copacabana

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

copacabana

Beitragvon amarelina » Mi 29. Aug 2007, 19:06

heute abend auf 3sat um 21.00

copacabana - leben und leben lassen


amarelina
"Wenn man sich mit einem langweiligen, unglücklichen Leben abfindet, weil man auf seine Mutter, seinen Vater, seinen Priester, irgendeinen Burschen im Fernsehen oder irgendeinen anderen Kerl gehört hat, der einem vorschreibt, wie man leben soll, dann hat man es verdient."
Frank Zappa
Benutzeravatar
amarelina
 
Beiträge: 1868
Registriert: Sa 8. Jul 2006, 10:05
Bedankt: 123 mal
Danke erhalten: 143 mal in 84 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Africa » Fr 31. Aug 2007, 23:08

Und wie war's?
Africa
 
Beiträge: 485
Registriert: Fr 20. Jul 2007, 21:44
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Scala-Bahia » Fr 31. Aug 2007, 23:35

meine mutter sagte war gut hab leider verpasst und den beitrag zu spät gelesen.
Sie sagte..."irgendwie kann ich dich verstehen"

leider hat noch keiner den beitrag p2p mäßig zur verfügung gestellt.

vielleicht wirds ja bald wieder wiederholt
Scala-Bahia
 
Beiträge: 317
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 07:28
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 6 mal in 5 Posts

Beitragvon amarelina » Sa 1. Sep 2007, 07:04

der film war sehr gut und aktivierte den "brasilienvirus" den ich seit 20 jahren in mir habe, von neuem. um es mit den worten von Stefan Zweig zu sagen:
"Wer Brasilien wirklich zu erleben weiss, der hat Schönheit genug für sein halbes Leben gesehen."

schöns tägli
amarelina
"Wenn man sich mit einem langweiligen, unglücklichen Leben abfindet, weil man auf seine Mutter, seinen Vater, seinen Priester, irgendeinen Burschen im Fernsehen oder irgendeinen anderen Kerl gehört hat, der einem vorschreibt, wie man leben soll, dann hat man es verdient."
Frank Zappa
Benutzeravatar
amarelina
 
Beiträge: 1868
Registriert: Sa 8. Jul 2006, 10:05
Bedankt: 123 mal
Danke erhalten: 143 mal in 84 Posts

Beitragvon thomas » Sa 1. Sep 2007, 13:41

Stefan Zweig fand Brasilien so schön, dass er nach dem halben Leben .. äh.. abgereist ist.

;)

Der Beitrag muss ja echt gut gewesen sein.
Benutzeravatar
thomas
 
Beiträge: 1512
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 20:45
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon loiro » Sa 1. Sep 2007, 14:01

thomas hat geschrieben:Stefan Zweig fand Brasilien so schön, dass er nach dem halben Leben .. äh.. abgereist ist.

;)




Bei Stefan Zweig dürfte die "schnelle Abreise" aus Petropolis wohl weniger an der Schönheit Brasiliens als am Gegensatz zu Europa und der menschenverachtenden Brutalität dort gelegen haben.
Benutzeravatar
loiro
 
Beiträge: 337
Registriert: So 21. Mai 2006, 18:04
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Ursinho » Sa 1. Sep 2007, 14:20

Scala-Bahia hat geschrieben:meine mutter sagte war gut hab leider verpasst und den beitrag zu spät gelesen.
Sie sagte..."irgendwie kann ich dich verstehen"


Was versteht sie denn? Dass man (Cariocas einbezogen) so schnell wie möglich weg will aus diesem Wust aus Gewalt, Chaos, Müll und Anarchie?

Oder haben sie mal wieder nur Strand und Titt€n gezeigt?

Naja, wenigstens das Wetter ist gut und coco verde ist gerade günstig...

MB
Ursinho
Benutzeravatar
Ursinho
 
Beiträge: 489
Registriert: Mi 13. Apr 2005, 18:00
Wohnort: RJ Grajaú
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Renato11 » Sa 1. Sep 2007, 16:48

Was ist denn eigentlich so super toll an der Copacabana? Es gibt so viele schöne Gegenden in Rio ausser der Copacabana.
Typisches Touristenklischee. Das Image wird Rio wohl nie weg kriegen. Vielleicht sinds die Nutten und Transen die Abends aus ihren Löchern hervorkriechen :twisted:
Naja muss ja so bleiben, was sollen den die Diebe dann machen wenn kein Touri mehr an die Copacabana geht
Benutzeravatar
Renato11
 
Beiträge: 50
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 16:57
Wohnort: Rio de Janeiro
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon pocoto » Sa 1. Sep 2007, 17:19

Renato11 hat geschrieben:Was ist denn eigentlich so super toll an der Copacabana? Es gibt so viele schöne Gegenden in Rio ausser der Copacabana.
Typisches Touristenklischee. Das Image wird Rio wohl nie weg kriegen. Vielleicht sinds die Nutten und Transen die Abends aus ihren Löchern hervorkriechen :twisted:
Naja muss ja so bleiben, was sollen den die Diebe dann machen wenn kein Touri mehr an die Copacabana geht


Ich war auch total enttäuscht als ich das erste mal dort war. Ein Strand halt, ein depperter Strand wo ein Haufen Touristen ihr dasein drifften.
Aber besonders ist dort gar nichts. Vielleicht wenn der Nebel die Inseln davor frei gibt in der Früh. Auf Ipanema sieht man wenigstens Brasilianer. Ich glaub der Mythos Copacabana ist noch aus einer uralt Zeit, als es noch kein Help und Favelas gegeben hat.

Also nach Rio zu fliegen, nur um einmal die Copa zu sehen, halte ich für sehr unnötig, da kann man nur enttäuscht werden. Da ist Miami Beach sicher cooler und vor allem ungefährlicher!
Paz, Justiça e Liberdade
Benutzeravatar
pocoto
 
Beiträge: 444
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 23:43
Wohnort: mal da Ö - mal dort BRA
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon thomas » Sa 1. Sep 2007, 17:33

Jup, ist totaler Müll. Hatte es bis jetzt immer vermieden, aber war dann vor drei Wochen das erste Mal an Copa & Ipanema. Bin vor lauter Entsetzen nach drei Tagen wieder abgereist. Total langweilig und überteuert. Kann nicht ansatzweise mit dem Hype mithalten. Verkaufen.
Zuletzt geändert von thomas am Sa 1. Sep 2007, 17:33, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
thomas
 
Beiträge: 1512
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 20:45
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]