Carteira de Estrangeiro - Benötigte Dokumente

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Carteira de Estrangeiro - Benötigte Dokumente

Beitragvon Totinho » Mi 7. Nov 2007, 20:25

Also, das bekomm ich jetzt nicht auf die Reihe.

Nach Beantragung der Permanencia brauchte ich keine weiteren Papiere einzureichen. Passkopien, Heitatsurkunde und die üblichen Dokumente aus Deutschland habe ich gleich am Anfang vorgelegt. Lediglich vom Führungszeugnis wollte die PF eine Übersetzung mit Stempel vom Generalkonsulat in Recife.
Nach einigen Besuchen der PF zu Hause bekam ich eine Aufforderung zum Abgeben der Fingerabdrücke und zur Einzelbefragung meiner Frau und mir.

Ca. 3 Monate später konnte ich das Ding abholen. Wann die Veröffentlichung war, weis ich nicht mehr genau, jedenfalls brauchte ich keine weiteren Anträge zu stellen.
Benutzeravatar
Totinho
 
Beiträge: 696
Registriert: Sa 3. Feb 2007, 19:16
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 12 mal in 10 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Carteira de Estrangeiro - Benötigte Dokumente

Beitragvon dietmar » Mi 7. Nov 2007, 20:39

Nochmal:

Irgendwann nach dem Hausbesuch kam der Brief mit der Bewilligung der Permanencia:
http://brasilienmagazin.net/images/depjus.jpg

Und dann bin ich zur PF und die haben mir so ein Zettelchen in die Hand gedrückt, wo diese 9 Punkte draufstanden (siehe oben).

Nun sind 16 Monate vergangen. Mein Protocolo ist gerade heute (07.11.) mal wieder abgelaufen, weil die PF in Foz es immer nur 3 Monate verlängert. Morgen düse ich also wieder zur PF.

Soeben habe ich mal die wieder Datenbank der PF befragt:
Atenção:
(001) - Sua carteira ainda não está disponível!


:cry: :evil: :roll:
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: Carteira de Estrangeiro - Benötigte Dokumente

Beitragvon Tuxaua » Mi 7. Nov 2007, 20:47

brasilblog hat geschrieben:Nochmal:

Irgendwann nach dem Hausbesuch kam der Brief mit der Bewilligung der Permanencia:
http://brasilienmagazin.net/images/depjus.jpg

Und dann bin ich zur PF und die haben mir so ein Zettelchen in die Hand gedrückt, wo diese 9 Punkte draufstanden (siehe oben).

Nun sind 16 Monate vergangen. Mein Protocolo ist gerade heute (07.11.) mal wieder abgelaufen, weil die PF in Foz es immer nur 3 Monate verlängert. Morgen düse ich also wieder zur PF.

Soeben habe ich mal die wieder Datenbank der PF befragt:
Atenção:
(001) - Sua carteira ainda não está disponível!


:cry: :evil: :roll:
Bei mir identisch.
Einziger Unterschied: der PF'ler ist ganz nett und verlängert jetzt jeweils 6 Monate :roll:
Vielleicht hat sich seit 2003 der Ablauf geändert, glaube aber nicht, dass die PF auf die Gebühren verzichtet hat.
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: Carteira de Estrangeiro - Benötigte Dokumente

Beitragvon Totinho » Mi 7. Nov 2007, 21:05

Das muss sich aber verändert haben.
So ein Zettelchen hab ich nie bekommen.
Ich hab jetzt extra mal meine alten Protokolle rausgekramt, das Feld "Validade" ist auf der Rückseite durchgestrichen. Die Protokolle sind meiner Meinung nach so lange gültig, wie der Prozess läuft. Nur wenn man umzieht, bekommt man ein neues.
Benutzeravatar
Totinho
 
Beiträge: 696
Registriert: Sa 3. Feb 2007, 19:16
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 12 mal in 10 Posts

Re: Carteira de Estrangeiro - Benötigte Dokumente

Beitragvon thomas » Do 8. Nov 2007, 00:50

Mein protocolo war auch nur bis Juli gültig, aber es gibt nur immer freundliche Ermahnungen, mal
zur Verlängerung zu gehen.

