Condor Flug DE 2342 03.01. 9:20 Uhr Frankfurt Recife verspät

Alles über Airlines, Flugziele, Reiserouten und Preise ...

Re: Condor Flug DE 2342 03.01. 9:20 Uhr Frankfurt Recife ver

Beitragvon amazonasklaus » Do 19. Jan 2017, 21:35

cabof hat geschrieben:Danke Leute - es war so ein Sparticket (geitz is gail) und tatsächlich Zuggebunden. Jetzt haben die doppelt gezahlt.... ein Rail und Fly Ticket kostet 59 Euros
ist nicht Zuggebunden und jeweils 1 Tag länger gültig als der Flugtag.

Man muss das zuggebundene Ticket nicht gleich verfallen lassen, sondern kann es gegen Aufpreis auf ein flexibles Ticket umbuchen.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2675
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 226 mal
Danke erhalten: 722 mal in 566 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Condor Flug DE 2342 03.01. 9:20 Uhr Frankfurt Recife ver

Beitragvon cabof » Do 19. Jan 2017, 21:44

Ich habe für die Bekannte Condor in DE gebucht (der kleine Hund war auch mit, 300 Euronen). Es wurde kein Flug-integriertes-Ticket gebucht weil nicht feststand
ob nicht mit dem PKW nach Frankfurt. Später dann so ein DB Sparticket separat gebucht. Ich habe den Vorschlag gemacht es einfach mal mit einer Reklamation bei
Condor zu versuchen.... kostet 70 Cents... wenn nicht, mir auch egal - habe genug um die Ohren. Am Wochenende wieder mal eine BR Witwe... Mann im Ausland abgenippelt und sie ist total überfordert mit dem Papierkram.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9522
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1361 mal
Danke erhalten: 1396 mal in 1173 Posts

Re: Condor Flug DE 2342 03.01. 9:20 Uhr Frankfurt Recife ver

Beitragvon GatoBahia » Do 19. Jan 2017, 22:19

cabof hat geschrieben:Ich habe für die Bekannte Condor in DE gebucht (der kleine Hund war auch mit, 300 Euronen). Es wurde kein Flug-integriertes-Ticket gebucht weil nicht feststand
ob nicht mit dem PKW nach Frankfurt. Später dann so ein DB Sparticket separat gebucht. Ich habe den Vorschlag gemacht es einfach mal mit einer Reklamation bei
Condor zu versuchen.... kostet 70 Cents... wenn nicht, mir auch egal - habe genug um die Ohren. Am Wochenende wieder mal eine BR Witwe... Mann im Ausland abgenippelt und sie ist total überfordert mit dem Papierkram.


Der Rächer der Witwen und Weisen :cool:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 3897
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 914 mal
Danke erhalten: 462 mal in 372 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
angrense

Re: Condor Flug DE 2342 03.01. 9:20 Uhr Frankfurt Recife ver

Beitragvon Itacare » Do 19. Jan 2017, 22:48

jorchinho hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:
jorchinho hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:
Nach EU-Verordnung 261-2004 grundsätzlich sogar ab 2 Stunden, abhängig von der Entfernung...
Ich ging von dem von Cabof geschilderten Fall aus, also Start außerhalb der EU, mehr als 3.500 km.
Da gibt es ab 4 Stunden.

So wie es aussieht, wurde der Flug in der EU gebucht. Dann ist der Startort lattenegal, es gilt EU-Recht....und wenn es Takatuka wäre....oder klär uns auf, Cabof, wer hat von wo gebucht?


Nö, es ist egal von wo aus gebucht wurde, kann auch vom Mond aus sein. Der Anwendungsbereich ist in der 261 in Art. 3, (1) a) und b) geregelt.
Wer also mit einer bras. Airline, egal wo gebucht, von B nach D eintrifft, für den gilt die 261 nicht. Das wäre in diesem Fall die ANAC 141/2010.

Ups, jetzt haust du mir Klamotten um die Ohren, da muss ich erst mal lesen....aber heute nicht mehr, der Tach war lang genug. Aber interessant....


Ja, schau in Ruhe nach.
Die 261 ist nicht beschränkt auf bestimmte Nationalitäten, sondern gilt allgemein für Fluggäste, begrenzt auf den definierten Anwendungsbereich.
Ein Brasilianer bucht in Karachi bei der Lufthansa einen Flug von Frankfurt nach Irgendwo - er hat alle Rechte.
Ein Deutscher bucht in Frankfurt bei der Singapore Airlines einen Flug von Moskau nach Peking - im Ernstfall wird er von allen hören, eure EU-Verordnung interessiert uns nicht.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 4956
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 835 mal
Danke erhalten: 1245 mal in 870 Posts

Re: Condor Flug DE 2342 03.01. 9:20 Uhr Frankfurt Recife ver

Beitragvon cabof » Fr 20. Jan 2017, 08:20

Habe ein Pop-up auf dieser Seite bekommen... Pegasus Airlines, für`n Hunni nach Theheran oder Tiflis.... versucht dort mal eine Verspätung nach EU Recht einzuklagen.... viel Glück.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9522
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1361 mal
Danke erhalten: 1396 mal in 1173 Posts

Re: Condor Flug DE 2342 03.01. 9:20 Uhr Frankfurt Recife ver

Beitragvon Itacare » Sa 21. Jan 2017, 00:56

cabof hat geschrieben:Habe ein Pop-up auf dieser Seite bekommen... Pegasus Airlines, für`n Hunni nach Theheran oder Tiflis.... versucht dort mal eine Verspätung nach EU Recht einzuklagen.... viel Glück.


Hin und zurück? Oder nur hin, und zurück kostet es dann 10 x soviel, weil keiner hin aber jeder raus will? :mrgreen:
Gäbe es so ein Angebot nach B und zurück, warum nicht? Das Risiko, dass es nicht klappt, ist so hoch auch wieder nicht. Ist wie immer im Leben, je höher die Gewinnchance, desto höher das Risiko. In diesem Fall wäre das Risiko nicht Geld. sondern Zeit. Und damit die Frage, wovon man mehr hat. :mrgreen: Wie ist das bei Dir als Rentner?
Außerdem ist man außerhalb des Anwendungsbereichs der 261 nicht rechtelos, auch da gibt es ähnliche Regelungen, wenn vielleicht auch monetär nicht gleichwertig. Die Airlines wissen das und kuschen entsprechend. Notfalls hilft der Hinweis, mir geht das jetzt zu weit, aber ich rufe jetzt meinen Anwalt an, mit dem können Sie das dann ausdiskutieren :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 4956
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 835 mal
Danke erhalten: 1245 mal in 870 Posts

Re: Condor Flug DE 2342 03.01. 9:20 Uhr Frankfurt Recife ver

Beitragvon cabof » Sa 21. Jan 2017, 05:45

Habe mal Fakebuchungen gemacht... DUS nach sonstwohin - alles ausgebucht. Keine Preise ersehen können - da die nicht nach BR fliegen, eher uninteressant.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9522
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1361 mal
Danke erhalten: 1396 mal in 1173 Posts

Vorherige

Zurück zu Flug-Infos

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]