[TV-Filmtipp] City of God

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Beitragvon Careca » Mo 16. Jan 2006, 18:45

Nein. Siehe auch hier:
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassun ... vid=158358

Abspann: komplett, aber beschleunigter "text only"-Teil
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Hans » Mo 16. Jan 2006, 20:27

Careca hat geschrieben:Nein. Siehe auch hier:
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassun ... vid=158358

Abspann: komplett, aber beschleunigter "text only"-Teil


KOMISCH - ein Bekannter sagte heute zu mir, dass einige paar brutale Szenen nicht gesendet wurden, manchmal waren es nur Sekundenbruchteile, aber gekürzt!?

Was geschrieben steht sollte man manchmal doch nicht trauen. Zum Beispiel wurde damals mal AlienII ungekürzt angekündigt, aber der war sowas von geschnitten.......was ich bis heute nicht verstehe, warum?
Benutzeravatar
Hans
 
Beiträge: 175
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 11:01
Wohnort: Nähe Köln
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Claudio » Di 17. Jan 2006, 04:59

supergringo hat geschrieben:ich habe die 14. Bearbeitung des Drehbuchs aus dem Internet gegooglet


mit welchen woertern hast du dir das ergoogelt? ich haette das auch gerne, kanns aber nicht finden
Benutzeravatar
Claudio
 
Beiträge: 1302
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 21:06
Wohnort: Vila Velha-ES-Brasil
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 18 mal in 14 Posts

Beitragvon Claudio » Di 17. Jan 2006, 13:31

supergringo hat geschrieben:
Claudio hat geschrieben:ich haette das auch gerne, kanns aber nicht finden
http://www.roteirodecinema.com.br/banco/cidadededeus12.pdf

Habe auf die schnelle nur die Tratamento 12° gefunden ...

´Prazer, s.


valeu irmão

danke
Benutzeravatar
Claudio
 
Beiträge: 1302
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 21:06
Wohnort: Vila Velha-ES-Brasil
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 18 mal in 14 Posts

Beitragvon supergringo » Di 17. Jan 2006, 13:43

Claudio hat geschrieben:danke
de naaaaaaaada ... :wink:

Wie ist´s denn eigentlich so in Vitoria? Ich kannte mal ein paar, die kamen aus ES ... Ana Luiza, Dana, Erica, Sheila (von der kenn ich nur den Künstlernamen) und Vanilda ... alles Morenas claras (und eine meinetwegen auch escura)
L:- L:- L:- L:- L:-
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Beitragvon thomas » Di 17. Jan 2006, 13:58

fünf?
:twisted:
dass Du dir alle Namen merken kannst..
:idea:
war es vielleicht ein einschneidendes erlebnis? :)
Benutzeravatar
thomas
 
Beiträge: 1512
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 20:45
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Hi SG

Beitragvon Zwitscherer » Di 17. Jan 2006, 16:18

Und sicher gibts noch gewaltige Narben :lol: :lol: :lol:
Ciao Zwi
Benutzeravatar
Zwitscherer
 
Beiträge: 780
Registriert: So 28. Nov 2004, 11:31
Wohnort: Stuttgart
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal in 7 Posts

Beitragvon Claudio » Mi 18. Jan 2006, 03:56

supergringo hat geschrieben:
Claudio hat geschrieben:danke
de naaaaaaaada ... :wink:

Wie ist´s denn eigentlich so in Vitoria? Ich kannte mal ein paar, die kamen aus ES ... Ana Luiza, Dana, Erica, Sheila (von der kenn ich nur den Künstlernamen) und Vanilda ... alles Morenas claras (und eine meinetwegen auch escura)
L:- L:- L:- L:- L:-


Grande Vitória ist wunderschoen. Manchmal regnets bischen viel. Im Winter ist es manchmal etwas kalt.
Im Moment ist hier alles voll Mineiros. Die kommen immer im Sommer.

Zu den Maedchen kann ich dir nichts sagen, nicht mein Metier.

Im folgendem Thread habe ich schon etwas ueber Vitória geschrieben:
http://www.brasilienfreunde.net/viewtop ... highlight=
-ganz unten
Benutzeravatar
Claudio
 
Beiträge: 1302
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 21:06
Wohnort: Vila Velha-ES-Brasil
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 18 mal in 14 Posts

Re: Kleve ... jau echt´n Kaff ...das könnte man gerade verze

Beitragvon Careca » Mi 18. Jan 2006, 06:31

Takeo hat geschrieben:
Careca hat geschrieben:Und die TUM hat einen "eigenwilligen" Ruf ... :roll:


Ich kann Bayern München nicht ausstehen, aber das ist meine Sache... ...aber dass die TUM einen eigenwillgen Ruf hat, kann man sehr leicht nachlesen in einem Spiegelthema (war es 2004? 2005?) über Bildungsniveau Deutschland und Ranking der Universitäten... dort landente die TUM fast immer auf Platz 1... das ist bestimmt ein eigenwilliger Ruf!


