Crentes etc. etc.

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: Crentes etc. etc.

Beitragvon BeHarry » Do 21. Aug 2014, 13:57

cabof hat geschrieben:Nee Itacare - die kenne ich seit bald 20 Jahren, da ist Hopfen und Malz verloren....

Deine Ecks ?
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 844
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 73 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Crentes etc. etc.

Beitragvon cabof » Do 21. Aug 2014, 14:02

Nee, diese (mittlerweile) Frau, ü 40 kannte ich schon vor meiner Ex, sie war damals noch verheiratet, eine der wenigen BR ohne Kinder,
und hier darf ich sagen, eine Freundin ohne weiteren Interessen - gibt es auch.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9737
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Re: Crentes etc. etc.

Beitragvon Itacare » Do 21. Aug 2014, 14:31

Man sehe sich mal um in der Gegenwart und einigen Tausend Jahren Geschichte. Immer wenn es übermäßig viele Tote gab, hatte entweder die Kirche oder die Politik ihre Griffel im Spiel. Alle in einen Sack gesteckt und drauf gehauen, man erwischt nie den falschen.
Da schließe ich mich dann doch lieber der Cabof-Reissdorf-Sekte an.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5212
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 872 mal
Danke erhalten: 1342 mal in 936 Posts

Re: Crentes etc. etc.

Beitragvon Colono » Do 21. Aug 2014, 14:43

Itacare hat geschrieben:Da schließe ich mich dann doch lieber der Cabof-Reissdorf-Sekte an.

HOPFEN MALZ GOTT ERHALTS
http://www.saintbier.com/

Colono
(Momentan auf der Suche nach dem Holly Grail)
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2246
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 612 mal
Danke erhalten: 671 mal in 493 Posts

Re: Crentes etc. etc.

Beitragvon cabof » Do 21. Aug 2014, 15:52

Okay, ich mache eine Ausnahme Itacare und Colono, Mitgliedsnummer 2+3 - wir halten uns nur an 2 Gesetze: http://www.koelner-karneval.info/Koelsches_Grundgesetz.htm und das Reinheitsgebot.... das zehnte Gebot der Christen ist ersatzlos gestrichen.

Jetzt mal zur Sache: in der Tat findet man weltweit im Netz immer wieder den Spruch: schafft die Religionen ab und es gibt keine
Kriege mehr... nicht nur heute, geschichtlich gesehen hatten viele Kriege religiösen Hintergrund, Brasilienbezug - die Jesuiten (zB)
zwangen oder haben es versucht, die Christlichkeit den Indios aufzuzwingen - da liegt das Capivara begraben... einen Glauben aufzuzwingen. Und daher auch mal den Bezug zu "Crentes" (hüben wie drüben) die sind so total verblendet, jede Diskussion darüber
endet in einem Streit - absolut zwecklos. (Der Dino hat bei seiner letzen Beziehung gleich zu Anfang die Frage nach Biblia und Maconha gestellt - negativ, mehr noch - die nimmt noch nicht einmal ein Bier zu sich).
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9737
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Re: Crentes etc. etc.

Beitragvon Itacare » Do 21. Aug 2014, 21:11

cabof hat geschrieben:Okay, ich mache eine Ausnahme Itacare und Colono, Mitgliedsnummer 2+3 - wir halten uns nur an 2 Gesetze: http://www.koelner-karneval.info/Koelsches_Grundgesetz.htm und das Reinheitsgebot.... das zehnte Gebot der Christen ist ersatzlos gestrichen.....


why not, scheint mit dem BGG nicht unvereinbar zu sein.

BGG.jpg


Könnten wir uns auf den Kompromiss einigen, dass ihr Henkel an eure Reagenzgläser macht? Die dünnen Dinger rutschen einem immer aus der Hand. :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5212
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 872 mal
Danke erhalten: 1342 mal in 936 Posts

Re: Crentes etc. etc.

