Curitiba - industriestadt oder geheimtipp?

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Re: Curitiba - industriestadt oder geheimtipp?

Beitragvon supergringo » Do 15. Mär 2007, 09:20

randysavage hat geschrieben:hab mal ne frage!
Kannst Du nicht mal gucken, ob es auch Möglichkeiten in Florianopolis und Porto Alegre für Dich gibt und die entsprechenden Fragen stellen? Dann hätten wir hier nämlich einen Klasse-Info-Thread über die Metropolen im Süden!
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Curitiba - industriestadt oder geheimtipp?

Beitragvon Gorelizer » Do 15. Mär 2007, 23:00

supergringo hat geschrieben:Dann hätten wir hier nämlich einen Klasse-Info-Thread über die Metropolen im Süden!


:wink: Wir könnten ja auch so weitermachen...

Nur wo? Floripa, Foz, Londrina? Zu Foz fällt mir ein, ich muß unbedingt noch an Marco Polo schreiben und eine Änderung des Brasilien-Reiseführers verlangen.
Übrigens auch zu Curitiba, Rua 24 horas gehört endgültig daraus verbannt. Ist ja schon peinlich sowas als Touristenort anzugeben.

A.
Benutzeravatar
Gorelizer
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 13. Mär 2007, 16:18
Wohnort: Berlin
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Curitiba - industriestadt oder geheimtipp?

Beitragvon supergringo » Fr 16. Mär 2007, 07:14

Gorelizer hat geschrieben:ich muß unbedingt noch an Marco Polo schreiben und eine Änderung des Brasilien-Reiseführers verlangen.
Soweit ich das beurteilen kann, die deutschsprachigen Reiseführer sind allesamt für den Ar...! Ja, ein paar Kirchen sind vielleicht ganz nett beschrieben, jeder hat so seine Stärken, aber eigentlich viel zu viele Schwächen. Selbst wenn ich die (guten) Infos aller Reiseführer filtere, bleiben viel zu große Lücken. Gerade auch bei den Themen Ausgehen, Nachtleben und Küche zeigen sich die Autoren ziemlich schwach mit Wissen ausgestattet, während sie bei drittklassigen Museen seitenweise zu berichten haben. Klar im Baedeker suche ich nicht nach Ausgehtipps, vielleicht bin ich aber auch zu anspruchsvoll ... :roll:

Hier im Forum fehlt noch eine brauchbare Info-Übersicht über mindestens Porto Alegre, Florianopolis und meinetwegen Londrina. Ich kann dazu nichts beitragen, außer fragen und bei guter Antwort Beifall klatschen ... :? :)
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Re: Curitiba - industriestadt oder geheimtipp?

Beitragvon seitenwandkletterer » Fr 16. Mär 2007, 13:59

supergringo hat geschrieben:Soweit ich das beurteilen kann, die deutschsprachigen Reiseführer sind allesamt für den Ar...! Ja, ein paar Kirchen sind vielleicht ganz nett beschrieben, jeder hat so seine Stärken, aber eigentlich viel zu viele Schwächen.


Natürlich sind die deutschsprachigen Reiseführer f.d.A...h! Überlege dir doch mal, wohin der durchschnittliche deutsche Tourist fährt. Also schreiben wir ein Kapitel über Rio, Sao Paulo (schliesslich landet man in dieser Stadt), Salvador (Das Rom Brasiliens, da weiss dann jeder was er zu erwarten hat), Amazonas (die grüne Hölle, jeder halbwegs "Intellektuelle" kann sich noch gut an Werner Herzogs Filme erinnern) und das wars dann. Für den Rest gibt´s das Internet.
Und der Lonely-Planet ist auch für die Tonne! Ohne weiteren Kommentar...

Ich werde mich die Tage mal dran machen etwas über PoA zu schreiben...

...SWK!
"Onde tudo que se planta cresce e o que mais floresce é o amor"
Benutzeravatar
seitenwandkletterer
 
Beiträge: 819
Registriert: So 28. Nov 2004, 21:47
Wohnort: Bagé / RS
Bedankt: 10 mal
Danke erhalten: 16 mal in 16 Posts

Stadtplanung

Beitragvon Bequimao » Fr 16. Mär 2007, 20:07

Hallo,

Curitiba ist weltweit bekannt für die unkonventionelle Stadtplanung

Interview mit Jaime Lerner

Viele Grüße, Bequimão
Bequimão ist Manuel Beckmann, brasilianischer Revolutionär in Maranhão (?? - 1685).
Benutzeravatar
Bequimao
 
Beiträge: 415
Registriert: Sa 18. Mär 2006, 14:20
Wohnort: Mannheim
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 12 mal in 11 Posts

