das erste mal in brasilien

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

das erste mal in brasilien

Beitragvon mjuuze » So 13. Jul 2008, 16:34

Liebe Brasilien-Kenner!

im Oktober diesen Jahres möchte ich mit einem Freund zum ersten mal Brasilien bereisen. Nach etlichen Reisebuch durchblätterungen haben wir nun eine geeignete Route für 3-4 Wochen gfunden. Ich würde nun gerne einmal wissen was ihr davon haltet und ob es evtl noch andere sehenswerte Stationen auf unserer Rundreise gibt.

Rio de Janeiro-Sao Paulo-Foz do Iguacu-Brasilia-Belo Horizonte-Vitoria-Rio de Janeiro

Die Unterkünfte würden wir am liebsten schon von zu hause aus buchen. In der nähe von Vitoria besuchen wir ein paar Tage einen Bekannten bei dem wir unterkommen können.

In erster Linie interessiert uns ob wir auf der von uns geplanten Reise in dieser kurzen Zeit einige schöne landschaftliche und kulturelle Eindrücke sammeln können oder ob es Stationen gibt die wir uns getrost schenken können...

Vielen Dank schon an dieser Stelle für all eure Bemühungen!

Gruß

Thorsten und Donatus
Benutzeravatar
mjuuze
 
Beiträge: 3
Registriert: So 13. Jul 2008, 16:11
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: das erste mal in brasilien

Beitragvon donesteban » So 13. Jul 2008, 16:43

Ich persönlich würde mir Sao Paulo schenken. Was macht man dort denn, außer arbeiten und mit dem Helikopter zum Schönheitschirurgen fliegen :-) Ihr seht, auch ich habe meine Vorurteile ;-)
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Re: das erste mal in brasilien

Beitragvon supergringo » So 13. Jul 2008, 16:54

Ein Besuch von Vitoria ist für einen Frischling noch größerer Schwachsinn. SP hat zumindeast ein umwerfendes Nachtleben. Den Scheiß Zoo kann man sich dagegen schenken.
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Re: das erste mal in brasilien

Beitragvon donesteban » So 13. Jul 2008, 19:58

In Vitoria hat er aber einen Freund. Daher vermute ich, das Vitoria das Highlight der Reise wird. Klar, kommt auf den Freund an ;-)
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Re: das erste mal in brasilien

Beitragvon dimaew » So 13. Jul 2008, 20:10

Hallo Thorsten und Donatus,

wie kommt Ihr denn von Stadt zu Stadt? Mit dem Bus ist es meist sehr bequem und man sieht etwas von der Strecke. Mit dem Flugzeug gehts viel schneller, nur sieht man eben nichts zwischen den Städten. Und mit dem Auto (internationalen Führerschein nicht vergessen) kann man halt auch mal da anhalten, wo es einem gefällt.

Zwischen Rio und São Paulo ist übrigens Paraty, ein Städtchen, dass Ihr unbedingt sehen solltet, Altstadt noch komplett erhalten wie in der Kolonialzeit. Von São Paulo nach Iguaçú gehts durch Parana, da gibts ab und an kleine Städtchen, die auch ganz urig sind. Den nördlichen Teil der Reiseroute kenne ich nicht. Espirito Santo (Hauptstadt Vitoria) ist meines Erachtens eher was für Strandurlaub.

Sicher kommen noch mehr Tipps.
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: das erste mal in brasilien

Beitragvon mjuuze » So 13. Jul 2008, 23:53

Danke erstmal für all eure bisherigen Tipps und Ratschläge.

Wir werden nicht direkt nach Vitoria fahren sondern etwas südlich. In ein kleines Dorf indem unser Freund wohnt. Es liegt wohl in unmittelbarer Nähe zum Wasser und im Umland werden wir dann Mountainbike fahren und ein wenig Klettern.

Bisher planen wir die Strecken mit dem Bus zu fahren. Anfangs dachten wir auch das es besser ist mit einem Mietwagen durch Brasilien zu düsen da ich dies vor einigen Jahren in Mexiko gemacht habe und alles Problemlos geklappt hat. Von vielen Seiten haben wir allerdings gehört das eine Fahrt mit dem Mietwagen in Brasilien allerdings schon etwas gefährlich sein könnte,zumal wir uns ja nicht auskennen und dementsprechend auch mal in der "Walachei" landen würden. Klar ist man mit dem Auto um ein vielfaches flexibler aber wir möchten die Reise so Sicher wie nur irgendwie möglich machen...

Gruss

Thorsten
Benutzeravatar
mjuuze
 
Beiträge: 3
Registriert: So 13. Jul 2008, 16:11
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: das erste mal in brasilien

Beitragvon Brummelbärchen » Mo 14. Jul 2008, 01:20

Belo Horizonte an sich ist zwar eine gute Stadt zum Leben, aber touristisch keine Reise wert. Allerdings hat das Umland sehr viel zu bieten, vor allem die Kolonialstädtchen Ouro Preto und Tiradentes sollte man gesehen haben. Die meisten Touristen benutzen Belo als Ausgangspunkt für einen Ausflug an diese Orte.

zB: Reise nach Belo, übernachten, am nächsten Tag nach Tiradentes und São Jão del Rey, dann nach Ouro Preto, dort übernachten, dann zurück nach Belo. Das ganze am besten per Mietauto. Vor oder nachher noch einen Tag BH anhängen um u.a. die Niemeyer-Kirche (Pampulha) besuchen, die ist wirklich ein Prachtstück. Anschliessend würde ich mit der Eisenbahn nach Vitoria weitertuckern. Meine Eltern haben diesen Trip gemacht und fanden es witzig. Je nachdem wie kommunikativ Du veranlagt bist kannst Du unterwegs interessante Leute kennenlernen. Achtung: Bahnticket rechtzeitig kaufen, ist häufig ausgebucht.

hth,
BB
Benutzeravatar
Brummelbärchen
 
Beiträge: 966
Registriert: Mo 24. Apr 2006, 17:31
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts


Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]