Beitragvon BrasilJaneiro » Fr 22. Aug 2014, 08:47

cabof hat geschrieben:Jau, Chico Xavier kannte ich, habe von ihm gehört etc. etc. Ist ja auch ganz okay - mich würde nur interessieren ob es in seinem Namen eine Sekte gibt... bzw. Cantinho de Chico Xavier eine ist, die seinen Namen missbraucht um Kasse zu machen und andere Dinge mit seinen Anhängern anstellt, ähnlich diesen Bibel-Gemeinschaften.. trifft mich nicht persönlich aber im näheren Bekanntenkreis. Ich will keinen
davon abhalten, möchte nur Meinungen lesen von Leuten die ausgestiegen sind... weil...
NB. Heute bekam ich eine Mail von einer Bekannten aus BR - sie ist den Zeugen Jehovas beigetreten und bereitet ihre Deutschlandreise
vor.... ich werde mal wieder die erste Anlaufstelle sein. Da muß ich Reißdorf-Elexier litterweise trinken um das durchzustehen...

Okay, wenn ich Details weiß - poste ich mal. Danke erst einmal.


Da kann sie sich ja vor dem Dom stellen und den Passanten erklären wo Jesus Christus sich befindet, der ja angeblich laut den Zeugen Jehovas 1914 wiedergekehrt sei. Ach ja, der ist doch unsichtbar.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4579
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 678 mal in 537 Posts

Re: Crentes etc. etc.

Beitragvon cabof » Fr 22. Aug 2014, 09:07

ITACARE - habe mal rumgegoogelt - diese lokalen Grundgesetze scheint es deutschlandweit zu geben - jedem TRIBO sein eigenes Gesetz!!!

Brasiljaneiro.... ER lebt und ist mit versch. Nicks unter uns....

Habe gestern Abend mal rumgegoogelt um irgendwelche Background-Infos über Cantinho do Chico zu finden, negativ - nur positve Meldungen,
resp. von Anhängern dieser Glaubensrichtung ins Netz gestellt.

Bin auch immer wieder auf die Zeugen Jehovas gestossen... meine Güte was ist das für ein Verein. Meine Bekannte wird wohl komplett
manipuliert worden sein ohne überhaupt ein Grundwissen zu haben was da abgeht. Wer mit seinem Leben im Reinen ist, was in der Birne hat,
etwas über den Tellerrand rausschauend, der braucht keine Seelenbändiger - auch keine Pfaffen...

OBS/offtopic: fällt mir gerade ein, die letzte Station von ihr war so eine Bibelgemeinschaft in Köln, man leugnete die Kreuzigung, ER
wurde geopfert wie ein Lamm. Da gibt es noch mehr Episoden, will mir aber nicht den Tag versauen.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9737
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Re: Crentes etc. etc.

Beitragvon zagaroma » Fr 22. Aug 2014, 18:05

Jesus wandelt wieder unter uns? Habt Ihr diesen Film gesehen, ich hab' mich gekugelt: =D>

http://www.movie4k.to/Jesus-liebt-mich-online-film-4646621.html


P.S. wenn's zuviel ruckelt, einfach 10 Minuten anhalten und buffern lassen, dann flutscht es.
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1943
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 699 mal
Danke erhalten: 1156 mal in 626 Posts

Re: Crentes etc. etc.

Beitragvon amazonasklaus » Fr 22. Aug 2014, 18:30

Jetzt da der Thread ein wenig ausgeufert ist, vielleicht noch mal ein Versuch, ihn wieder in die ursprüngliche Richtung zu drehen. :)

Ich habe den Eindruck, dass in letzter Zeit die Mormonen ziemlich im Kommen sind. Wer hat die jungen Männer mit ihrer typischen Kleidung noch nie im Straßenbild gesehen? In Manaus gibt's einen prächtigen Tempel, der alles was die anderen Konfessionen aufbieten können, locker in den Schatten stellt. Er hat sogar eine eigene Homepage, die praktischerweise auf die anderen Filialniederlassungen in Brasilien verlinkt: http://templomormonmanaus.com/
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 729 mal in 571 Posts

Vorherige

Zurück zu Plauderecke

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]