wenn Du hier mal etwas mehr liest, auch so zwischen den Zeilen, dann wirst Du einige Feststellungen treffen können was die Aufteilung in bestimmte Gruppen betrifft.

Da ist zum einen die kleinere Gruppe derer, die in Brasilien wohnen und meist dort auch arbeiten. Kann mir nicht vorstellen, dass die ihr Urlaubsbudget und / oder ihre knappen Urlaubstage in den brasilianischen Wintermonaten nehmen um mit Dir zu viajaren. Deine Chancen hier: eher gering.

Dann die große Gruppe der, wie obige es nennen, Europafraktion. Die kannst Du mal grob aufteilen in Kinderlose / mit Kleinkindern / Singles, und solche mit schulpflichtigen Kindern.
Erstere kommen vorzugsweise in den Monaten Dezember bis Februar, das ist nicht Dein Zeitraum.

Bleibt also fast nur noch die Gruppe mit den schulpflichtigen Kindern, und die sind an die Ferientermine gebunden.
Innerhalb dieser Gruppe sieht es überwiegend so aus, dass deutsche Männer mit brasilianischen Frauen verheiratet sind und nicht umgekehrt. Es sind also meist die Männer, die hier schreiben. Jetzt stelle ich mir mal vor einer dieser Männer tritt in Kontakt mit Dir….Du sagst, Du bist selbst Mineira, solltest also wissen, dass seine brasilianische Frau ihm im günstigsten Fall nur die Ohren abschneidet.

Zu den ohnehin geringen Chancen aufgrund der o. a. Tatsachen kommen dann von Dir auch noch recht vage Terminangaben, einmal heißt es Juli bis September, ein andermal ab 10.08. Schön, Du sagst Du bist da flexibel, aber denkst Du, dass dies Deine Chancen unbedingt erhöht?

Der Zeitpunkt, zu dem Du Diese Frage einstellst, ist auch nicht gerade gut gewählt, viele wissen vielleicht derzeit noch gar nicht ob und wenn ja, wann genau sie im Zeitraum Juli bis September nach Brasilien kommen, und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die sich vorzugsweise nach Deinen Wünschen richten, oder Deine Frage ist bis dahin in Vergessenheit geraten.

Ich hatte es eigentlich gut gemeint und wollte Dich zu Präzisierungen verleiten um Deine Chancen zu erhöhen. Wirf mal einen Blick in die Rubrik „Unbeantwortete Themen“. Wie Du das tatsächlich auslegst, bleibt natürlich Dir überlassen. :roll:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5656
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 989 mal
Danke erhalten: 1544 mal in 1059 Posts

Nächste

Zurück zu Private Kontakte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]