Buch: Rio .............. wie eine Stadt dich verführt

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Beitragvon Careca » So 16. Jul 2006, 23:32

Hey! Vorsicht! Nichts gegen Kölner! Okay! Du riskierst gerade, dass die restlichen 899.999 Tausend auch gleich zum Telefonhörer greifen ... Kölner sind liebe Leute, die gerne mal auch ein Kölsch trinken. Aber HSN ist mir als Kölschtrinker unbekannt. Also, vorsicht mit solchen gefährlichen Unterstellungen! Ausser du meintest eventuell den anderen HSN ...
Hättest du gleiches gegen Düsseldorfer gesagt, hätt ich dir applaudiert, aber alle Kölner gleich in Sippenhaft zu nehmen ... :roll: ... den Podolski haben sie auch schon Richtung Süden abgeschoben, weil der immer nur Alt-Bier wollte und schlecht über Köln redete ...


:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Ursinho » So 16. Jul 2006, 23:39

Oi!

Luschtig ist auch die Stelle:

Als ich sie sehe ist sie nackt. Nun ist es um mich geschehen. Sie hat doch tatsaechlich in ihrem Bikini einen Camisinha

Köstlich. Ich wollte ja erst, dass man diesen Nepper, Schlepper, Bauernfänger wegen Verletzung allgemeiner Forumsregeln entfernt. Aber nun geht es hier ja wieder gut ab. Ich frage mich nur, wann er anfängt FREAKS SIE SIND ALLE FREAKS zu brüllen...
Benutzeravatar
Ursinho
 
Beiträge: 489
Registriert: Mi 13. Apr 2005, 18:00
Wohnort: RJ Grajaú
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Careca » So 16. Jul 2006, 23:44

Hm. Wir sollten vorsichtig sein. Vielleicht ist der Schreibstil von HSN der Anfang eines gänzlich neuen Stils, der sich vielleicht Buchstabencubismus nennt.
Irgendwie habe ich das Gefühl, die deutsche Version von HSN hat das Buch gar nicht veröffentlicht. Denn die beiden Domains laufen von Rio aus total diametral weg. Vielleicht hat da jemand eine ganz miese Rache abgezogen (weil er das Buch überteuert fand). In so einem Fall wäre es nicht wirklich lustig. Maximal nur so lustig wie der rechtschreibfehlerbehaftete Schreibstil von HSN ... :roll:
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon dumpfbacke » So 16. Jul 2006, 23:49

Careca hat geschrieben:Hey! Vorsicht! Nichts gegen Kölner! Okay! Du riskierst gerade, dass die restlichen 899.999 Tausend auch gleich zum Telefonhörer greifen ... Kölner sind liebe Leute, die gerne mal auch ein Kölsch trinken. Aber HSN ist mir als Kölschtrinker unbekannt. Also, vorsicht mit solchen gefährlichen Unterstellungen! Ausser du meintest eventuell den anderen HSN ...
Hättest du gleiches gegen Düsseldorfer gesagt, hätt ich dir applaudiert, aber alle Kölner gleich in Sippenhaft zu nehmen ... :roll: ... den Podolski haben sie auch schon Richtung Süden abgeschoben, weil der immer nur Alt-Bier wollte und schlecht über Köln redete ...


:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:


Hi Careca, ich kenne nur zwei Kölner: Josef Sommer und Yves Schliebener. Beide sind bescheuert. Meine Sekretärin sagt mir gerade, dass die Auswertung der Statistik 100% ergibt. :D :D :D :D :D :D
Benutzeravatar
dumpfbacke
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 15:05
Wohnort: Hauptstadt Afrikas,nicht Addis Abeba, im Volksmund auch: Idiotópolis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon dietmar » Mo 17. Jul 2006, 00:39

Bitte, bitte ... jetzt werden wir schon persönlich ...

Wenn ich mir das alles betrachte, komme ich zu den einzigen logischen Schluss:

HSN hat sein Buch veröffentlicht, logischerweise unter einem Pseudonym, da sonst seine Glaubwürdigkeit untergraben werden würde. Er muss also auch nun irgendjemand beschuldigen, in diesem Falle Dumpfbacke. Wobei andere, die sich viel kritischer im Vorhinein geäussert haben, da meine erste Wahl gewesen wären. Ist also nur Geplänkel. Klappern gehört nun einmal zum Handwerk.

