Colorifico Premium von Sao Braz

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

Colorifico Premium von Sao Braz

Beitragvon Rainer » Do 14. Dez 2017, 10:31

Hallo Brasilienfreunde, ich habe mir oben genanntes Gewürz als Paprika gekauft und mich gewundert, dass es an jeglicher Schärfe fehlt. Mir wurde gesagt, dass es nur zum Färben verwendet wird. Kann mir jemand sagen welche Gerichte der Farbe bedürfen und aus was dieses Mittel besteht!
Danke schon mal im voraus.
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 71
Registriert: Sa 1. Sep 2007, 15:05
Bedankt: 15 mal
Danke erhalten: 12 mal in 7 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Colorifico Premium von Sao Braz

Beitragvon Ralfou » Do 14. Dez 2017, 11:47

Das Zeug heisst auch "Colorao", da ist vor allem Urucum drin (https://de.wikipedia.org/wiki/Annattostrauch).

Ist also ein recht natürlicher Farbstoff (bei den Industrieprodukten sind dann noch Maismehl, Salz und Öl drin (z.B. hier nachlesbar http://www.marata.com.br/produtos/p1/condimento), wird gerne z.B. für Fleisch- und auch Fischgerichte (z.B. ensopados) verwendet. Hat wie Du schon festgestellt hast keinen nennenswerten Eigengeschmack. Ist aber reich an Karotin und Calcium.
Benutzeravatar
Ralfou
 
Beiträge: 266
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 15:57
Wohnort: Berlin/Nova Caraíva
Bedankt: 49 mal
Danke erhalten: 129 mal in 79 Posts

Folgende User haben sich bei Ralfou bedankt:
GatoBahia, Rainer

Re: Colorifico Premium von Sao Braz

Beitragvon BrasilJaneiro » Do 14. Dez 2017, 20:34

Rainer hat geschrieben:Hallo Brasilienfreunde, ich habe mir oben genanntes Gewürz als Paprika gekauft und mich gewundert, dass es an jeglicher Schärfe fehlt. Mir wurde gesagt, dass es nur zum Färben verwendet wird. Kann mir jemand sagen welche Gerichte der Farbe bedürfen und aus was dieses Mittel besteht!
Danke schon mal im voraus.


Überall dort wo Schlitzaugen kochen würde ich vorsichtig sein. Besonders wenn sie dieses Gewürz benutzen. :mrgreen: Aber Spaß bei Seite. Habe bisher nur von Nordestinos gesehen, dass sie zum kochen dieses rote Zeug verwenden. Mit Paprika hat dies nichts zu tun. Das heißt auch pimentão. Soll das Insulin besser absorbieren und beim abnehmen helfen.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4626
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 51 mal
Danke erhalten: 697 mal in 550 Posts

Re: Colorifico Premium von Sao Braz

Beitragvon GatoBahia » Do 14. Dez 2017, 21:05

Zumindest nicht giftig :twisted: Gefährlich wird es erst wenn damit Gammelfleich auf frisch und lecker getrimmt wird :cool: :lol: :roll: Is fast wie im echten Leben :idea: =D> #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5437
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1339 mal
Danke erhalten: 602 mal in 490 Posts

Re: Colorifico Premium von Sao Braz

Beitragvon José Datrino » Fr 15. Dez 2017, 22:20

GatoBahia hat geschrieben:Zumindest nicht giftig :twisted: Gefährlich wird es erst wenn damit Gammelfleich auf frisch und lecker getrimmt wird :cool: :lol: :roll: Is fast wie im echten Leben :idea: =D> #-o


Haste am Strand wieder Churrasco vom Strassenverkäuferr gekauft?
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 222
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 25 mal
Danke erhalten: 68 mal in 48 Posts

Re: Colorifico Premium von Sao Braz

Beitragvon GatoBahia » Sa 16. Dez 2017, 00:49

José Datrino hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Zumindest nicht giftig :twisted: Gefährlich wird es erst wenn damit Gammelfleich auf frisch und lecker getrimmt wird :cool: :lol: :roll: Is fast wie im echten Leben :idea: =D> #-o


Haste am Strand wieder Churrasco vom Strassenverkäuferr gekauft?