cie-cedula-de-identidade-de-estrangeiro-t6352-15.html#p75132
Benutzeravatar
thomas
 
Beiträge: 1512
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 20:45
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Carteira de Estrangeiro - Benötigte Dokumente

Beitragvon Brummelbärchen » Do 8. Nov 2007, 10:09

Es ist so wie Tuxaua schrieb.
Ich bin gestern auf gut Glück einfach mal hingegangen und habe tatsächlich einen streikenden Beamten gefunden, der mir gesagt hat was man braucht. Ich hätte zwar alles Notwendige zufällig bei mir gehabt, aber soo nett war er dann doch wieder nicht. Aber ich habe mich jetzt mit ihm für nächsten Dienstag verabredet, dann komme er wieder vorbei [-o<

Auf meinem Zettelchen steht:
  • Pasaporte original válido
  • Cópia das páginas usadas do passaporte
  • Cópia autent. do DOU (mündl. Auskunft: Internetausdruck reiche, sie stempeln die Authent. dann gleich vor Ort drauf)
  • Duas fotos 3x3, recentes, coloridas c/fundo branco em posição frontal
  • Cópia certidão de casamento (mündl. Auskunft: wenn das Original dabei ist, stempeln sie die Authent. dann gleich vor Ort drauf)
  • Taxas 140120 (124,23R$) und 140082 (64,58R$)

hth,
BB
Benutzeravatar
Brummelbärchen
 
Beiträge: 966
Registriert: Mo 24. Apr 2006, 17:31
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Re: Carteira de Estrangeiro - Benötigte Dokumente

Beitragvon dietmar » Do 8. Nov 2007, 22:00

Ich habe heute das Protocolo in Foz do Iguaçu 130km von mir) verlängern lassen und dort durch Zufall den Leiter der Ausländerabteilung der PF in Cascavel (35km von mir, allerdings erst knapp vor einem Jahr eingerichtet) getroffen.

Wir werden jetzt am Montag die gesamte Akte von Foz nach Cascavel umziehen, angeblich bekomme ich nun so ein ganz tolles Protocolo wo alle Daten draufstehen, also schon fast wie die CIE und muss nicht mehr alle drei Monate andackeln. Jede PF kann das wirklich anscheinend machen, wie sie lustig ist.

Nach Aussage des netten Herren sind sie in Brasília mit 200.000 Carteiras im Rückstand, Foz hat seit 5 Monaten keine mehr erhalten.

So sieht mein Protocolo derzeit aus:
protocolo.jpg
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: Carteira de Estrangeiro - Benötigte Dokumente

Beitragvon Totinho » Do 8. Nov 2007, 22:09

Also dann hat sich wirklich was verändert. Mein Protocolo hat kein Passfoto gehabt und ich brauchte das von Anfang an auch nicht verlängern zu lassen.
Benutzeravatar
Totinho
 
Beiträge: 696
Registriert: Sa 3. Feb 2007, 19:16
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 12 mal in 10 Posts

Re: Carteira de Estrangeiro - Benötigte Dokumente

Beitragvon mikelo » Do 8. Nov 2007, 22:11

Totinho hat geschrieben:Also dann hat sich wirklich was verändert. Mein Protocolo hat kein Passfoto gehabt und ich brauchte das von Anfang an auch nicht verlängern zu lassen.


passfoto hatte ich zwar---aber auch nie verlaengerung benoetigt. hat unter anderem aber auch etwas mit dem erteilungsgrund zu tun.
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Carteira de Estrangeiro - Benötigte Dokumente

Beitragvon Totinho » Do 8. Nov 2007, 22:15

Bei mir wars Heirat

-----------------------------------

Wegen der Verlängerung kann ich mir vorstellen, dass etliche Gringos das Land vor Erhalt der Perma das Land verlassen haben oder unbekannt verzogen sind - der Prozess also im Sande verlaufen ist.
Um keine Karteileichen zu produzieren, muss man jetzt wohl ab und zu mal bei der PF vorsprechen
Benutzeravatar
Totinho
 
Beiträge: 696
Registriert: Sa 3. Feb 2007, 19:16
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 12 mal in 10 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]