Sellt sich die Frage, warum hat er sein Buch veröffentlicht? Eine Tatsache, die er eben aus vorgenannten Gründen bis zuletzt abstreiten muss. Aber die Verbindung HNS (deutsch) und HNS (englisch) ... bis zu den englischen Ausdrücken in dem Posting sprechen ja eine eindeutige Sprache.

Also, warum? Und ich denke, dass er nach der vermehrten Kritik hier im Forum festgestellt hat, dass es vielleicht besser wäre, das Buch, was ursprünglich 7.99 Euro kosten sollte und nun bei Ebay schon für 1 Euro erhältlich ist, einem begrenzten Pesonenkreis (den Forumsmitgliedern) kostenfrei zugänglich zu machen um somit seine Reputation wiederherzustellen und in diesem Zusammenhang natürlich neue Interessenten für sein 2. Werk über das Heiraten in Brasilien zu gewinnen.

Im Endeffekt also der Versuch, sein erstes Buch für 7.99 Euro für sein 2. Buch für 29 Euro zu opfern. Im Marketing spricht man dabei von Kannibalisierungseffekten. Wäre ja auch eventuell erfolgreich gewesen, wenn die ersten Resonanzen hier im Forum positiv gewesen wären. Waren sie aber nicht.

Er hat also die ersten Kommentare auf sein Pseudo-HSN-Posting abgewartet, und als diese negativ ausfielen, wurde er immer verzweifelter und musste reagieren. Der Urtrieb des Menschen ist die Verteidigung oder die Flucht. Er wählte die Verteidigung und musste, um sich selbst zu schützen und das Pseudo-Posting abzuwerten, einen Angriff starten und unterstellte blind dem ersten Kommentator eine Urheberrechtsverletzung. Wohlgemerkt dem ERSTEN. War auch nicht sehr klug und macht seine Aktion noch unglaubwürdiger. Damit zieht man ja noch mehr negative Effekte an.

Der Schuss ging also nach hinten los. Fehlerhaftes Marketing, welches ich auch gut nachvollziehen kann, nachdem ich einige Passagen in den Text gelesen habe. Hier fehlt es eben an vielen Dingen bei HSN.

Die folgenden Schritte sind ja auch schon klar. Er wird sich bei der Forumsleitung beschweren, eventuell wird der Post gelöscht, verschoben und er wird weiter positive Stimmung machen. Für seine Bücher. Er wird sich versuchen, in die Opferrolle zu stellen mit dem Recht auf Selbstverteidigung. Denn ein Schweigen wären ein absolutes Eingeständnis, dass er selbst hinter der Aktion steckt.

Im Endeffekt hat er trotzdem durch sein Verhalten alles verspielt. Hier im Forum wird niemand mehr sein Buch kaufen. Aber der Markt ist gross und es gibt andere Absatzwege.

Ich hoffe aber auch, dass niemand mehr auf diesen Scharlatan - das er einer ist, hat ja die heutige Aktion bewiesen - mehr reinfällt.

Soweit meine bescheidene Einschätzung.

P.S.: Stellt euch mal vor, was wäre, wenn die Kommentare positiv ausgefallen wären. Dann wäre er den Gönner gewesen, der euch das Buch schenkt (das Pseudo-HSN wäre wegen einem vergessenen Passwort passiert, etc.) und hätte kräftig - von den Usern indirekt unterstützte - Werbung für sein 2. und die noch folgenden Bücher machen können. Der Plan ist eigentlich genial. Und wenn das Rio-Buch gut wäre, wäre er auch voll aufgegangen. Denkt mal drüber nach. Es scheiterte nur an einer fehlerhaften Selbsteinschätzung von HSN. Schade!
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Beitragvon dumpfbacke » Mo 17. Jul 2006, 01:07

Hi Dietmar,

interessante Betrachtungsweise. Du meinst er hat das alles selbst inszeniert? Den Gedanken hatte ich auch sofort, als HotSambaNight den Link hier 'reingestellt hat.

Ich glaube so genial ist der Mann nicht. Ich bin eher vom Gegenteil überzeugt. Er ist seit Januar 2006 im Forum angemeldet und hat ca 225 Beiträge verfasst. Niemand nimmt ihn ernst.

Das ganze ist einfach nur Tragigkomik und könnte über diese Schiene zum Erfolg führen, quasie wie diese Amateurfilmchen, die sich in rasender Geschwindigkeit über das Netz verbreiten. Nur muss man dann auch irgendwelche kommerziellen Links auf der Website mit einbinden. Ist ja nicht der Fall, es sei denn unser Freund HotSambaNight, verlinkt Werbung und hat Kontakte zu Sternonline, Spiegelonline.

