Call by call aus der Schweiz?

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Call by call aus der Schweiz?

Beitragvon ze barbudo » So 9. Jan 2005, 20:01

Hallo und Grüezi Freunde,
aus Deutschland kennen wir ja die günstigen call-by-call Gespräche
(derzeit 01071 - mit 2,0 Cent die Minute).
Frage:
Gibt es so etwas auch in der Schweiz?
Wenn ja, wie, wann, wo, warum, wer etc.!

Direkt gesagt: Gibts ähnlich der "teltarif.de" eine gleichartige site in CH?
Mit welchem Anbieter kann man derzeit günstige Gespräche auf Festnetz oder handy führen?

Einem Bekannten laufen derzeit die Telefonkosten (wegen täglicher Telefonate nach BR, warum wohl?) davon, Internet hat er nicht.

Ich wollte das mal in die Hand nehmen...

Gruss an alle & Danke schon mal!

ze barbudo
Benutzeravatar
ze barbudo
 
Beiträge: 52
Registriert: Mi 8. Dez 2004, 15:41
Wohnort: Hessen
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 6 mal in 6 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon neginho » So 9. Jan 2005, 20:27

hallo probiere es mal mit

http://www.helvatel.ch

wichtig ist immer gut auf die preisanssage achten. und keine angst wegen der 0900 nummern,habe bis jetzt immer nur das verrechnet bekommen,was meine frau vertelefoniert hat.
Ich weiss aber nicht ob das nur als swisscomkunde geht oder auch über die anderen anbieter.


gruss neginho
schreibfehler im nick sind bewusst und beabsichtigt.
Benutzeravatar
neginho
 
Beiträge: 125
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 17:16
Wohnort: Birsfelden
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon helveticus » Mo 10. Jan 2005, 01:16

Grüezi :wink:
"Meine Leute" rufen jeweils mit Econophone an. Die Prepaid-Karten gib es an jeder Poststelle, Kiosk, Tankstelle usw zu kaufen.

http://www.econophone.ch/

Nach Brasilien kostet die Minute im Moment CHF 0.229 aufs Festnetz und 0.41 aufs Handy.

Gruss,
Raphael
Benutzeravatar
helveticus
 
Beiträge: 37
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 20:03
Wohnort: Zürich
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Surubim » Mo 10. Jan 2005, 14:52

Benutzeravatar
Surubim
 
Beiträge: 35
Registriert: Do 23. Dez 2004, 16:44
Wohnort: Basel
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Danke für die Infos

Beitragvon ze barbudo » Di 11. Jan 2005, 22:50

Hallo & Danke an alle für die Tipps!
Hat mir - oder besser dem Bekannten sehr weitergeholfen!
Danke für die Hilfe... SUPER!

ze barbudo
Benutzeravatar
ze barbudo
 
Beiträge: 52
Registriert: Mi 8. Dez 2004, 15:41
Wohnort: Hessen
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 6 mal in 6 Posts

Beitragvon Latino » Mi 12. Jan 2005, 13:01

übrigens die meiner meinung nach billligste pre-call-nr von d auf festnetz und handy in br ist 010012 0,04 € pro minute
gruß latino
Benutzeravatar
Latino
 
Beiträge: 123
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 14:31
Wohnort: stuttgart
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Latino » Mi 12. Jan 2005, 13:08

sorry, sehe gerade, daß barbudo ja für 2 cents/min telefoniert
latino
Benutzeravatar
Latino
 
Beiträge: 123
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 14:31
Wohnort: stuttgart
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

telefonieren auf Fix-Anschluss (CH-Brasil)

Beitragvon dubster » So 20. Feb 2005, 13:31

eho gente

es gibt nun nichts mehr was helvatel.ch schlagen könnte, ausser sie/er überm teich hat internetanschluss und skype.com.

helvatel hat diverse preise ab 5.2.05 angepasst was u.a. auch brasilien betrifft:

Brasilien (Festnetz) 1 Rp/Min via 0840-234.234 (1 Rp/Min)

muito legal ;)
Benutzeravatar
dubster
 
Beiträge: 26
Registriert: Sa 29. Jan 2005, 15:20
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: telefonieren auf Fix-Anschluss (CH-Brasil)

Beitragvon helveticus » Mo 21. Feb 2005, 21:35

dubster hat geschrieben:eho gente

es gibt nun nichts mehr was helvatel.ch schlagen könnte, ausser sie/er überm teich hat internetanschluss und skype.com.

helvatel hat diverse preise ab 5.2.05 angepasst was u.a. auch brasilien betrifft:

Brasilien (Festnetz) 1 Rp/Min via 0840-234.234 (1 Rp/Min)

muito legal ;)


Vielleicht no zu erwähnen, dass dies nur ein Einführungspreis ist, gültig bis mindestens 23-02-2005 . Schauen wir mal, was danach kommt.

Raphael
Benutzeravatar
helveticus
 
Beiträge: 37
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 20:03
Wohnort: Zürich
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon dubster » Di 22. Feb 2005, 08:16

Wer sich hiermit positioniert «Ab jetzt kann jeder von den superbilligen Helvatel-Tarifen profitieren» und «Discountpreise», der sollte schon einhalten was er schreibt bzw. rauslässt.

Hoffen wir auf gleichbleibende Preise und viele dies benützen ;), d.h. übermorgen werden wir entweder eine gesalzene Überraschung oder vorgezogene Weihnachten erleben.
Benutzeravatar
dubster
 
Beiträge: 26
Registriert: Sa 29. Jan 2005, 15:20
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]