Carteira de Estrangeiro - Benötigte Dokumente

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Carteira de Estrangeiro - Benötigte Dokumente

Beitragvon Tuxaua » Di 13. Nov 2007, 16:28

Dietmar:
Interessantes protocolo!

Meldepflicht:
lei 6.815 hat geschrieben:TÍTULO X
Art. 102. O estrangeiro registrado é obrigado a comunicar ao Ministério da Justiça a mudança do seu
domicílio ou residência, devendo fazê-lo nos 30 (trinta) dias imediatamente seguintes à sua efetivação.
(Renumerado pela Lei nº 6.964, de 09/12/81)

CAPÍTULO V
Da Atualização do Registro

Art . 81 - O estrangeiro registrado é obrigado a comunicar ao Departamento de Polícia Federal a
mudança do seu domicílio ou da sua residência, nos trinta dias imediatamente seguintes à sua
efetivação.
§ 1º - A comunicação poderá ser feita pessoalmente ou pelo correio, com aviso de recebimento, e dela
deverão constar obrigatoriamente o nome do estrangeiro, o número do documento de identidade e o
lugar onde foi emitido, acompanhada de comprovante da nova residência ou domicílio.
§ 2º - Quando a mudança de residência ou de domicílio se efetuar de uma para outra Unidade da
Federação, a comunicação será feita pessoalmente ao órgão do Departamento de Polícia Federal, do
local da nova residência ou novo domicílio.
§ 3º - Ocorrendo a hipótese prevista no parágrafo anterior, o órgão que receber a comunicação
requisitará cópia do registro respectivo, para processamento da inscrição do estrangeiro e informará ao
que procedeu ao registro os fatos posteriores ocorridos.
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Carteira de Estrangeiro - Benötigte Dokumente

Beitragvon bruzundanga » Di 13. Nov 2007, 17:33

@tuxa
saubere Recherche

(für Damplauderer: Mit der Nummer des Gesetztes kann mann sich einen relevanten Link ergoogeln und wers auf deutsch brauch sollte sich überlegen wo er leben will oder wieso er übers Forum eine prof. Hilfe einsparen will)

@BB
Es gibt Ausländer mit permanter Aufenthaltsgenehmigung aber keine ausländische Staatsangehörige. Konstruktiv interpretiert hast Du aber recht gehabt.

Asunto encerrado

Abraços
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Re: Carteira de Estrangeiro - Benötigte Dokumente

Beitragvon dietmar » Di 13. Nov 2007, 17:50

@tuxaua:
Danke für den Gesetzestext. Den meinte ich. Immer!

@bruzu:
Code: Alles auswählen
@BB = Brummelbärchen
@bb = brasilblog

gerade wenn beide in einem Thread schreiben: besser ist's.

o extrangeiro que faz exceção
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: Carteira de Estrangeiro - Benötigte Dokumente

Beitragvon Tuxaua » Do 20. Mär 2008, 13:50

Hab gerade mal wieder auf der CIE-Seite der PF nachgeschaut und siehe da: Carteira disponível
Beantragt am 06.06.2006.
Dateianhänge
CIE.JPG
CIE.JPG (27.12 KiB) 622-mal betrachtet
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: Carteira de Estrangeiro - Benötigte Dokumente

Beitragvon seitenwandkletterer » Do 20. Mär 2008, 16:09

Interessanterweise lag meine CIE wochenlang in Santa Maria bei der PF und auf der berühmt berüchtigten Webseite stand immernoch "indisponível"...

...SWK!
"Onde tudo que se planta cresce e o que mais floresce é o amor"
Benutzeravatar
seitenwandkletterer
 
Beiträge: 819
Registriert: So 28. Nov 2004, 21:47
Wohnort: Bagé / RS
Bedankt: 10 mal
Danke erhalten: 16 mal in 16 Posts

Re: Carteira de Estrangeiro - Benötigte Dokumente

Beitragvon dietmar » Mi 26. Mär 2008, 14:46

Genau. Meine ist lt. System angeblich auch noch nicht verfügbar. Aber vor 5 Minuten hat eine ganz Nette von der PF angerufen, dass ich sie abholen kann! =D>

17.10.2005 Beantragung der Permanência
10.07.2006 Veröffentlichung im DOU
14.07.2006 Schriftl. Bestätigung der Permanência
07.08.2006 Beantragung CIE (inkl. Fingerabdrücke)
26.03.2008 Telefonische Benachrichtigung zur Abholung der CIE

Dauer: 2 1/2 Jahre !
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: Carteira de Estrangeiro - Benötigte Dokumente

Beitragvon Tuxaua » Mi 26. Mär 2008, 18:21

Hab das Ding gestern abgeholt.
- geschwärzte Finger + protocolo bei der PF: 06.06.2006
- data de expedição der CIE: xx.08.2007
- validade: xx.08.2016
Ich glaube, die haben im Keller der Druckerei 'ne Kiste vergessen oder die Zustellung zu den PF-Dienststellen erfolgt zu Fuß.
Schau'n 'mer mal, wie lange es in 8 Jahren bei der fälligen Verlängerung dauert...
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: Carteira de Estrangeiro - Benötigte Dokumente

Beitragvon dietmar » Fr 28. Mär 2008, 00:34

Heute abgeholt. Auch "nur" 9 Jahre nach Ausstellungsdatum gültig.
Damit man mal eine Vorstellung hat, wie so ein Ding aussieht, ein kleiner Scan.

cie.jpg
cie.jpg (78.26 KiB) 454-mal betrachtet


In diesem Zusammenhang würde mich interessieren, was bei euch vor den Nachnamen auf der Rückseite steht. Bei mir ist es ja IPBRA .... was z.B. "Identidade/Interessado Permanência Brasileira" bedeuten könnte aber auch .... falls bei euch etwas anderes steht, auf die Art des Dauervisums hinweist könnte. Nur mal so aus Interesse.
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: Carteira de Estrangeiro - Benötigte Dokumente

Beitragvon 007 » Fr 28. Mär 2008, 11:42

brasilblog hat geschrieben:In diesem Zusammenhang würde mich interessieren, was bei euch vor den Nachnamen auf der Rückseite steht. Bei mir ist es ja IPBRA .... was z.B. "Identidade/Interessado Permanência Brasileira" bedeuten könnte aber auch .... falls bei euch etwas anderes steht, auf die Art des Dauervisums hinweist könnte. Nur mal so aus Interesse.



Hallo Dietmar

Bei mir steht das selbe "IPBRA" auf der Rückseite der Carteira. Und dies seit über 20 Jahren.

abraço


James
Leben oder sich geschaeftlich betätigen in Fortaleza
oder Ceará ? WIR HABEN IMMER NEUE UND SERIOESE ANGEBOTE !


fortalezaconsult
Benutzeravatar
007
 
Beiträge: 919
Registriert: So 12. Nov 2006, 17:08
Wohnort: Fortaleza/CE/Brasil
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Re: Carteira de Estrangeiro - Benötigte Dokumente

Beitragvon Tuxaua » Fr 28. Mär 2008, 12:52

brasilblog hat geschrieben:In diesem Zusammenhang würde mich interessieren, was bei euch vor den Nachnamen auf der Rückseite steht.
Bei mir auch IPBRA und zwar auf der neuen und der alten (temp. visto V)-CIE.
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]