Caso Isabella

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Caso Isabella

Beitragvon Männlein » Mi 23. Apr 2008, 15:31

Hallo Leute

Ich weiß nicht wie ihr empfindet oder was ihr denkt wenn ihr in den letzten Tagen den Fernseher anschaltet . Und in allen Canälen wird der Fall Isabella breitgetreten . Es werden stundenlang in der Sonne herum stehende Polizisten der Militär Polizei gezeigt . Die gelangweilt mit den Fußspitzen im Sand scharren . Oder es werden Autorennen durch den belebten Verkehr einer Großstadt gezeigt wo sich ganze Pulks von wichtigtuerichen Bullen breit machen . Und all dies in unendlichen Szenenwiederholungen Oder es ist mal wieder ein Promotor zu sehen der aus seiner Sicht Vorverurteilung betreibt . Und den Rest der dann noch fehlt besorgen die Reporter .
Armes brasilianische Fernsehpublikum .

So dann bis neulich
Männlein
.
Männlein
 
Beiträge: 1062
Registriert: Do 16. Feb 2006, 16:10
Wohnort: JP Paraiba
Bedankt: 42 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Caso Isabella

Beitragvon swisschris » Mi 23. Apr 2008, 20:54

Fuer mich auch vollkommen unverstaendlich. Da passiert stundenlang gar nix , aber die ganze (?) brasilianische Frauenwelt schaut gespannt in die Glotze. Auf der Strasse und bei Bekannten gibt es nur ein Thema: Caso Isabella.
Komisch.....



Männlein hat geschrieben:Hallo Leute

Ich weiß nicht wie ihr empfindet oder was ihr denkt wenn ihr in den letzten Tagen den Fernseher anschaltet . Und in allen Canälen wird der Fall Isabella breitgetreten . Es werden stundenlang in der Sonne herum stehende Polizisten der Militär Polizei gezeigt . Die gelangweilt mit den Fußspitzen im Sand scharren . Oder es werden Autorennen durch den belebten Verkehr einer Großstadt gezeigt wo sich ganze Pulks von wichtigtuerichen Bullen breit machen . Und all dies in unendlichen Szenenwiederholungen Oder es ist mal wieder ein Promotor zu sehen der aus seiner Sicht Vorverurteilung betreibt . Und den Rest der dann noch fehlt besorgen die Reporter .
Armes brasilianische Fernsehpublikum .

So dann bis neulich
Männlein
Benutzeravatar
swisschris
 
Beiträge: 105
Registriert: Sa 17. Jun 2006, 05:56
Wohnort: Itanhanga RJ
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Caso Isabella

Beitragvon 007 » Mi 23. Apr 2008, 21:04

Männlein hat geschrieben:
Armes brasilianische Fernsehpublikum .




Da kann ich Dir nur Rechtgeben. Ist aber nicht erst seit diesem Falle so.

Da lob ich mir doch das NET-Kabelfernsehen. Das ist aber so teuer, dass es sich nur eine gewisse Schicht leisten kann.

Ich bezahle jedenfalls für das NET-Fernsehen inkl. Internet Kabelanschluss jeden Monat 193
Reais.

abraço


007
Leben oder sich geschaeftlich betätigen in Fortaleza
oder Ceará ? WIR HABEN IMMER NEUE UND SERIOESE ANGEBOTE !


fortalezaconsult
Benutzeravatar
007
 
Beiträge: 919
Registriert: So 12. Nov 2006, 17:08
Wohnort: Fortaleza/CE/Brasil
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Re: Caso Isabella

Beitragvon Takeo » Do 24. Apr 2008, 00:39

Männlein hat geschrieben:Armes brasilianische Fernsehpublikum .


... arme Isabella!
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: Caso Isabella

Beitragvon bruzundanga » Do 24. Apr 2008, 01:54

klar, isabella!.

Noch klarerer die 2 kids die täglich umgebracht werden.


Auch klar die Hintergründe


Um Zeit, Aufwand und ähnliches zu sparen:

http://bomdiabrasil.globo.com/Jornalismo/BDBR/0,,AA1679081-3682-818923,00.html


Ohne die Ursachen zu erkennen gibt es keine Lösung.

Ich weiss die simplen Geister werden sagen: Kotz würg,m etc.

