Call Centre in SP?

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Call Centre in SP?

Beitragvon Bloody-Fox » Mo 2. Nov 2009, 20:30

Servus,

weiss jemand ob es in Sao Paulo sowas wie Call Centre Jobs für Deutschsprachler gibt?

Ich bin Deutscher, wohne momentan in Schottland und meine Freundin in Sao Paulo..
Sie würde gerne zu mir kommen, ist aber wegen Studium nicht wirklich realisierbar vor nächsten August, und jetzt überleg ich mir bis dahin zu ihr zu gehen, wenn es da Jobmässig was geben würde, was man ohne Portugiesisch machen kann. Bin zwar sprachlich schon recht begabt, aber innerhalb von ein paar Wochen werd ich es wohl nicht so gut lernen können, dass es zum arbeiten reicht..

Und sorry, ich werd mich auch nochmal angemessen vorstellen bei Gelegenheit.. :D

Danke im Vorraus,

Sascha
Benutzeravatar
Bloody-Fox
 
Beiträge: 115
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 19:35
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Call Centre in SP?

Beitragvon moni2510 » Mo 2. Nov 2009, 20:41

mal davon abgesehen, daß du ohne Arbeitsvisum nicht in Brasilien arbeiten darfst.

hier ein Callcenter, zu dem sie täglich Busseweise Agents rankarren... allerdings glaube ich nicht, daß dort auch deutsch gesprochen wird.

http://www.teleperformance.com/brazil/d ... gType=1046
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2983
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 774 mal in 527 Posts

Re: Call Centre in SP?

Beitragvon dimaew » Mo 2. Nov 2009, 20:44

Hallo Sascha,

bevor Du Dir über einen Job, bei dem Du Deutsch sprechen kannst, Gedanken machst, musst Du vorher noch einige andere "Kleinigkeiten" erledigen.
Du brauchst eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis, sonst bekommst Du keine Arbeitserlaubnis. Ausnahme: Du arbeitest als "Entsandter", also als Arbeitnehmer eines ausländischen Unternehmens, das eine Filiale in Sampa hat. Also entweder kümmerst Du Dich zunächst um die Aufenthaltserlaubnis (heißt Permanência) oder Du suchst Dir einen Job z.B. in Schottland oder Deutschland und lässt Dich dann von denen nach Sao Paulo schicken.

Achja: Und die Sprache würde ich trotz allem schleunigst lernen, es sei denn Du willst 24 Stunden am Arbeitsplatz bleiben :wink:

Viel Spass noch im Forum.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Call Centre in SP?

Beitragvon cabof » Mo 2. Nov 2009, 20:46

abgesehen von der fehlenden Arbeitserlaubnis..... was glaubst Du wohl was Du dort verdienen kannst?
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9838
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1394 mal
Danke erhalten: 1466 mal in 1230 Posts

Re: Call Centre in SP?

Beitragvon moni2510 » Mo 2. Nov 2009, 20:48

cabof hat geschrieben:abgesehen von der fehlenden Arbeitserlaubnis..... was glaubst Du wohl was Du dort verdienen kannst?


http://www3.vagas.com.br/VagasDe1Empr.asp?t=4726
Salário: RS 550,00 e após 30 dias salário de R$600,00 + variável;
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2983
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 774 mal in 527 Posts

Re: Call Centre in SP?

Beitragvon Bloody-Fox » Mo 2. Nov 2009, 20:49

cabof hat geschrieben:abgesehen von der fehlenden Arbeitserlaubnis..... was glaubst Du wohl was Du dort verdienen kannst?


Genau deswegen habe ich in einem Forum angemeldet von dem ich denke, dass es Leute mit Erfahrung gibt... :wink:

Wie gesagt, es sollte wenn überhaupt nur vorrübergehend sein, und ich bin keiner von diesen blauäugigen Fernsehserienauswanderern :cool:
Benutzeravatar
Bloody-Fox
 
Beiträge: 115
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 19:35
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Re: Call Centre in SP?

Beitragvon moni2510 » Mo 2. Nov 2009, 20:54

Bloody-Fox hat geschrieben:Servus,

weiss jemand ob es in Sao Paulo sowas wie Call Centre Jobs für Deutschsprachler gibt?

