DAI- Declaração Anual de Isento / Erklärung Steuerbefreiung

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

DAI- Declaração Anual de Isento / Erklärung Steuerbefreiung

Beitragvon thomas » Do 1. Sep 2005, 16:21

Das bras. Finanzministerium hat endlich das Formular online gestellt, um die Nullerklärung für das bras. Steuerjahr 2004 (Declaração Anual de Isento 2005) abzugeben.

Geht noch bis zum 30. November.

http://www.receita.fazenda.gov.br/Aplic ... 05/dai.asp
Benutzeravatar
thomas
 
Beiträge: 1512
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 20:45
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

CPF erneuern

Beitragvon jabuticaba » Mi 9. Nov 2005, 00:47

Hallo,

seit September 2004 habe ich meine CPF und würde gerne wissen, wie das mit dem Erneuern funktioniert. Ich bin nicht angestellt und habe somit keine Lohnsteuer anzugeben. In diesem Forum hatte ich mal gelesen, dass man jährlich über Internet eine Erklärung abgeben muss, damit diese CPF nicht verfällt, könnte mich da bitte jemand aufklären?

Danke im Vorraus,

Sid

(Ich bin in Brasilien wohnhaft)
Benutzeravatar
jabuticaba
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 27. Okt 2005, 01:37
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon thomas » Mi 9. Nov 2005, 02:10

Du musst eine Steuererklärung abgeben, damit die CPF valide bleibt.

Das kannst Du auch online machen.

Hast Du nichts zu versteuern, geht es am einfachsten. Dann gibst Du nur eine Declaração Anual de Isento do IRPF hier ab:

http://www.receita.fazenda.gov.br/Aplic ... 05/dai.asp

Viel Spaß.
t.
Benutzeravatar
thomas
 
Beiträge: 1512
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 20:45
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Mazzaropi » Mi 9. Nov 2005, 12:43

Allerdings läuft die Frist für die DAI 2004 am 30. November 2005 ab !!!
:shock: :P
Bild
Benutzeravatar
Mazzaropi
 
Beiträge: 704
Registriert: Do 30. Dez 2004, 23:10
Bedankt: 33 mal
Danke erhalten: 82 mal in 67 Posts

DAI- Declaração Anual de Isento / Erklärung Steuerbefreiung

Beitragvon Mazzaropi » Fr 1. Sep 2006, 17:21

Vom 1. September bis zum 30. November 2006 kann die s.g. DECLARAÇÃO ANUAL DE ISENTO abgegeben werden :

http://www.receita.fazenda.gov.br/PessoaFisica/Isentos/isento.htm

Diese Erklärung ist Pflicht für ALLE CPF-Inhaber die im Jahr 2005 R$ 13.968,- oder weniger in Brasilien verdient haben.

Allgemeine Hinweise :
http://www.receita.fazenda.gov.br/PessoaFisica/Isentos/Orientacoes/default.htm

Formular:
http://dai.receita.fazenda.gov.br/aplicacoes/atcta/isentos/2006/dai.asp

Residentes no exterior
As pessoas físicas residentes no exterior somente poderão apresentar a DAI2006 por meio da Internet, devendo:
1- informar o endereço completo de residência no exterior;
2- responder às seguintes questões:
a) se é proprietário de imóvel no Brasil;
b) se é proprietário de veículo automotor, aeronave ou embarcação no Brasil;
c) se é titular de aplicação financeira, inclusive poupança, no Brasil;
d) se é titular de ações de empresas brasileiras;
e) se é titular de conta corrente bancária no Brasil.

Omissão na entrega

Quem estiver obrigado à Declaração Anual de Isento e não a fizer no prazo, deverá, após o período (entre dezembro e agosto), solicitar a regularização do CPF. O custo, neste caso, é de R$ 5,50. A omissão na entrega da declaração, no primeiro ano, coloca o CPF do declarante como "pendente de regularização"; no segundo ano consecutivo, o CPF será suspenso.

