Brasiliensuche.de

Der richtige Platz um allgemeine Links, Seiten und gefundene Bildergalerien zum Thema Brasilien zu präsentieren

Brasiliensuche.de

Beitragvon dietmar » Do 30. Aug 2007, 12:31

Mal wieder Werbung in eigener Sache! :wink:

Da wir ja nun weitestgehend Presseartikel & Co. aus diesem Forum verbannt haben, habe ich eine neue Plattform eingerichtet, wo diese Artikel eingestellt, bewertet und diskutiert werden können.

http://brasiliensuche.de

Ziel ist es, dort neben aktuellen Artikeln auch Verweise zu Webseiten, Fotos, Videos und Blogeinträge zum Thema Brasilien einzustellen. Alle Mitglieder sind aufgerufen, sich daran rege zu beteiligen, um eine umfassende Datenbank anzulegen, auf die die vielen Brasilienfans dann bestimmt gerne zurückgreifen. Auch wenn man keine Artikel einstellen will, kann man dort zukünftig aktuelle Links finden und einfach bewerten - ein Mausklick genügt.

Einigen ist vielleicht Digg oder Yigg bekannt, brasilienSuche setzt auf das gleiche System auf. Sprich, dort wird nur externer Inhalt publiziert, katalogisiert und für spätere Recherchen gespeichert.

Warum ich nicht einfach ein Linkverzeichnis mache?
Ganz einfach. Zu statisch, zu inaktiv. Und ausserdem nur für die kompletten Webseiten interessant. Doch was ist mit der einen oder anderen aktuellen Seite von einer sonst nicht brasilienaffinen Webpräsenz. Die geht verloren. Aber jetzt nicht mehr. Per Bookmarklet kann man direkt vom der für gut befundenen fremden Webseite diese bei brasilienSuche eintragen. Jede beliebige einzelne Unterseite mein ich damit, nicht nur die Hauptdomain. Und Schlagwörter (Tags) helfen einem selbst und anderen Nutzern bei der Suche nach den passenden News oder Webseiten. Und zudem kann man seine Lieblingsseiten ganz einfach abspeichern - und vielleicht erst später irgendwann lesen ....

In diesem Sinne - wir sehen uns bei http://brasiliensuche.de :lol:
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brasiliensuche.de

Beitragvon tinto » Do 30. Aug 2007, 18:11

brasilblog hat geschrieben:Mal wieder Werbung in eigener Sache! :wink:

Da wir ja nun weitestgehend Presseartikel & Co. aus diesem Forum verbannt haben, habe ich eine neue Plattform eingerichtet, wo diese Artikel eingestellt, bewertet und diskutiert werden können.



Was? Da können die Artikel, die Du hier verbannt hast, vollständig eingestellt werden?
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Beitragvon dietmar » Do 30. Aug 2007, 22:22

Nein, ganze Presseartikel gibt es dort auch nicht. Sie werden dort nur lediglich verlinkt. Zudem sind diese News auch nur ein kleiner Teil der Möglichkeiten. Es ist sozusagen ein separates News-, Webseiten und Linksystem - oder Linkverzeichnis mit Bewertungssystem, etc.

Eigentlich ist es ganz easy. Du triffst beim Surfen auf einen interessante Seite, eine News, einen Blogeintrag, ein YouTube-Video oder ein Foto, welches keinen eigenen Forumseintrag rechtfertigt. Also liest DU es dir durch und gut ist. Ab sofort kannst du diese News, Webseite, etc. allen zugänglich machen, indem du sie einfach bei BrasilienSuche einträgst - am Besten mit dem "Eintragshelfer", den du in deinem Browser abspeicherst. Dann wird nur durch einen Mausklick die URL und Titel schon eingetragen, du vergibst lediglich "Tags", wählst die passende Kategorie und schreibst ein paar beschreibende Worte. Klickst auf Absenden und fertig. Entweder ist das dann auf die komplette Webseite verlinkt oder auf eine spezielle Einzelseite, die du in den Weiten des Internet gefunden hast.

Wenn ein Nutzer auf brasilienSuche geht, sieht er die neuen Artikel, frisch eingestellte Artikel und Artikel, die von den Nutzern als besonders gut bewertet wurden und kann sich so seine tägliche Portion "Brasilien" reinziehen, bevor er dann intensiv auf BFN sich über andere Themen (oder eventuell dieselben) austauscht.