Ich bin Deutscher, wohne momentan in Schottland und meine Freundin in Sao Paulo..
Sie würde gerne zu mir kommen, ist aber wegen Studium nicht wirklich realisierbar vor nächsten August, und jetzt überleg ich mir bis dahin zu ihr zu gehen, wenn es da Jobmässig was geben würde, was man ohne Portugiesisch machen kann. Bin zwar sprachlich schon recht begabt, aber innerhalb von ein paar Wochen werd ich es wohl nicht so gut lernen können, dass es zum arbeiten reicht..

Und sorry, ich werd mich auch nochmal angemessen vorstellen bei Gelegenheit.. :D

Danke im Vorraus,

Sascha


wir wollen dich nicht verschrecken, keine Angst. Aber wenn deine Freundin im August nächsten Jahres nach Deutschland kommen kann. Schneller hast du keine Arbeitserlaubnis am Start, würde ich jetzt behaupten. Ich arbeite jetzt mit Unterstützung meines Arbeitgebers seit über drei Monaten daran und wenn ich Glück habe, dann starte ich zum 1. Januar.

Arbeite lieber hier wie der Teufel, spar wie der Teulfen und fahr dann drei Monate mit Touristenvisum nach Brasilien und genieße die Zeit. Dann kannst du auch die Sprache lernen.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2983
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 774 mal in 527 Posts

Re: Call Centre in SP?

Beitragvon Bloody-Fox » Mo 2. Nov 2009, 20:59

moni2510 hat geschrieben:Arbeite lieber hier wie der Teufel, spar wie der Teulfen und fahr dann drei Monate mit Touristenvisum nach Brasilien und genieße die Zeit. Dann kannst du auch die Sprache lernen.


Das wäre noch ne viel bessere Idee :mrgreen: Danke vielmals

Naja, nach D will ich nicht mehr.. Es wird entweder SCO bleiben, oder irgendwann dann Spanien werden.. :cool:
Benutzeravatar
Bloody-Fox
 
Beiträge: 115
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 19:35
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Re: Call Centre in SP?

Beitragvon BRASILIANT » Mo 9. Nov 2009, 19:45

cabof hat geschrieben:..... was glaubst Du wohl was Du dort verdienen kannst?



Solche Jobs sind vom finanziellen für Gringos uninteressant.
Das fängt an mit einem Salário Mínimo (R$ 465,-) das ist der Standardtlohn für 08/15 Callcenter, habe schon Anzeigen gesehen wo nach Fremdsprachenkenntnis (Englisch) gefragt wurde, aber selbst dann ist kaum mehr als R$ 600,-/700,- drin! :oops:

Ausserdem ist die Stadt São Paulo kein typischer Callcenterstandort, die meisten Callcenter sind meist im Landesinneren (Interior) von São Paulo und Minas Gerais, das hört man dann immer gleich raus am Caipira-Dialekt! :twisted: Uberlândia und Uberaba sind bekannte Callcenterhochburgen, weil es dort ausser Sojaanbau und etwas Landwirtschaft nichts anderes gibt. Ach doch billige Arbeitskräfte für Callcenter gibt´s auch! :D

Bedenke auch das Brasilien nun wirklich kein Callcenterstandort ist, es gibt doch kaum Leute die über vernünftige Fremdsprachenkenntnisse verfügen. Selbst wenn, dann haben die meisten Brasis einen fürchterlichen Brasiakzent wenn sie English oder sonst eine Fremdsprache sprechen, das das kaum ein nicht-Brasi versteht. #-o :twisted:
Benutzeravatar
BRASILIANT
 
Beiträge: 386
Registriert: Mi 10. Sep 2008, 18:11
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 52 mal in 48 Posts

Re: Call Centre in SP?

Beitragvon Bloody-Fox » Sa 28. Nov 2009, 17:08

Naja, deshalb werden hierzulande (Schottland) die Muttersprachler einfach aus ganz Europa rekrutiert...

War eh nur ne fixe Idee, die Pläne sehen inzwischen anders aus :wink:
Benutzeravatar
Bloody-Fox
 
Beiträge: 115
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 19:35
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Nächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]