CPF in Brasilia?

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

CPF in Brasilia?

Beitragvon baldim » Mo 16. Nov 2009, 07:42

Hallo,
ich habe vor knapp 2 Jahren die CPF online erhalten, sie ist regular.
Nächste Woche fliege ich mit meiner Frau für 4,5 Monate nach Belo Horizonte.
Ich möchte meine CPF-Karte abholen, nun erfahre ich aber, dass ich dafür nach Brasilia muss.
Stimmt das oder kann man es innerhalb Brasiliens auch per Post machen?

Gruß Jörg
Benutzeravatar
baldim
 
Beiträge: 148
Registriert: Sa 17. Nov 2007, 09:37
Wohnort: Ahrensburg-Belo
Bedankt: 26 mal
Danke erhalten: 16 mal in 11 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: CPF in Brasilia?

Beitragvon dimaew » Mo 16. Nov 2009, 10:42

Soweit mir bekannt, muss man als Ausländer das CPF-Kärtchen bei der Receita Federal abholen, bei der man "gemeldet" ist. Bei mir war das eben die RF im nächstgrößeren Ort Bauru. Wenn Du Dein Cadastro online gemacht hast, ist es durchaus möglich, dass Du das Kärtchen in Brasília abholen muss. Da für den Empfang eine persönliche UNterschrift zu leisten ist, könnte es auch sein, dass Du tatsächlich persönlich hinmusst.

Am einfachsten wird es sein, Du fragst bei der RF in Brasília mal an.
RF hat geschrieben:As informações relativas aos serviços prestados pela Secretaria da Receita Federal do Brasil podem ser obtidas através do Receitafone (número 0300-7890300)

googlemaps hat geschrieben:Rua SAUS Qd 3 Bl O S s/n S dg
Brasília - DF, 70079-900, Brasil
+55 61 3412-4155
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: CPF in Brasilia?

Beitragvon Tuxaua » Mo 16. Nov 2009, 13:47

Geh' in BH zur RF und frage nach einer "Segunda via" der Karte, kostet auf alle Fälle weniger als ein Flug nach Brasília. :wink:
Als Adresse kannst du notfalls die von bras. Bekannten verwenden.
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Folgende User haben sich bei Tuxaua bedankt:
baldim

Re: CPF in Brasilia?

Beitragvon BrasilJaneiro » Mo 16. Nov 2009, 15:41

baldim hat geschrieben:Hallo,
ich habe vor knapp 2 Jahren die CPF online erhalten, sie ist regular.
Nächste Woche fliege ich mit meiner Frau für 4,5 Monate nach Belo Horizonte.
Ich möchte meine CPF-Karte abholen, nun erfahre ich aber, dass ich dafür nach Brasilia muss.
Stimmt das oder kann man es innerhalb Brasiliens auch per Post machen?

Gruß Jörg



Geh mal auf die Seite http://www.receita.fazenda.gov.br/Aplic ... ublica.asp und schau mal ob die noch gueltig ist, wenn du schon die Nummer kennst. Ansonsten brauchst du nicht nach Brasilia. Kannst du in Belo Horizonte auch erledigen.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4607
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 50 mal
Danke erhalten: 688 mal in 544 Posts

Re: CPF in Brasilia?

Beitragvon baldim » Mo 16. Nov 2009, 16:22

Gültig ist die CPF ja noch,
wie ich oben schon erwähnte, also regular.
Ich werde es dann natürlich erstmal in Belo versuchen.
Es soll dort wohl im Rathaus Avenida Afonso Pena sein.

Danke an Alle

Gruß Jörg
Benutzeravatar
baldim
 
Beiträge: 148
Registriert: Sa 17. Nov 2007, 09:37
Wohnort: Ahrensburg-Belo
Bedankt: 26 mal
Danke erhalten: 16 mal in 11 Posts

Re: CPF in Brasilia?

