[TV-Filmtipp] City of God

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Beitragvon Kuddel » So 15. Jan 2006, 14:05

Hallo Careca.
Habe noch mal genau geschaut, meinen hat 124 min und 23 sec, da sind sich MS und Power DVD einig.
Aber in der einen Sekunde kann ja nicht viel passieren.
Den Wert 135 min habe ich eBay Beschreibungen gefunden. Kann natürlich sein das sich jemand vertippt hat und der Fehler sich über c/p weiterverbreitet.
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 432
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 21:27
Wohnort: Sylt
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Takeo » So 15. Jan 2006, 14:21

Ich wollte doch nur sagen, dass Ihr Euch den Film jetzt endlich mal anscheun sollt, bevor Ihr noch Seitenweise diskutiert welche Version jetzt wohl der Wahrheit am nächsten kommt... und wenn die ARD den Fil auf deutsch zeigt - dann einfach mal ankucken... in Brasilien könnt Ihr Euch immer noch das DVD holen!

Und Careca - lies einfach mal den Bericht im Spiegel und vorallendingen WIE das Ranking ermittelt wurde!

Ach ja, die Weltluft... ich sage nur KATHMANDU!!!)
Zuletzt geändert von Takeo am Mi 18. Jan 2006, 23:25, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Beitragvon Careca » So 15. Jan 2006, 15:08

Takeo hat geschrieben:(Die Bayern reagieren nämlich äusserst giftig, wenn man sich tatsächlich mal traut zu sagen, dass man NICHT so auf ihre Lederhosen- und Dirndltrachten steht, dass man NICHT ihre Sprache mag', dass man überhaupt die ganze bayerische Kultur nicht so mag'... dann heissts nämlich gleich: wos mochst denn doah übeahaupts hia in Baeirn - geh do doah gleich wieda na Proissa wosts heakimma biss... Als ob die Welt ein Selbstbedienungsladen wäre, und man sich nur deshalb in Bayern aufhalten würde, weils da sooo schööönn ist!!!)


:yo :yo :yo Voll meine Meinung. Aber man kann die Bayern so gut foppen. Bei denen ist es ja auch so einfach. Die bringt man in weniger als eine Maß auf die Palmen, die die im Sommer immer in der Fussgängerzone rumstehen haben. Und ich ergötz mich immer so gerne an die Dimpflbärte, wenn die wieder gegen Gott und Welt ihr Kultur veruschen zu verteidigen. Als ob Biertrinken eine bayrische Erungenschaft wäre ... :P

So, jetzt setz ich mich. Weil SECHS, weil ich das Thema off-topic getrieben habe ... :roll:

Ich hab den Film eh hier als OF (wahlweise englisch synchronisiert). Werd trotzdem heute Abend reinschhauen, um zu sehen wohin die Synchronisation den Film so treibt. ... Ausserdem wollte ich Xavier Naidoo eh schon immer mal sprechen hören ...
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Careca » So 15. Jan 2006, 15:18

Kuddel hat geschrieben:Hallo Careca.
Habe noch mal genau geschaut, meinen hat 124 min und 23 sec, da sind sich MS und Power DVD einig.
Aber in der einen Sekunde kann ja nicht viel passieren.
Den Wert 135 min habe ich eBay Beschreibungen gefunden. Kann natürlich sein das sich jemand vertippt hat und der Fehler sich über c/p weiterverbreitet.


Ich hab in meine englische CDD-DVD-Ausgabe nochmals angeschaut.
Dauer: 2:04:15 (also 124:15 inkl. dem Miramax-Vorspann und dem Abspann; bis kurz vor dem Abspann 2:00:20).
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Takeo » So 15. Jan 2006, 15:47

Careca hat geschrieben:Als ob Biertrinken eine bayrische Erungenschaft wäre ... :P ...


Vielleicht eine bayerische Errungenschaft (?) aber mindestens von den Preussen weiterentwickelt und in Brasilien zur Vollendung gebracht... wenn man mal davon absieht, dass Brasilianisches Bier unterkühlt ist und nicht unbedingt dem Reinheitsgebot entspricht... so what! Es ist inzwischen fast 13:00, draussen scheint heiss die Sonne und ich hol' mir jetzt ein Skol aus dem Gefrierschrank... und geh' dann endlich an liegengebliebene Arbeit!!! (Hätte ich mich nicht mit Euch 'rumgestritten wäre ich vielleicht sogar schon fertig, und könnte mich irgendwo an oder in die Piscina legen... da könnt Ihr mal sehen wie lieb' ich bin!)
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Hi

Beitragvon Zwitscherer » So 15. Jan 2006, 16:12

Als ich den Film von meinem Freund SG per Luftumschlag bekam , war ich sehr gespannt . Umso schneller kam dann die Ernüchterung , da mein DVD Player mir immer falsche Region anzeigte . 1 WE bin ich bestimmt in 2 DVD Foren eingestiegen , aber keiner kannte den Ländercode-Freecode :roll: . Eine E-Mail an die Herstellerfirma wurde mir mit der Nachricht entgegnet , dieser DVD Player geht nicht ländercodefree zu schalten . Nur kannten die nicht meine Sturheit , die mir sagte , wo ein Codesignal extra geschaltet wird , geht sowas sicher auch rückgängig zu machen .
Nach einen Telefonat mit der Firma konnte ich das Teil endlich freischalten und am gleichen Abend lief der Film :wink:
Ciao Zwi
Benutzeravatar
Zwitscherer
 
Beiträge: 780
Registriert: So 28. Nov 2004, 11:31
Wohnort: Stuttgart
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal in 7 Posts

Re: Kleve ... jau echt´n Kaff ...das könnte man gerade verze

Beitragvon Bagi » So 15. Jan 2006, 21:44

Takeo hat geschrieben:Warum fragst Du denn dann so blöd?


Ich habe doch nicht gefragt auf welcher Uni Du studiert hast. (gähn)
Bis dann
Bagi
Benutzeravatar
Bagi
 
Beiträge: 364
Registriert: So 28. Nov 2004, 16:11
Wohnort: São Paulo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Kleve ... jau echt´n Kaff ...das könnte man gerade verze

Beitragvon thomas » Mo 16. Jan 2006, 12:35

Bagi hat geschrieben:
Takeo hat geschrieben:Warum fragst Du denn dann so blöd?


Ich habe doch nicht gefragt auf welcher Uni Du studiert hast. (gähn)


Nu hört ma uff zu kabbeln.. die Sonne scheint ;)
Benutzeravatar
thomas
 
Beiträge: 1512
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 20:45
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Kleve ... jau echt´n Kaff ...das könnte man gerade verze

Beitragvon Bagi » Mo 16. Jan 2006, 13:24

thomas hat geschrieben:Nu hört ma uff zu kabbeln.. die Sonne scheint ;)


Stimmt - 10:24h und es ist schon wieder viel zu heiß :lol:
Bis dann
Bagi
Benutzeravatar
Bagi
 
Beiträge: 364
Registriert: So 28. Nov 2004, 16:11
Wohnort: São Paulo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon tinto » Mo 16. Jan 2006, 14:23

Na, und? War der Film nun gekürzt oder ungekürzt?
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]