Britin in Brasilien ermordet.

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Britin in Brasilien ermordet.

Beitragvon 007 » Fr 1. Aug 2008, 12:18

Habe heute in der Zeitung "20 Minuten.ch" folgenden Artikel gelesen :

http://www.20min.ch/news/kreuz_und_quer/story/16888603

Das wird wieder Zündstoff für die Presse geben um wieder einmal über Brasilien herzufallen.


abraço

James
Leben oder sich geschaeftlich betätigen in Fortaleza
oder Ceará ? WIR HABEN IMMER NEUE UND SERIOESE ANGEBOTE !


fortalezaconsult
Benutzeravatar
007
 
Beiträge: 919
Registriert: So 12. Nov 2006, 17:08
Wohnort: Fortaleza/CE/Brasil
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Britin in Brasilien ermordet.

Beitragvon cabof » Fr 1. Aug 2008, 13:27

gibt nicht viel her, fällt juristisch unter Beziehungstat und gehört nicht in die Rubrik brasil. Gewaltkriminalität.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9977
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1407 mal
Danke erhalten: 1496 mal in 1256 Posts

Re: Britin in Brasilien ermordet.

Beitragvon 007 » Fr 1. Aug 2008, 15:46

cabof hat geschrieben:gibt nicht viel her, fällt juristisch unter Beziehungstat und gehört nicht in die Rubrik brasil. Gewaltkriminalität.



será ??????

abraço

James
Leben oder sich geschaeftlich betätigen in Fortaleza
oder Ceará ? WIR HABEN IMMER NEUE UND SERIOESE ANGEBOTE !


fortalezaconsult
Benutzeravatar
007
 
Beiträge: 919
Registriert: So 12. Nov 2006, 17:08
Wohnort: Fortaleza/CE/Brasil
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Re: Britin in Brasilien ermordet.

Beitragvon dimaew » Fr 1. Aug 2008, 18:25

Das interessanteste an der Geschichte ist der Name des Taeters: Mohamed Ali!
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Britin in Brasilien ermordet.

Beitragvon 007 » Fr 1. Aug 2008, 18:39

dimaew hat geschrieben:Das interessanteste an der Geschichte ist der Name des Taeters: Mohamed Ali!



Wenn schon, dann schon : Mohammed D'Ali Carvalho dos Santos ist der korrekte Name des mutmasslichen Täters.

abraço

James
Leben oder sich geschaeftlich betätigen in Fortaleza
oder Ceará ? WIR HABEN IMMER NEUE UND SERIOESE ANGEBOTE !


fortalezaconsult
Benutzeravatar
007
 
Beiträge: 919
Registriert: So 12. Nov 2006, 17:08
Wohnort: Fortaleza/CE/Brasil
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Re: Britin in Brasilien ermordet.

Beitragvon dimaew » Fr 1. Aug 2008, 18:57

Der bekannte Hang der brasilianischen Presse, ein wenig die Sensationslust zu schueren: In der Folha de São paulo - online war der Name zunaechst so geschrieben, wie ich ihn zitiert habe. Spaeter wurde er dann ausgeschrieben. Aber Mohamed Ali als Moerder zieht eben mehr Leser an :oops:
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts


Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]