Ficam a vontade
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Re: Caso Isabella

Beitragvon dietmar » Do 24. Apr 2008, 02:24

Der Kommentar ist mir zu populistisch .... auch wenn er vielleicht nicht mehr Sendezeit hat, man muss es differenzierter darstellen - oder sein lassen. Die Berichterstattung ist natürlich auch nicht besser, inkl. den nachfolgenden Videos.

Zum Fall Isabella mal für alle, die nicht so informiert sind:

Eine Rekonstruktion des Verbrechens
(Fantastico, Rede Globo, 20.04.08)
Check und Flieg


Ein Bericht vom heutigen Abend, wo Vewandte verhört wurden und eine Chronologie der Ereignisse seit Ende März
(Jornal Nacional, Rede Globo, 23.04.08)
Check und Flieg
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: Caso Isabella

Beitragvon dinho1199 » Do 24. Apr 2008, 12:50

Mein portugiesisch is leider nicht so gut dass ich jetzt alles verstanden hätte. Was genau is da eigentlich passiert?
Diskutiere nie mit einem Idioten. Erst zieht er dich auf sein Niveau herab und dann schlägt er dich mit seiner Erfahrung.
Benutzeravatar
dinho1199
 
Beiträge: 115
Registriert: Mi 12. Mär 2008, 12:41
Wohnort: Berlin
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Caso Isabella

Beitragvon Männlein » Do 24. Apr 2008, 14:48

brasilblog hat geschrieben:Der Kommentar ist mir zu populistisch .... auch wenn er vielleicht nicht mehr Sendezeit hat, man muss es differenzierter darstellen - oder sein lassen. Die Berichterstattung ist natürlich auch nicht besser, inkl. den nachfolgenden Videos.

Zum Fall Isabella mal für alle, die nicht so informiert sind:

Eine Rekonstruktion des Verbrechens
(Fantastico, Rede Globo, 20.04.08)
*siehe oben*

Ein Bericht vom heutigen Abend, wo Vewandte verhört wurden und eine Chronologie der Ereignisse seit Ende März
(Jornal Nacional, Rede Globo, 23.04.08)
*siehe oben*


Na Gott sei Dank gibt es ja dich hier . Ich meine damit Das es jemanden gibt der für das Differenzierte zuständig ist
Außerdem war das was ich geschrieben habe mein Empfinden . Und ich hatte danach gefragt wie das andere sehen . So und nun sehe ich das mal differenzierter da ist ein Kind ermordet worden . Braucht es noch mehr Differenzierung ??????

So bis denne und neulich
Männlein
.
Männlein
 
Beiträge: 1062
Registriert: Do 16. Feb 2006, 16:10
Wohnort: JP Paraiba
Bedankt: 42 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Caso Isabella

Beitragvon Männlein » Do 24. Apr 2008, 14:56

Takeo hat geschrieben:
Männlein hat geschrieben:Armes brasilianische Fernsehpublikum .


... arme Isabella!


Ja da kann ich mich nur anschließen. ...arme Isabella
Ja das hatte ich wohl wohl gänzlich vergessen .

Bis denne und neulich
Männlein
.
Männlein
 
Beiträge: 1062
Registriert: Do 16. Feb 2006, 16:10
Wohnort: JP Paraiba
Bedankt: 42 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Caso Isabella

Beitragvon dietmar » Do 24. Apr 2008, 16:25

Männlein hat geschrieben:
brasilblog hat geschrieben:Der Kommentar ist mir zu populistisch .... auch wenn er vielleicht nicht mehr Sendezeit hat, man muss es differenzierter darstellen - oder sein lassen. Die Berichterstattung ist natürlich auch nicht besser, inkl. den nachfolgenden Videos.


Na Gott sei Dank gibt es ja dich hier . Ich meine damit Das es jemanden gibt der für das Differenzierte zuständig ist
Außerdem war das was ich geschrieben habe mein Empfinden . Und ich hatte danach gefragt wie das andere sehen . So und nun sehe ich das mal differenzierter da ist ein Kind ermordet worden . Braucht es noch mehr Differenzierung ??????

So bis denne und neulich
Männlein


Ich meinte damit den Kommentar von Bom Dia Brasil (Bruzus Post) und nicht deinen.

Wenn kein Zitat erfolgt, so ist es zumindest in Foren üblich, dass sich das Geschriebene direkt auf das vorherige Posting bezieht und nicht auf irgendwelche Posts davor. Ansonsten ist dies dann gesondert zu kennzeichnen.
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Nächste

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur


Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: nierkingalys und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]