QZ vom Januar 2006 hat geschrieben: In einem internationalen Ranking, in dem die hundert weltbesten Universitäten ermittelt werden, hat die RWTH Aachen den Platz 28 belegt. Sie konnte sich damit im Vergleich zum Vorjahr um zehn Plätze verbessern. Von den deutschen Universitäten schnitten die Ingenieur- und Naturwissenschaften der RWTH mit diesem Ergebnis am besten ab. Das Ranking wird von der britischen Zeitschrift "The Times Higher Education Supplement" initiiert, die sich auf den bereich Bildungswesen spezialisiert hat.


Hm, TAKEO, wo finde ich denn da die TMU?
Offenbar sieht es nur der SPIEGEL so. Aber du kannst dir mit solchen falschen Berichten ruhig den Bauch pinseln und weiterhin deinen Träumen hinterher hängen.
International heisst es aber schlichtweg und ergreifend

"What the fuck ist TMU?"

Soweit zu deinem Beleg, dass die TMU Spitze sein müsste.

Und du hast also auch in SP was gelernt? Hm? Und du kennst jemanden, der jemanden kennt, der den Regisseur von "Cidade de Deus" kennt? Und du hast mal gehört, dass CDD nicht in SP liegt? Und du denkst, dass die Situation in SPs Armenvierteln besser ist, als in dem Film CDD dort dargestellt? Du meinst, die Kämpfe der Drogenbanden, der struggle for life der Favela-Bewohner ist lediglich ein Fänomen von deinem RJ und sonst nirgendwo zu finden (ausser vielleicht noch in SP)?
Der Kampf (sinnbildlich und auch tätlich) der Bewohner in Favelas um ein besseres Leben ist doch der tagtägliche Fakt. Zwar ist CDD handlungsmässig künstlerisch verdichtet (denn der Zeitrahmen des Films ist ja nicht 124 Minuten sondern über zehn Jahre), aber der Kampf ums Leben und das Medieninteresse (siehe die Rolle des Protagonisten Buscape und am Schluss das Interview mit dem Globo-Reporter) sind Charakteristika im Leben der Leute einer Favela.

Ergo: Bleib du vielleicht in deinem Watte-Cerrado, Takeo.
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Kleve ... jau echt´n Kaff ...das könnte man gerade verze

Beitragvon Takeo » Mi 18. Jan 2006, 23:23

Careca hat geschrieben:[Hm, TAKEO, wo finde ich denn da die TMU?


Nirgends, es gibt nämlich keine Einrichtung mit diesem Namen... Vielleicht erst mal den Bericht lesen, dann urteilen? Und überhaupt... wie ist denn Dein tolles Ranking wieder erstellt worden? Das Spiegelranking basierte nämlich zum ersten mal auf die Einordnung ehemaliger Studenten am Arbeitsmarkt - überhaupt... ist's mir doch !&@*$#! wie irgendwelche deutschen Unis wie oder wo abschneiden... ich hab' ganz andere Probleme, reale Probleme die aufkommen, wenn man aktiv ist - zumindest arbeite ich, und in Brasilien, und in einem internationalem Topunternehmen, was sich sehen lassen kann, und ob oder wie man mit 2 oder 3 Tausend Reais in Brasilien überleben kann ist auch nicht mein Problem... Büchsen sammeln oder Pousada eröffnen brauch ich wenigstens nich! Oder CDD ausleihen und über Brasilien grübeln brauch ich auch nicht - ich hab' brasilianische Realität tagtäglich von 7:00 - 24:00, es ist mein Alltag, ich bin hier teilweise aufgewachsen, es ist meine Heimat - wenn ich Deutschland schnuppern will, komm ich ins Forum... da kann ich träumen, von Deutschland, vom Strand, von Ferien, vom Karneval, von Favelas etc...

Also Careca, hör mit Deinem Schwachsinn auf, es führt zu nichts weiter, als dass ich Sachen von mir geben muss, zu denen ich eigentlich garkeinen Bock habe, aber komm mir bitte nicht nochmal mit Träumer... das ist zu ironisch!!!
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]