buchtipp...

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

buchtipp...

Beitragvon amarelina » Mo 20. Aug 2007, 20:17

Am Aequator von Miguel Sousa Tavares
Erschienen bei Bertelsmann Verlag
ISBN-10: 3-570-00871-1
ISBN-13: 9783570008713

"Den rundum gelungensten "echten" historischen Roman dieses Jahres hat Miguel Sousa Tavares geschrieben. Die erotisch knisternde Abenteuergeschichte auf den kleinen Aequatorinseln Sao Tomé und Principe hat höchsten Unterhaltungswert, reflektiert den jüngsten Forschungsstand zur Kolonialgeschichte Portugals und Europas Anfang des 20. Jahrhunderts, hat die Vielschichtigkeit hoher Literatur, ist originell und aktuell."
Paussauer Neue Presse

amarelina
"Wenn man sich mit einem langweiligen, unglücklichen Leben abfindet, weil man auf seine Mutter, seinen Vater, seinen Priester, irgendeinen Burschen im Fernsehen oder irgendeinen anderen Kerl gehört hat, der einem vorschreibt, wie man leben soll, dann hat man es verdient."
Frank Zappa
Benutzeravatar
amarelina
 
Beiträge: 1868
Registriert: Sa 8. Jul 2006, 10:05
Bedankt: 123 mal
Danke erhalten: 143 mal in 84 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Neto » Mo 20. Aug 2007, 23:13

ich war die letzten Tage in die ´tote See´ von Jorge Amado versunken.

absolut empfehlendswert, ich spürte förmilch, wie ich an den Kais Bahias mitlebte.

ISBN 3-492-10679-8
Piper GmbH, 1993
Benutzeravatar
Neto
 
Beiträge: 555
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 10:48
Wohnort: Itacaré-Bahia
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Mein Tipp

Beitragvon bruzundanga » Di 21. Aug 2007, 02:20

O Povo Brasileiro
A formação e o sentido do Brasil

Darcy Ribeiro
ISBN 85-7164-451-9

und/oder

Raízes do Brasil

Sergio Buarque de Holanda

Isbn 85-7164-448-9

Se for possivel

Br.
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Re: Mein Tipp

Beitragvon Boli » Di 21. Aug 2007, 16:59

bruzundanga hat geschrieben:O Povo Brasileiro - A formação e o sentido do Brasil - Darcy Ribeiro - ISBN 85-7164-451-9
Br.


Obwohl ich eine Leserate bin, habe noch nicht geschaft nicht mal die Hälfte der 455 Seiten fertig zu Lesen. Und das, seit 4 Jahre :oops:

Ein sehr informatives Buch, aber spannendes... nur für Soziologen und/oder Intellektuellen :roll:
Benutzeravatar
Boli
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:31
Wohnort: Deutschland
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Etwas leichtere Kost

Beitragvon bruzundanga » Mi 22. Aug 2007, 12:30

weil Boli recht hat.


Vielleicht dem tropischen Klima besser angespasst:

A Coleção Plenos Pecados.
persönlich kenn ich nur 3 Bücher der insgesamt sieben.

A casa dos Budas ditosos (João Ubaldo Ribeiro) LUXÚRIA
O clube dos anjos (Luis Fernando Verissimo) GULA
Mal secreto (Zuenir Ventura) INVEJA

desweiteren

O jardim do Diabo (Luis Fernando Verissimo)
Bufo & Spallanzani (Rubem Fonseca) talvez "Agosto" do mesmo

oder ein Klassiker

Os Bruzundangas (Lima Barreto) (schon wieder etwas schwieriger, zumindest für mich)

usw., usf.
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts


Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]