Brasilienzweifler unter sich…..

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: Brasilienzweifler unter sich…..

Beitragvon weilerlbb » Di 8. Nov 2011, 00:10

Ich habe 16 Jahre in Übersee gearbeitet, Mosambike, Nigeria, Camerun, Brasilien.
Ich hab gesehen wie Afrikaner sich vollgeschissen haben wenn sie von Polizisten ins Gefängnis gesteckt wurden weil sie dann geschlagen wurden bis das Blut floß, wir haben Männer und Frauen aus den Gefängnissen geholt mit Knochenbrüchen.

Ich war in einer Steuer-, Rechtsanwaltpraxis berustätig.
Wir haben Mandanten vertreten die gegen das Straf- und Steuerrecht verstossen haben sollten.
Darunter viele Ausländer. Viele dieser Ausländer äußern sich in übelster Weise über deutsche Behörden, Beamt, Deutsche und vergessen die Zustände in ihrer Heimat. So würden sich die Ausländer in ihrem Heimatland aus Angst nie äußern.

Auf der anderen Seite, wenn ich in Übersee auf deutsche Auswanderer treffe, dann wird Deutschland glorifiziert und an der neuen Heimat rumgemeckert das man sich wundert.
Den Ausländern die Deutschland !&@*$#! finden, die Deutschen die an ihrer neue Heimat kein gutes Haar lassen sollten doch in ihre Heimatländer zurückkehren und damit hat jeder die Verhältnisse von denen er spricht.

Wichtig ist das in diesem Forum Informationen sachlich weitergegeben werden um in Deutschland Entscheidungen treffen zu können die man im nachhinein nicht bereuen muß weil die Infos fehlten.
Benutzeravatar
weilerlbb
 
Beiträge: 59
Registriert: So 5. Dez 2010, 22:28
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 8 mal in 7 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brasilienzweifler unter sich…..

Beitragvon karlnapp » Di 8. Nov 2011, 09:17

weilerlbb hat geschrieben:Wichtig ist das in diesem Forum Informationen sachlich weitergegeben werden

Dann halten Sie sich mal selbst dran !!!
Benutzeravatar
karlnapp
 
Beiträge: 909
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 13:28
Wohnort: Minas Gerais
Bedankt: 93 mal
Danke erhalten: 72 mal in 70 Posts

Re: Brasilienzweifler unter sich…..

Beitragvon Rio_de_Janeiro » Di 8. Nov 2011, 10:45

nonato hat geschrieben:Wie kleinkariert... Und Du nennst Dich Rio de Janeiro, bist aber gar keine Stadt. #-o


Ich bin keine Stadt? Ach, danke, dass mir das mal jemand mitteilt. Wäre ich selbst nie drauf gekommen. #-o
Benutzeravatar
Rio_de_Janeiro
 
Beiträge: 329
Registriert: Do 22. Okt 2009, 18:35
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 149 mal in 70 Posts

Re: Brasilienzweifler unter sich…..

Beitragvon Takeo » Mi 9. Nov 2011, 13:33

keine Stadt?.... vielleicht ein Fluss???
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: Brasilienzweifler unter sich…..

Beitragvon Lemi » Mi 9. Nov 2011, 14:57

Takeo hat geschrieben: aber wie gesagt, man sich seinen Wohnort nicht aussuchen wie die Wurst im Supermarkt, auch kann man nicht zwischen dem grossen Teich hin- und herspringen wie es einem gerade gefällt.


Takeo, apropos "Wurst" ... in einem anderem Forum habe ich gelernt, dass selbst die Auswahl an der Wursttheke (also niedere Gelüste) für manche Leute entscheidend ist, wo sie leben wollen. Da hat Brasilien dann natürlich schlechte Karten gegen Deutschland ... :lol:
Man sieht sich,
In der Unterschicht
Benutzeravatar
Lemi
 
Beiträge: 2255
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 21:23
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 44 mal
Danke erhalten: 116 mal in 65 Posts

Re: Brasilienzweifler unter sich…..

Beitragvon Rio_de_Janeiro » Mi 9. Nov 2011, 15:23

Lemi hat geschrieben:Takeo, apropos "Wurst" ... in einem anderem Forum habe ich gelernt, dass selbst die Auswahl an der Wursttheke (also niedere Gelüste) für manche Leute entscheidend ist, wo sie leben wollen. Da hat Brasilien dann natürlich schlechte Karten gegen Deutschland ... :lol:


Da ich kaum Wurst esse, stellt das kein Problem für mich dar. In Bezug auf die Auswahl an Käse (den ich präferiere) kann ich allerdings zustimmen. Die Auswahl ist äußerst dürftig.
Benutzeravatar
Rio_de_Janeiro
 
Beiträge: 329
Registriert: Do 22. Okt 2009, 18:35
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 149 mal in 70 Posts

Re: Brasilienzweifler unter sich…..

Beitragvon karlnapp » Mi 9. Nov 2011, 16:55

So mancher "Käse ist mir wurscht" !
Besonders der Lebensgefühl-Käse von Rio_de_Janeiro !!!
Benutzeravatar
karlnapp
 
Beiträge: 909
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 13:28
Wohnort: Minas Gerais
Bedankt: 93 mal
Danke erhalten: 72 mal in 70 Posts

Re: Brasilienzweifler unter sich…..

Beitragvon Frankfurter » Do 10. Nov 2011, 07:49

Brasilenzweifler gibt es bei den Deutschen, wie auch bei den Brasis. Wo ist denn Friede und Eierkuchen [-X

Ich glaube, es gibt nur einen erfolgreichen Weg: Sich aus beiden Ländern das Beste raussuchen, und mit mehr Zufriedenheit zu leben.
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Re: Brasilienzweifler unter sich…..

Beitragvon Rio_de_Janeiro » Do 10. Nov 2011, 09:56

karlnapp hat geschrieben:So mancher "Käse ist mir wurscht" !
Besonders der Lebensgefühl-Käse von Rio_de_Janeiro !!!


Sehr geehrter Herr Napp. Wir alle hier haben durchaus zur Kenntnis genommen, dass Sie weder über Fachkompetenz in Bezug auf Brasilien verfügen, noch in der Lage dazu sind, konstruktive und sachliche Beiträge zu verfassen. Ihre diffamierenden Äußerungen bitte ich Sie tunlichst zu unterlassen.

Ob das brasilianische Lebensgefühl MICH (nicht SIE!) anspricht, ist letztendlich allein meine Sache. Ihre sinnlosen und herabwürdigenden Kommentare können Sie stecken lassen.
Benutzeravatar
Rio_de_Janeiro
 
Beiträge: 329
Registriert: Do 22. Okt 2009, 18:35
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 149 mal in 70 Posts

Re: Brasilienzweifler unter sich…..

Beitragvon nonato » Do 10. Nov 2011, 16:08

Rio_de_Janeiro hat geschrieben:
nonato hat geschrieben:Wie kleinkariert... Und Du nennst Dich Rio de Janeiro, bist aber gar keine Stadt. #-o


Ich bin keine Stadt? Ach, danke, dass mir das mal jemand mitteilt. Wäre ich selbst nie drauf gekommen. #-o

Keine Ursache. Siehst Du, mit diesem Lerneffekt hat sich die Teilnahme am Brasilienfreunde-Forum für Dich schon ausgezahlt.
Pior do que tá não fica.
Benutzeravatar
nonato
 
Beiträge: 164
Registriert: Do 25. Nov 2010, 20:42
Wohnort: Caxias do Sul / Nürnberg
Bedankt: 26 mal
Danke erhalten: 36 mal in 30 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]