Beitragvon dimaew » Mo 16. Nov 2009, 16:51

googlemaps hat geschrieben:R. Levindo Lopes, 3
Belo Horizonte - MG, 99999-999, Brazil
+55 31 3546-9000


Plan
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Folgende User haben sich bei dimaew bedankt:
baldim

Re: CPF in Brasilia?

Beitragvon Tuxaua » Mo 16. Nov 2009, 17:05

In BH gibt es 2, guckst du.

Wie's geht, steht hier.
Evtl. interessant ist der Hinweis auf der Seite der RF:
Observação: Não é necessário o cartão para comprovar a inscrição no CPF. Ele pode ser substituído pelo Comprovante de Inscrição e de Situação Cadastral no CPF emitido via internet (acompanhado de um documento de identificação) ou pela menção do número do CPF na Carteira de Identidade, Carteira Nacional de Habilitação, Registro Civil de Nascimento, Carteira de Trabalho e Previdência Social (CTPS), Cartão de crédito, cartão magnético de movimentação de conta-corrente bancária, talonário de cheque ou qualquer documento de acesso a serviços de saúde pública, de assistência social ou previdenciários.
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Folgende User haben sich bei Tuxaua bedankt:
baldim

Re: CPF in Brasilia?

Beitragvon LAWRENCE » Mo 16. Nov 2009, 20:28

baldim hat geschrieben:Es soll dort wohl im Rathaus Avenida Afonso Pena sein



Im Rathaus (Prefeitura) natürlich NICHT !!!! :oops: Die haben nichts mit der RECEITA FEDERAL am Hut! :lol: =D>

Geh zur RF die ist zwar auch an der Av. Afonso Pena, nur ein paar Hausnumern weiter.

Empfehle Dir VORHER einen Termin via Internet zu machen, denn sonst musst Du Dich schon in der Nacht vorher in die Schlange der Wartenden, die den ganzen Block umrundet, einreihen! :twisted:

AGENDAMENTO:
https://www.receita.fazenda.gov.br/Apli ... mCert.aspx

Dann nimmst Du alle Dokumente und Unterlagen mit die Du hast, somit bist Du bestens vorbereitet falls irgendein Dokument verlangt wird.

:cool:
Benutzeravatar
LAWRENCE
 
Beiträge: 147
Registriert: Mi 28. Mai 2008, 11:39
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 19 mal in 18 Posts

Re: CPF in Brasilia?

Beitragvon Goman » Di 17. Nov 2009, 10:29

Kann man die CPF als Ausländer nicht auch bei der Correio oder Caixa Econmica Federal beantragen ?

Gruß Goman
Benutzeravatar
Goman
 
Beiträge: 45
Registriert: So 25. Jan 2009, 13:32
Wohnort: Salvador
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 7 mal in 7 Posts

Re: CPF in Brasilia?

Beitragvon BRASILIANT » Di 17. Nov 2009, 12:24

Goman hat geschrieben:Kann man die CPF als Ausländer nicht auch bei der Correio oder Caixa Econmica Federal beantragen ?

Gruß Goman



Theoretisch ja und nicht nur Ausländer auch Brasis!
Ausserdem gibt´s noch die BANCO DO BRASIL bei der die CPF beantragt werden kann. Übrigens Braislianer MÜSSEN ihre CPF bei der CEF, BdB oder CORREIOS beantragen, da die RF keine Anträge mehr annimmt. Höchstens als Gringo kann man mit etwas Glück noch direkt bei der RF die CPF beantragen.

Allerdings würde ich von der Option CORREIOS abraten, das bringt nichts, da man als Ausländer z.B. keinen Título Eleitoral hat führt dies oft zu Verwirrung und am Ende muss man dann doch direkt zur RF die Angelegenheit persönlich dort regeln. Zumindest ist das meine pers. Erfahrung aus 2 Versuchen.

:cool:
Benutzeravatar
BRASILIANT
 
Beiträge: 388
Registriert: Mi 10. Sep 2008, 18:11
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 52 mal in 48 Posts


Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]