Der Vorteil von brasilienSuche ist klar: es verbindet aktuelle News und persönlich entdeckte Webseiten/Einträge/Schnipsel zu Brasilien, die man sonst halt nicht findet, weil man in den unterschiedlichsten Suchmaschinen suchen müsste .... zudem sind sie alle von "Hand eingetragen", so dass kein Müll darunter ist. Und wenn doch, dass sieht man es daran, dass der Eintrag schlecht oder gar nicht bewertet wurde.
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Beitragvon andreas37 » Do 30. Aug 2007, 22:49

Ich fand hier eigentlich das "All in One Prinzip" immer sehr gut und informativ. Schade, das jetzt Beiträge hier verbannt werden. Welcher Zensur unterliege ich denn jetzt neuerdings hier? Des Allmächtigem????? :god

kritische Grüße aus Berlin
Andreas
Don´t drink water, Fish fuck in it!!
W.C. Fields
Benutzeravatar
andreas37
 
Beiträge: 256
Registriert: Di 30. Aug 2005, 09:22
Wohnort: Olinda/ Pe
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 13 mal in 11 Posts

Bootswerbung

Beitragvon Roro » Fr 31. Aug 2007, 00:09

Dann kann ich dort richtig Werbung für mein Boot machen? Site ist erst ab Samstag wieder aktiv aber dann in neuem Glanz !
Benutzeravatar
Roro
 
Beiträge: 176
Registriert: Do 4. Jan 2007, 22:11
Wohnort: Valinhos SP
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon dietmar » Fr 31. Aug 2007, 00:35

andreas37 hat geschrieben:Ich fand hier eigentlich das "All in One Prinzip" immer sehr gut und informativ. Schade, das jetzt Beiträge hier verbannt werden. Welcher Zensur unterliege ich denn jetzt neuerdings hier? Des Allmächtigem????? :god

kritische Grüße aus Berlin
Andreas


Auf Wunsch vieler User haben wir das reine Posten von Presseartikeln, etc. unterbunden. Dies hat nichts mit Zensur zu tun, sondern mehr mit Spam. Viele Mitglieder fühlten sich davon belästigt. Wir können es aber gerne wieder einführen. Zur Zeit muss man zu einem Presselink einen eigenen Kommentar mit dazu abgegeben um eine Diskussionsgrundlage zu schaffen.

Näheres haben die Moderatoren und ich ausführlich hier dem Forum mitgeteilt:
8535/posten-von-links-und-presseartikeln/#72564

Vielleicht habe ich das Wort "verbannt" falsch eingesetzt. Vielmehr war es eine Massnahme, die Qualität des Forums zu steigern. Da aufgrund des Urheberrechtes eine vollständige Veröffentlichung eh nicht möglich ist, bleibt ja letztendlich nur eine Verlinkung. Und dafür ist ein Forum (nach meiner Meinung und der der verantwortlichen Moderatoren) nicht der richtige Platz. Zudem dies die Threads sind, auf die meist nie geantwortet wird. Viele User haben sich sogar beschwert, dass man ja nochmal klicken müsste, um den Beitrag zu lesen.

Verbannt haben wir übrigens auch Beleidigungen, rassistisches, pornografisches, etc. sowie Dinge die nichts mit Brasilien zu tun haben, derweil reine Werbelinks und stark propagandistisches Off-Topic-Material. Ich denke, dass kann man auch nachvollziehen.

Und ja, wenn es um Forumshaftung geht, muss es einen Allmächtigen geben. Und wenn du die "All in one" - Geschichte ansprichst, ich glaube du verwechselst uns mit Brasil-Web. Das ist ein Portal - wir sind hier ein Diskussions-Forum.

Das brasilienSuche Projekt habe ich realisiert, um eine Alternative anzubieten. Es steht ja jedem frei, es zu nutzen oder nicht. Ausserdem ist BFN nicht die alleinige Zielgruppe. Ob brasilienSuche existiert oder nicht, es wird nichts an den hiesigen Forumsreglen ändern - ausser wir wollen wieder "Spam" zulassen und das Forum zumüllen. Wollen wir?
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: Bootswerbung

Beitragvon dietmar » Fr 31. Aug 2007, 00:40

Roro hat geschrieben:Dann kann ich dort richtig Werbung für mein Boot machen? Site ist erst ab Samstag wieder aktiv aber dann in neuem Glanz !


Du kannst einen Link dort zu deiner Seite setzen und zudem eine Beschreibung angeben und Schlagwörter (tags) einrichten.

Andere User können dann deinen Eintrag dann bewerten und/oder deine Seite besuchen. Zudem wird das alles in Google gelistet (friendly-URL) und somit entsteht ein Multiplikator.