As pessoas físicas com CPF suspensos, enquanto não regularizarem a sua situação, não poderão abrir contas ou poupanças em bancos, tomar empréstimos, participar de concursos públicos, tirar passaporte, receber aposentadoria oficial, assinar financiamento habitacional oficial ou receber eventual prêmio de loteria, em suma, terão sua vida financeira complicada.
Bild
Benutzeravatar
Mazzaropi
 
Beiträge: 704
Registriert: Do 30. Dez 2004, 23:10
Bedankt: 33 mal
Danke erhalten: 82 mal in 67 Posts

Receita suspende 8,27 milhões de CPFs

Beitragvon brasilmen » Mo 26. Feb 2007, 06:57

Receita suspende 8,27 milhões de CPFs
A Receita Federal determinou a suspensão de 8,27 milhões de CPFs (Cadastro da Pessoa Física) de contribuintes que deixaram de apresentar por dois anos seguidos a declaração de ajuste do Imposto de Renda ou a de isento do IR. A consulta pode ser feita no site da Receita ou no Receitafone (0300-789-0300).
Sem o documento, essas pessoas ficam impedidas de abrir conta em banco, fazer um financiamento, tirar passaporte, participar de concursos públicos e receber benefícios da Previdência. Desde 1998, quando teve início o programa de declaração de isentos, 41,22 milhões de CPFs já foram suspensos. No ano passado, a verificação da base de dados da Receita atingiu 7,4 milhões de documentos.
O contribuinte que está com o CPF suspenso ou pendente de regularização pode resolver a pendência por meio de uma atualização do cadastro. Ela é feita no Banco do Brasil, Caixa Econômica Federal e Correios. É preciso pagar uma taxa de R$ 5,50 e apresentar o documento suspenso, a carteira de identidade e o título de eleitor.
As informações são da RS Consumidor

http://www.gazetadaserra.com.br/noticia ... icia=40798
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3716
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 35 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Beitragvon Severino » Mo 26. Feb 2007, 14:03

So kommt der Staat auch zu 45 Mio R$.... vielleicht Mal ne Idee für europäische Staaten in Finanznot. Eine Steuerkarte einführen, ohne die nix geht. Wer sie dann nicht im zwei Jahresrythmus bestätigt oder über die Steuererklärung / -befreiung erneuert, der darf dann eine Gebühr zahlen von ca. 1,6% des Minimallohnes zahlen....
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Steuerbefreiung in Brasilien

Beitragvon Rio-Fan » Di 20. Mär 2007, 15:00

Hallo Leute,

ich möchte mir eine Wohnung in Rio kaufen. Dies aber nur zu "Urlaubszwecken". Werde also weiterhin ca 320 Tage im Jahr in Deutschland sein und arbeiten.
Wie läuft das jetzt mit der Besteuerung? Muss ich tatsächlich auch beim Besitz einer Urlaubsimmobilie mein Gesamteinkommen sowohl in Deutschland als auch in Brasilien versteuern?

Gibt es in einem solchen Fall eine Steuerbefreiung in Brasilen? :?:

Danke schon jetzt! :lol:
Benutzeravatar
Rio-Fan
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 20. Mär 2007, 13:47
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Fudêncio » Di 20. Mär 2007, 18:32

Warum solltest Du Dein Einkommen in BRA versteuern ???? :roll:

Wenn Du nicht in BRA lebst und dort auch nicht Dein Geld verdienst, brauchst Du dort keine Steuern zu zahlen.

Es gibt allerdings einige Sachen zu beachten, denn ab einem bestimmten Wert an Immobilien, KfZ, Boot, muss man eine DECLARAÇÃO DE IMPOSTO DE RENDA abgeben, auch wenn man unter die Steuergrenze fällt. Desgleichen, wenn man "Sócio" (Teilhaber) einer FIrma in BRA ist, dann MUSS man eine DIRPF abgeben!

Was Du zahlen musst ist IPTU (Grundsteuer) an die Gemeinde/Stadt in der sich die Immobilie befindet. Es sei denn Du hast das Glück in einer Stadt zu wohnen die keine IPTU auf "Imóveis Residênciais" erhebt!

8)
Benutzeravatar
Fudêncio
 
Beiträge: 561
Registriert: So 14. Aug 2005, 16:28
Wohnort: Hier!
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 66 mal in 55 Posts

Declaração de Isento começa dia 3

Beitragvon 007 » Di 28. Aug 2007, 11:16

Hallo

Alle Inhaber von CPF, die keine normale Steuererklärung hier in Brasilien abgeben, können ab 3.Setember 2007 bei Loterien und Poststellen die Declaração de Insento abgeben, damit die CPF Nummer aktiv bleibt.

abraço

007
Leben oder sich geschaeftlich betätigen in Fortaleza
oder Ceará ? WIR HABEN IMMER NEUE UND SERIOESE ANGEBOTE !


fortalezaconsult
Benutzeravatar
007
 
Beiträge: 919
Registriert: So 12. Nov 2006, 17:08
Wohnort: Fortaleza/CE/Brasil
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Nächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]