Immerhin ist wäre es möglich Herrn Yves Schliebener einmal kräftig durchs www zu jagen.

Unter Marketinggesichtspunkten finde ich die Sache ziemlich spannend. Vielleicht überlässt uns Herr Yves Schliebener die Rechte an dem Text und wir stellen ihn als Kaspar dar, der er ja wirklich ist, und jagen die Sache duch's Netz.....natürlich für einen guten Zweck.

Klappt bestimmt.

@HeisseSambaNacht

Wenn du Lust hast, der Trottel der Nation zu werden, hast du jetzt die Chance dazu und kannst Kindern durch Spenden helfen und deine Schuld sühnen, die du im Help begangen hast.
Zuletzt geändert von dumpfbacke am Mo 17. Jul 2006, 02:49, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
dumpfbacke
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 15:05
Wohnort: Hauptstadt Afrikas,nicht Addis Abeba, im Volksmund auch: Idiotópolis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon dumpfbacke » Mo 17. Jul 2006, 01:37

Careca hat geschrieben:Tja, wetten, dass dann auch dieser thread unsichtbar gemacht werden wird?


Hi Careca, das wäre schade, aber ich glaube dazu besteht kein Anlass. Yves Schliebener ist ja nicht Manoel Soares. Die beiden sind zwar heftigst in der Bikiniindustrie verstrickt (und beide bescheuert), wobei mich auch gewundert hat, dass die Admins die Beiträge von Manoel Soares gelöscht haben. Nicht nur hier sondern auch in einem anderen Forum.

Was solls, war ein lustiges Wochenende, sowas kommt immer wieder.

Gutes Nächtle
Benutzeravatar
dumpfbacke
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 15:05
Wohnort: Hauptstadt Afrikas,nicht Addis Abeba, im Volksmund auch: Idiotópolis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon dumpfbacke » Mo 17. Jul 2006, 01:41

Yves, ich sehe du bist Online. Möchtest du mir noch was sagen. Bin noch 15 Minuten im Büro, dann geht's nach Hause.
Benutzeravatar
dumpfbacke
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 15:05
Wohnort: Hauptstadt Afrikas,nicht Addis Abeba, im Volksmund auch: Idiotópolis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Ursinho » Mo 17. Jul 2006, 02:31

dumpfbacke hat geschrieben:....dass die Admins die Beiträge von Manoel Soares gelöscht haben. Nicht nur hier sondern auch in einem anderen Forum.

Oi!

Wenn Du den Thread im Brasilweb von vor ein paar Wochen meinst: das war leider nicht MS sondern nur ein Faker. Bin aber auch drauf reingefallen vor lauter Freude...

Aber sonst haben die beiden (MS und HSN) einiges gemeinsam. Vor allem totalen Realitätsverlust. Wow, it`s cool man. Yeah. And hot here...
Benutzeravatar
Ursinho
 
Beiträge: 489
Registriert: Mi 13. Apr 2005, 18:00
Wohnort: RJ Grajaú
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon dumpfbacke » Mo 17. Jul 2006, 02:44

Ursinho hat geschrieben:
dumpfbacke hat geschrieben:....dass die Admins die Beiträge von Manoel Soares gelöscht haben. Nicht nur hier sondern auch in einem anderen Forum.

Oi!

Wenn Du den Thread im Brasilweb von vor ein paar Wochen meinst: das war leider nicht MS sondern nur ein Faker. Bin aber auch drauf reingefallen vor lauter Freude...

Aber sonst haben die beiden (MS und HSN) einiges gemeinsam. Vor allem totalen Realitätsverlust. Wow, it`s cool man. Yeah. And hot here...


Naja, ein wenig habe ich mitgeholfen. Hat ja funktioniert :D :D :D

Mann, war das schön: ECH PEINLICH, IHR SEID ALLE FREAKS


P.S.

Musste übrigens noch schnell zurück ins Büro, weil ich meine Sekretärin versehentlich eingeschlossen habe und der Bewegungsmelder Securitas alarmiert hatte. (Sonst ist die eigentlich nicht so eifrig)
Benutzeravatar
dumpfbacke
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 15:05
Wohnort: Hauptstadt Afrikas,nicht Addis Abeba, im Volksmund auch: Idiotópolis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

VorherigeNächste

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]