Ich würde es weniger als "richtig Werbung" bezeichnen - eher als Verweis/Mitteilung auf dein Angebot.
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Beitragvon Roro » Fr 31. Aug 2007, 02:03

Übrigens ne gute Idee mit den Linksammlungen erklär mir dies aber bitte mit den Schlagwörten bzw. Tags. Habe meinen Link noch nicht geschaltet da ich nicht sofort alles falsch machen will. Bin im Internet nicht so gut drauf, macht meine Frau die versteht aber nur port. und englisch.
Na ja ich kann ja nicht in allem perfekt sein?!?!?
Benutzeravatar
Roro
 
Beiträge: 176
Registriert: Do 4. Jan 2007, 22:11
Wohnort: Valinhos SP
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon dietmar » Fr 31. Aug 2007, 02:20

tags (tägs), bzw. Schlagwörter sind Oberbegriffe, die mit deinen Eintrag verknüpft werden. Und nach diesen kann man suchen, bzw. man kann sie sich in einer Liste (bzw. Tagwolke, wo die wichtigen grösser abgebildet werden als die unwichtigen) anzeigen lassen.

Und dann werden alle Einträge mit diesem Schlagwort angezeigt. Beispielsweise du wählst als tag "Boot" - dafür gibt es ein Eingabefeld, wenn du dein Eintrag einreichst. Wenn jemand später nach dem tag "Boot" sucht, findet er z.B. deinen Artikel und noch zwei weitere, die ebenfalls den tag "Boot" bei sich eingetragen haben. Zudem werden diese bei den Einträgen auch angezeigt. Einfach mal gucken und klicken .. kann man nichts falschmachen.

Wenn du mal sehen willst, wie das aussieht, wenn richtig viele tags bei sehr vielen Einträgen vergeben worden sind, dann schaust du hier: http://brasilienmagazin.net/tags.php (habe ich alle handverlesen eingegeben und nun zeigt die Wolke die tags in unterschiedlicher Grösse an, je nachdem wie oft sie vorkommen - beim draufklicken werden dann alle Einträge angezeigt, wo dieser tag mit verknüpft ist.
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Beitragvon pocoto » Fr 31. Aug 2007, 07:51

Jetzt mal ehrlich brasilblog, wenn jemand bis vor 3 Monaten deine Seite nur als Link gesetzt hätte wärst du wohl nicht unerfreut gewesen. Ich kann mich an Gespräche mit dir erinnern Stichwort "rio bürgerkrieg" da warst du froh wenn man deinen Link eingebracht hat, da man dich beim googeln besser gefunden hat.

An sich halte ich es ja eh für eine gute Idee, weil damit der Müll schön langsam verschwindet. Aber du sicherst dich auch damit ein wenig ab, weil du ja so dein brasilblog.de ins gerede gebracht hast und Bedenken hast, dass jemand die selbe Schiene fährt und auch anfängt auf die Weise auf sein Forum aufmerksam zu machen, also Spam.

Auch gut würde ich finden, wenn du dir neue features Einfallen lassen würdest. Vielleicht mal ein anderes Design der Seite, damit könntest du vielleicht auch potentere Sponsoren auf die Seite holen, weil es besser mit dem Image von z.B. einer Fluglinie oder Banco do Brasil usw. zusammenpassen würde.

Die Farben sind angenehm aber das Design spricht nicht unbedingt an, weil es unübersichtlich wirkt. Man muss auf der Startseite beim ersten mal viel Lesen um das richtige zu finden. Bei einem Plakat auf der Strasse habe ich eine Aufmerksamkeitszeit von ca. 1 Sekunde, bei dieser Seite schätze ich das man 5 sek. hat, bevor sich desinteresse breit macht und man weiter googelt um schneller fündig zu werden.

Wenn du verschiedene Sachen/Themenbereiche auslagern würdest um die Seite übersichtlicher zu machen, dann könntest du von den anderen Seite wieder auf brasilienfreunde zurücklinken und wir könnten die Kernthemen schneller und unter mehr Puplikum behandeln. Damit steigt die Aufmerksamkeit und vielleicht die Qualität.

An sich finde ich die brasilblog Seite vom Design her anspruchsvoller als die Seite, aber das ganze Volumen von hier auf so ein Design umzubauen ist viel arbeit und ob man es wirklich verwirklichen kann, weiss ich auch nicht wirklich in Hinsicht auf die Übersichtlichkeit gesehen.

Wenn dann würde ich es auch mal auslagern versuchen und die Kernthemen hier lassen und dann das Design verändern.
Also step by step.

Du planst aber sicher eh einiges, wie ich dich kenne. Vielleicht könnte man mal eine Umfrage zu deinen Ideen starten, dann könntest du dich vielleicht besser mit den Usern abgleichen um so effizienter arbeiten zu können?
Paz, Justiça e Liberdade
Benutzeravatar
pocoto
 
Beiträge: 444
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 23:43
Wohnort: mal da Ö - mal dort BRA
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Linksammlung Brasilien


Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]