Meinte eher das Gammelfleisch auf zwei Beinen, das andere kann ich ab :oops:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5437
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1339 mal
Danke erhalten: 602 mal in 490 Posts

Re: Colorifico Premium von Sao Braz

Beitragvon BeHarry » Sa 16. Dez 2017, 01:56

Was ist in Maggi eigentlich alles drin ?

Für mich sieht das immer so aus, wie das chinesische Soja-Öl mit dem 80%igem Natriumgehalt (die verkaufen sogar noch ihre Industrieabfälle).
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 1107
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 144 mal
Danke erhalten: 132 mal in 108 Posts

Re: Colorifico Premium von Sao Braz

Beitragvon GatoBahia » Sa 16. Dez 2017, 02:16

Als Ausgangsstoff dienen Pflanzenproteine, früher aus Sojabohnen und Weizen, seit 2006 ausschließlich aus Weizen. Sie wurden ursprünglich durch Kochen in Salzsäure denaturiert und hydrolysiert und anschließend mit Natronlauge neutralisiert, wobei auch große Mengen Kochsalz entstehen. Heute wird diese Methode nicht mehr angewendet, stattdessen kommen enzymatische Hydrolyseverfahren zum Einsatz. Die entstandene Würze wird filtriert und durch Geschmacksverstärker wie Mononatriumglutamat, Aromastoffe und Salz ergänzt. Je nach Land können die Zutaten geringfügig variieren. Der umgangssprachlich wegen seines an Maggi-Würze erinnernden Geruchs auch „Maggikraut“ genannte Liebstöckel ist nicht enthalten.


https://de.m.wikipedia.org/wiki/Maggi-W%C3%BCrze
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5437
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1339 mal
Danke erhalten: 602 mal in 490 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
BeHarry

Re: Colorifico Premium von Sao Braz

Beitragvon BeHarry » Sa 16. Dez 2017, 07:33

BeHarry hat geschrieben:Was ist in Maggi eigentlich alles drin ?

Für mich sieht das immer so aus, wie das chinesische Soja-Öl mit dem 80%igem Natriumgehalt (die verkaufen sogar noch ihre Industrieabfälle).


oh, Mann haben die eine SCHWEINEMARGE - sowas bekommt man nur in D´land durchgesetzt.

MAGGI Würze 1000g
von Maggi
4.6 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen
Preis: EUR 8,30 (EUR 8,30 / kg)


8€30 der Liter Salzsosse - oupffff, die China-Sosse kaufe ich so zu 1,50 ungefähr.
Und schmeckt im Grunde genauso versalzen.

Wie sie auch auf der Wikipedia Seite schon ansprachen: wurde auch Maggi vorher mit Soja gemacht (hehe, jetzt wohl wegen Gen-soja ersetzt, um die empfindlichen deutschen Gemüter nicht in Wallung zu versetzen, und diesen Riesen-Margen-Markt nicht zu verlieren).

Kein Wunder, das Nesté sie gekauft hat: die wissen, wo sie Geld verdienen können.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 1107
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 144 mal
Danke erhalten: 132 mal in 108 Posts

Re: Colorifico Premium von Sao Braz

Beitragvon cabof » Sa 16. Dez 2017, 13:54

Warum gibt es Maggi für die Suppe? Weil es bis heute noch kein Koch geschafft hat die Suppen so zu würzen das man die Salzlake nicht braucht. Hat also seine Daseinsberechtigung und sollte in keinem Kühlschrank fehlen. Es gibt einige in meiner Turma die diese Würze nicht kennen, nach vielen Jahren DE - ansonsten ist es besser, wir wissen nicht was in den Lebensmitteln so alles drinsteckt. Bleibe bei meinem Reißdorf-Kölsch, - Prost.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10181
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1456 mal
Danke erhalten: 1567 mal in 1306 Posts


Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]