Brasilienrundreise 2006 in Planung

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

Beitragvon tinto » So 3. Sep 2006, 07:47

Und nicht vergessen, Deine Erfahrungsberichte hier nieder zu schreiben!! :idea:

Viel Spass in Brasilien! :wink:
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon gatinho » So 3. Sep 2006, 09:03

In Iguassu reichen wirklich drei Tage. Haben auch das "Lemi-Programm" gemacht.
1. Tag: Wasserfälle Brasilienseite und Vogelpark
2. Tag: WF Argentinienseite und Bootstour (ich meine, die ist billiger als von Brasilien aus)
3. Tag: Mal kurz auf die Shopping-Meile in Paraguay (ok, wirklich nicht toll, aber im nachhinein witzig-eine völlig andere Welt) und danach Kraftwerk, muss man sich auch nicht unbedingt geben, aber ist ok.
Benutzeravatar
gatinho
 
Beiträge: 98
Registriert: Sa 27. Mai 2006, 20:35
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon MarkoausHamburg » So 3. Sep 2006, 15:27

@tinto Ja klar, werd ich machen.

@gatinho Ja, in Iguassu sind wir jetzt 3 Tage. Ich denke das reicht völlig aus. Hoffentlich ist da den auch ordentlich Wasser. Bei den Victoria Fällen vor 2 Jahren hatten wir auch schon so ein Pech.
Benutzeravatar
MarkoausHamburg
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 25. Jul 2006, 21:26
Wohnort: Hamburg
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon wernizh » So 3. Sep 2006, 16:35

Also wegen der Wassermenge würde ich mir keine Gedanken machen. Ich war vor ca. 10 Jahren dort mit viel Wasser und jetzt nochmals diesen vergangenen Januar mit fast keinem Wasser.

Mit weniger Wasser hat es mir fast besser gefallen, denn es kommen so einzelne Streifen herunter. Das ist viel schöner als mit einem einzigen grossen Schwall. (viel imposanter, aber nicht schöner; aus meiner Sicht!)

Siehe ink hier: Ein paar Fotos der Cataratas Foz de Iguaçu mit wenig Wasser

Aber natürlich ist dies Ansichtssache.
http://www.inbrasilien.de/option,com_po ... y/catid,4/
Benutzeravatar
wernizh
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 22. Aug 2006, 05:29
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Gregor » So 3. Sep 2006, 19:36

MarkoausHamburg hat geschrieben:So hab mich jetzt festgelegt bei den Flügen. Hat alles super geklappt.



Ihr könnt die Airpass Tickets auch hier noch umbuchen, haben Freunde von mir schon ein paar Mal gemacht, die Natal besucht und dann gemerkt haben, das eine Woche viel zu kurz ist. 8)

Kostet allerdings Geld, wenn ich mich recht erinnere.
Benutzeravatar
Gregor
 
Beiträge: 492
Registriert: Mo 16. Jan 2006, 13:30
Wohnort: Natal RN
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Beitragvon Dee » Sa 16. Sep 2006, 19:53

Hej Marko,

ich kann Dir die Acajatuba Jungle nur empfehlen.. wir waren gerade dort.. sind heute gerade in natal angekommen und diese lodge war einfach toll.. es gibt ja noch einige andere, vor allem diese riesen lodge ariau oder so... wir haben die lodge von aussen gesehen. einfach nur krank!! klimaanlage, tennisplatz, helipad, swimmingpool und von man faehrt mit kleinen golfwagen von einem block zu dem naechsten.. dort ist platz fuer 900 leute.. das ist also nicht wirklich dschungle..
in der Acajatuba Jungle waren wir ca. 6 leute, gestern sind allerdinga 17 neue angekommen.. aber man sieht viel mehr, kann viel mehr fragen stellen etc. die huetten sollten zwar bald mal ueberholt werden und wir hatten froesche in unserer huette ... aber so ist er halt..

also euch viel viel spass!
dee
Benutzeravatar
Dee
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 26. Jun 2006, 20:52
Wohnort: Kopenhagen
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon MarkoausHamburg » Sa 16. Sep 2006, 21:22

Irgenwie komisch, ich wollte gerade ins Forum schreiben, ob schon einer Erfahrungen mit Acajatuba Lodge gemacht hat und da kommt Deine Antwort gerade richtig.
Weil wir gerade überlegen welche wir nun nehmen, Acajatuba Lodge oder Ariau Towers Lodge.
Bei der Acajatuba Lodge gefällt uns das 5 Tage Programm ganz gut, sind uns aber nicht sicher gewesen ob es nicht zu sehr Dschungel ist in Puncto Hütten und Komfort da. Aber ich denk mal das ist da halt so und man muß damit leben.
Bei der Ariau Towers Lodge wär der Komfort sicher besser, aber Besucher in den Hütten kann man da wohl auch nicht ausschließen und ich denke mal, da ist man nur irgendein Gast.
Ich denk mal Acajatuba Lodge ist wohl doch die bessere Wahl für uns.

Hattet Ihr da nur Frösche zur Besuch oder auf was muß man sich da noch so einstellen?
Haben die da eigentlich eine Gepäckbeschränkung auf den Lodges da?

Mfg Marko
Benutzeravatar
MarkoausHamburg
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 25. Jul 2006, 21:26
Wohnort: Hamburg
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon robertwolfgangschuster » So 17. Sep 2006, 17:53

Manaus, da wollten wir eigentlich nur ein paar Tage auf so eine Urwaldlodge. Acajatuba Jungle Lodge oder so.

Das Acajatub ist sehr zu empfehlen, aber da gibt es noch andere, die billiger sind und das gleiche bieten. Die Frage ist ja bei ein paar Tagen weniger die Unterkunft, sondern die Qualität der Touren un den Urwald. Das lodge ist nur ein Stützpunkt zum Schlafen und ausruhen.
Bleib aber weit weg vom Ariau, wir vermitteln es zwar pflichtgemäss auch, aber das ist reiner Nepp, teuer, schlechte Hollywoodqualität und Gruppen mit bis zu 40 Personen und ein Führer. Schau einmal auf mein site, damit du eine Vorstellung von einem Urwaldprogramm hast.
Benutzeravatar
robertwolfgangschuster
 
Beiträge: 716
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 21:18
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Vorherige

Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]