Re: Stadtplanung

Beitragvon Hannes Witzig » Mo 19. Mär 2007, 00:42

Bequimao hat geschrieben:Hallo,

Curitiba ist weltweit bekannt für die unkonventionelle Stadtplanung

Interview mit Jaime Lerner

Viele Grüße, Bequimão



und es ist ja auch bekannt, dass viele Einheimische da von einer grossen Politikerluege sprechen. was man so hoert, von wegen, super verkehrssystem, soziale stadt etc..kann ich nur lachen
...man kann hoechstens sterben...
Benutzeravatar
Hannes Witzig
 
Beiträge: 128
Registriert: Do 27. Jul 2006, 17:14
Wohnort: Guaratuba
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Stadtplanung

Beitragvon gordo » Mo 19. Mär 2007, 07:07

Hannes Witzig hat geschrieben:
Bequimao hat geschrieben:Hallo,

Curitiba ist weltweit bekannt für die unkonventionelle Stadtplanung

Interview mit Jaime Lerner

Viele Grüße, Bequimão



und es ist ja auch bekannt, dass viele Einheimische da von einer grossen Politikerluege sprechen. was man so hoert, von wegen, super verkehrssystem, soziale stadt etc..kann ich nur lachen


curitiba lebt vom ruhm der vergangenen jahre. in den 80er mag es vielleicht gestimmt haben das curitiba die ökologische musterstadt brasiliens ist. heute ist curitiba halt auch nur eine 2 mio. metropole.
ich habe ein jahr dort gelebt und konnte keinen grossen unterschied zu anderen städten in brasilien feststellen.

jürgen
Benutzeravatar
gordo
 
Beiträge: 100
Registriert: Do 2. Dez 2004, 17:05
Wohnort: Mülheim Ruhr
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Beitragvon randysavage » Di 20. Mär 2007, 10:49

Vielen dank an alle, die mir hier die stadt curitiba näher gebracht haben. Ein besonderes danke schön geht an gorelizer für die wunderbaren fotos. Ich konnte mir so ein bild von der stadt machen, wie es über die oftmals klischeelastigen reiseführer kaum möglich gewesen wäre..

Was mein praktikum angeht, so habe ich mich mittlerweile entschieden: es geht nach salvador da bahia. Habe zwar ein positives bild von curitiba gewonnen. Was letztendlich aber den Ausschlag gegeben hat, ist die tatsache, dass es in dem unternehmen in salvador (eine anwaltskanzlei) noch andere (brasilianische) Praktikanten gibt, was mir den Anschluss vor ort natürlich erleichtert. Zudem möchte ich auch das strandleben in salvador nicht missen!

Ich werde dann mitte august bis mitte oktober in salvador sein, eventuell mache ich vorher noch einen kurzen sprachkurs, wo weiß ich noch nicht genau, in salvador oder auch in rio.

In jedem fall, falls es jemanden in diesem zeitraum nach salvador verschlagen sollte, kann sich gerne bei mir melden. Freue mich jederzeit neue leute zu treffen und bin unternehmungslustig, zb was ne spontane runde fußball angeht, ansonsten bin ich auch bei nächtlichen bar- oder clubbesuchen ziemlich aktiv!

Also danke nochmals und viele grüße aus münchen, wo es seit heut morgen übrigens schneit :)

Grüße, randy
Benutzeravatar
randysavage
 
Beiträge: 16
Registriert: So 13. Aug 2006, 18:43
Wohnort: asunción
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Stadtplanung

Beitragvon Moranguinho » Di 20. Mär 2007, 11:28

Hannes Witzig hat geschrieben:

und es ist ja auch bekannt, dass viele Einheimische da von einer grossen Politikerluege sprechen. was man so hoert, von wegen, super verkehrssystem, soziale stadt etc..kann ich nur lachen


Das Verkehrssystem ist ein schlechter Witz. Der Ansatz ist im Prinzip nicht schlecht, allerdings haben die Schnellbuslinien keine grüne Welle, was dann doch wieder zum Busfahren im Schneckentempo führt. Curitiba bräuchte in der Innenstadt dringend eine U-Bahn, mit Anbindung an die Außenbezirke. Und mit dem PKW ist die Innenstadt auch eine einzige Katastrophe, die Einbahnstraßenverkehrssystem führt nur zu endlosen Warteschleifen.

Wie oben schonmal eine geschrieben hat: Vor einigen Jahren war das Verkehrssystem vielleicht nicht schlecht, heute ist es mit Sicherheit nicht mehr vorbildlich.
Benutzeravatar
Moranguinho
 
Beiträge: 1073
Registriert: Di 30. Nov 2004, 09:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Vorherige

Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]