Cachaça do Caranguejo

Infos zur brasilianischen Küche / Regionale Spezialitäten / Rezepte

Re: Cachaça do Caranguejo

Beitragvon cabof » So 26. Jul 2015, 20:13

für Hartgesottene... mal nach Bilder googeln, Schlangenschnaps - wohl bekomm`s.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9930
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1489 mal in 1251 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Cachaça do Caranguejo

Beitragvon GatoBahia » So 26. Jul 2015, 20:22

cabof hat geschrieben:für Hartgesottene... mal nach Bilder googeln, Schlangenschnaps - wohl bekomm`s.


Mir hat schon der Mezcal gereicht, man da ist echt der Wurm drin :twisted:

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4842
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1171 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Cachaça do Caranguejo

Beitragvon BrasilJaneiro » Mo 27. Jul 2015, 15:29

GatoBahia hat geschrieben:
BrasilJaneiro hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Vorab: Der Kater distanziert sich von der Herstellung und dem Vertrieb solcher Souvenirs :(

image.jpg


Oi, das "Getränk" hab ich von meinen beiden Weibern als Strafe bekommen weil ich mich am Strand für die humane Behandlung und Freilassung einer gefangenen Krabbe eingesetzt habe die in einer Flasche gehalten wurde #-o

Gato :mrgreen:


Wo liegt das Problem? Schmeckt doch bestimmt gut.


Würde bestimmt auch ohne das Vieh gutschmecken was da drin rum schwimmt. Bin weder Veganer noch fanatischer Tierschützer (na gut, ein wenig schon) aber hier seh ich echt keinen Sinn drin das da 'ne Krabbe in Alk eingelegt wird und dann als Souvenir im Regal rum steht #-o

Gato :mrgreen:


Dann ist Brasilien für dich nicht geeignet.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4593
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 686 mal in 542 Posts

Re: Cachaça do Caranguejo

Beitragvon cabof » Mo 27. Jul 2015, 18:32

So abwegig ist das nicht - siehe unsere Williams-Christ-Birne... und ich habe noch eine ungeöffnete Schnapsflasche aus Brasilien mit einer Frucht drin. Ich werde nur aktiv, wenn man Kölsch mit einer eingelegten Flönz serviert....
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9930
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1489 mal in 1251 Posts

Vorherige

Zurück zu Küche: Churrasco, Feijoada & Caipirinha

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]