Bungalo mieten so ca. sechs Monate!

Tipps zum Erwerb, Verkauf, Vermietung von Häusern, Wohnungen oder Grundstücken in Brasilien (KEINE IMMOBILIEN-ANGEBOTE) sowie Infos zu Bau, Umbau, Ausbau und Renovierung

Re: Bungalo mieten so ca. sechs Monate!

Beitragvon catexx » Mo 13. Apr 2015, 16:45

GatoBahia hat geschrieben:
catexx hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Was wären da so die Kosten pro Monat, da der Mist an den Wochentagen meistens lehr steht rollen die ja schon bei drei Wochen den roten Teppich aus. Itacare wäre so mein Traum, schon öfters da gewesen. Hat da jemand Erfahrungen? Dank =D>

Gato :mrgreen:


Was meinst du mit "Mist"? Etwa die Unterkunft, die du suchst, mieten und darin wohnen moechtest? Und mit dem "roten Teppich" ... taeusche dich da mal nicht, Kater...diese Zeiten sind vorbei.

Aber so wie ich dich mittlerweile anhand deiner ganzen "Beitraege" hier in den verschiedenen Foren einschaetze, wird´s bei dir letztendlich max. 2 Wochen in einer Billig-Pousada in der 4. Reihe werden.....wetten?


Bleib doch in Frankfurt Oder, du wurdest geplonkt =D>


nenne ich mich "GatoBrasil" ??? Und "plonken" kannste soviel wie du willst, nuetzt dir já eh nix. Und mit der 2-Wochen-Billig-Pousada wette ich trotzdem...und werde gewinnen
Benutzeravatar
catexx
 
Beiträge: 77
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 20:25
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 6 mal in 6 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Bungalo mieten so ca. sechs Monate!

Beitragvon catexx » Mo 13. Apr 2015, 17:05

GatoBahia hat geschrieben:
BrasilJaneiro hat geschrieben:Um Urlaub zu machen ideal. Wer aber Strand schon genügend gesehen hat lässt sich von nichts blenden. Sand ständig am Körper, Schimmel im Schrank, Cupim im Holz, Moskitos, zu viel Hitze, keine Infrastruktur (Ich zahle für mein Haus am Strand schon 30 Jahre IPTU. Alles sieht noch so aus wie vor 30 Jahren!). Aber wenn das Wetter stimmt, dann kann man mit dieser Aussicht alle Arbeitskollegen in Deutschland vor Neid erblicken lassen.


Zwanzig Minuten Taxi und du hast einen Strand mit schwarzen Sand für dich alleine, 'ne Stunde mit 'nem Boot und du planschst in einem Wasserfall in einer Kakauplantage zumindest falls dich die rot-schwartzen Carangejus vorher nicht gefresssen haben. Und dann mindestens fuffzig gute Restaurants wo du die Viechter fressen kannst, aber des Nachts kommen sie an den Stand! Ist aber eben nichts für Leute die mit einem Koffer voller Gartenzwerge auswandern #-o

Gato :mrgreen:


...was fuer ein dummes Geschwaetz.....und "fressen" tun nur Tiere oder "Gatos"...dein (geistiges) Niveau sinkt von Beitrag zu Beitrag, Kater.
Benutzeravatar
catexx
 
Beiträge: 77
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 20:25
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 6 mal in 6 Posts

Vorherige

Zurück zu Immobilien - Tipps

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]