Brunnen schlagen oder bohren

Tipps zum Erwerb, Verkauf, Vermietung von Häusern, Wohnungen oder Grundstücken in Brasilien (KEINE IMMOBILIEN-ANGEBOTE) sowie Infos zu Bau, Umbau, Ausbau und Renovierung

Re: Brunnen schlagen oder bohren

Beitragvon Hebinho » Sa 7. Mär 2009, 03:13

@nyabarongo:

Dann bist du hiermit herzlichst eingeladen, jene Richtigstellungen zu bringen, die OHNE geologische Ortskenntnis allgemein gueltig sind!

Da werden dann sicher auch Fragen angeschnitten, wie "Was bedeutet 'Entsanden'" oder "Warum muss bei einem Pumpversuch nach dem Bohren tagelang der Wasserspiegel beobachtet werden?" usw.

Bitte so, dass es fuer den Laien nicht verwirrend ist und davon ausgehend, dass in Brasilien alles etwas anders ist.
Benutzeravatar
Hebinho
 
Beiträge: 1046
Registriert: Di 24. Feb 2009, 02:36
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 128 mal in 97 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Brunnen schlagen oder bohren

Beitragvon Elsass » Sa 7. Mär 2009, 06:43

da hab ich was angeleiert.
Ich will nur einen Flachbrunnen fuer Brauchwasser graben - so 6 bis 10m - und den aufwendigen Schachtbau vermeiden. Die Nachbarn haben sauberes Wasser zwischen 2 und 6 Metern in den typischen Schachtbrunnen. Das Wasser der Embasa ist, wenns mal fliest, auch nicht gerade sehr vertrauenswuerdig. Trinkwasser wird im Supermercado gekauft. Das ist der Plan. Das Kaff hat ein Abwassersystem
Also max 10m tief, ein kleine Tauchpumpe rein, fertig.

Hier wurde einiges ueber artesische Brunnen geschrieben:
Ein artesischer Brunner errreicht einen Wasserhorizont, der unter Druck steht. Damit kommt das Wasser von alleine bis oben - ohne Pumpe. Semi-artesisch ist was auch immer, nicht eindeutig definiert, hab ich zum ersten Mal in Brasilien gehoert, auf jeden Fall wird ein Pumpe gebraucht.
Mein Brunnen soll also nur das erste, oberste lençol freático erreichen. Und das steht leider nicht unter Druck, also werde ich eine Pumpe brauchen.

Hier eine brauchbare Klarstellung der Begriffsverwirrungen reg. poço artesiano, wie ich ihn verstehe:
http://www.ebanataw.com.br/roberto/artesiano/index.php
Allerdings garantiert ein tiefer Brunnen nicht immer gutes Wasser, in der Regel aber schon.
Auch wird kein Basalt gebraucht zum Abdichten fuer einen artesischen Brunnen, eine undurchlaessige Schicht reicht. Ist aber ein Beispiel aus Sao Paulo.

Hier auf Deutsch eine ordentliche Definition:
http://de.wikipedia.org/wiki/Artesischer_Brunnen

Dieser Wikipedia-Beitrag auf Portugisisch ist Schwachsinn, das Bildchen ist allerdings korrekt:
http://pt.wikipedia.org/wiki/Po%C3%A7o_artesiano
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Re: Brunnen schlagen oder bohren

Beitragvon Hebinho » Sa 7. Mär 2009, 23:47

Also das abgebildete Werkzeug ist ein "trado manual" (mit Motorantrieb waere es ein "trado mecânico").
Vielleicht auch interessant zu portugiesischen Definitionen das "Dicionário Livre de Geociências"
auf http://www.dicionario.pro.br/dicionario/index.php/P%C3%A1gina_principal
Benutzeravatar
Hebinho
 
Beiträge: 1046
Registriert: Di 24. Feb 2009, 02:36
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 128 mal in 97 Posts

Re: Brunnen schlagen oder bohren

Beitragvon Tuxaua » So 8. Mär 2009, 21:12

nyabarongo hat geschrieben:Sucht euch einen vertrauenswuerdigen Brunnenbauer!
Jawoll!
Ich werde mal die von mir ausgewählte Firma nach ihren hydro-geologischen Erfahrungen fragen. :wink:
Brunnenbohren.jpg
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Vorherige

Zurück zu Immobilien - Tipps

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]