Das Forum wird 10!

Mitteilungen von und für Mitgliedern zum Brasilien-Forum / Verbesserungsvorschläge / Kritik und Lob

Re: Das Forum wird 10!

Beitragvon zagaroma » Do 13. Nov 2014, 14:00

HB.jpg
HB.jpg (10.77 KiB) 1510-mal betrachtet
Parabéns!

@ Pedrinho: Du bist doch längst ein geschätztes Mitglied dieses Forums, also Schwamm drüber! :D
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 2041
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 739 mal
Danke erhalten: 1275 mal in 683 Posts

Folgende User haben sich bei zagaroma bedankt:
pedrinho2405, Urs

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Das Forum wird 10!

Beitragvon Lemi » Do 13. Nov 2014, 19:43

Glückwunsch Dietmar! Die Gegenwart zeigt, dass auch mehrere Brasilienforum nebeneinander friedlich miteinander auskommen. Das war nicht immer so. Deshalb: Weiter weitermachen, auch wenn es manchmal schwerfällt. Ich habe da auch schon alle h6ohen und Tiefen hinter mir.

Das beste am Forum war: Ich habe zwei meiner besten Freunde kennen gelernt - Neto und Supergringo. Sogar auf einen Job bin ich durch einen User hingewiesen worden .... den ich dann auch tatsächlich bekommen habe!

In meinem damaligen Eröffnungsthread habe ich geschrieben, dass ich nach 10 Jahren Brasilien irgendwas vorweisen wollte. Mittlerweile sind 20 Jahre draus geworden und ausser der Forumsgründung habe ich mich nun aufs Brasilien-Bücher schreiben konzentriert. Ist bereits eine beträchtliche Sammlung draus geworden (bei lemi-buecher.de findet ihrs auf einen Blick). Viel davon habe ich hier im Forum veröffentlicht, Meinungen mit den Lesern geteilt und letztendlich mit einem "Empurrão" der Forengemeinde veröffentlicht. Aus den Rio-Bücher wird dereit eine Trilogie. Der dritte Teil ist gerade in Arbeit und nennt sich "Tatort Rio". Ihr wisst ja, dass ich mich etwas auf Favelas spezialisiert habe und u.a. den Blog inside-favela.com gegründet habe. Jeder hat so seinen Fabel ...
Man sieht sich,
In der Unterschicht
Benutzeravatar
Lemi
 
Beiträge: 2255
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 21:23
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 44 mal
Danke erhalten: 116 mal in 65 Posts

Folgende User haben sich bei Lemi bedankt:
Admin

Re: Das Forum wird 10!

Beitragvon Urs » Fr 14. Nov 2014, 10:39

zagaroma hat geschrieben:
HB.jpg
Parabéns!

@ Pedrinho: Du bist doch längst ein geschätztes Mitglied dieses Forums, also Schwamm drüber! :D


Danke zagorama. Sehe es genau gleich. Als Mitleser vermisse ich Pedrinho.
-100% BRASILIENFREUND inkl. Der Sprache mächtig
- sehr schreibgewandt, manchmal mit schreibflash ( positiv, bin etwas neidisch)
- present, manchmal etwas andersdenkend. Neue interessante Themen
- nicht 08.15 Typ. Überdurchnittliches Wissen über Brasilien
- Kenner den nicht überall beliebten Nordostens inkl. Recife
- Tierliebhaber
- sicherlich guter Vater
- hilft der Grossmutter
- spendet und hilft ( inkl. hilfsbedürftigen Kindern)

Die Liste liesse sich beliebig fortsetzen...

Gruss Urs
Benutzeravatar
Urs
 
Beiträge: 155
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 20:46
Wohnort: Vorort Bern
Bedankt: 1221 mal
Danke erhalten: 77 mal in 50 Posts

Folgende User haben sich bei Urs bedankt:
Brazil53, pedrinho2405

Re: Das Forum wird 10!

Beitragvon Brazil53 » Fr 14. Nov 2014, 11:41

Da gebe ich Urs 100% Recht.

Jedes Forum, welches ich kenne hat ähnliche Gesetzmäßigkeiten und Konflikte.

Die "Platzhirsche" wachen aufmerksam über ihr Gebiet. :mrgreen:
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2995
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1033 mal
Danke erhalten: 1819 mal in 1051 Posts

Folgende User haben sich bei Brazil53 bedankt:
pedrinho2405

Re: Das Forum wird 10!

Beitragvon pedrinho2405 » Sa 15. Nov 2014, 13:00

Ola minha gente,

erstmal vielen Dank an Zagaroma, Brazil und Urs.

Bei so vielen Blumen eurerseits und Entzugserscheinungen ohne Forum meinerseits :mrgreen: bleibt mir kaum was anderes übrig als hier zu bleiben und meinen Schreibflash weiter auszuleben. :lol:

Ich bin mir selber bewußt, das ich hier öfters mal anecke, durch das was und wie ich es schreibe. Ist im Realen Leben bei mir nicht anders, da ich kein Mensch bin, wie es heute leider zu viele gibt, die nur mit dem Strom mitschwimmen und sich alles bieten lassen, egal was man mit ihnen anstellt.

Wie Ihr sicher gemerkt habt, bin ich eher der Typ, der seine Meinung immer frei äußert und auch vertritt. Es ist mir bewußt, dass das hier so ankommen kann, als würde man gerne stänkern. Aber ich kann Euch versichern, das es in meinem Fall keineswegs so ist. Ich denke es ist nichts schlimmes, andere und vor allem die von mir die sogenannten hohen Herrschaften auch mal zu kritisieren. Mein Temperament hätte ich dabei öfters bissl besser im Griff aber um kurz den Schwenk zu Brasilien wieder herzustellen, vielleicht fließt ja doch bissl bras. Sangue in mir :lol:

Was mir hier bei den Platzhirschen (finde den Ausdruck supi) :mrgreen: auch ein bissl fehlt, das sie Anworten, Argumente etc. in den Raum werfen aber nicht bereit dazu sind, darüber auch mal ein bissl länger zu diskutieren. Oft können Aussagen oder Argumente ganz einfach widerlegt werden und dann wird anstatt normal dirkutiert, beleidigt oder ignoriert, besonders als sogenannter Newbie.

Liebe Grüße
Benutzeravatar
pedrinho2405
 
Beiträge: 757
Registriert: Di 2. Sep 2014, 19:40
Bedankt: 101 mal
Danke erhalten: 123 mal in 96 Posts

Re: Das Forum wird 10!

Beitragvon pedrinho2405 » Sa 15. Nov 2014, 13:19

Ola gente,

wen es interessiert.


kleiner Tip noch, morgen Sonntag, 16.11.2014 um 19.30 Uhr im ZDF Terra X, Reportage über Brasilien


Liebe Grüße
Benutzeravatar
pedrinho2405
 
Beiträge: 757
Registriert: Di 2. Sep 2014, 19:40
Bedankt: 101 mal
Danke erhalten: 123 mal in 96 Posts

Folgende User haben sich bei pedrinho2405 bedankt:
Brazil53, Urs

Re: Das Forum wird 10!

Beitragvon Regina15 » Sa 15. Nov 2014, 13:22

pedrinho2405 hat geschrieben:Oft können Aussagen oder Argumente ganz einfach widerlegt werden und dann wird anstatt normal dirkutiert, beleidigt oder ignoriert, besonders als sogenannter Newbie.

dito
So empfinde ich es wenigstens bei dir.
Ich möchte jetzt aber keinen neuen Zwist vom Zaun brechen. Manchmal ist erst überlegen und dann schreiben sinnvoller.
Ich nehme mich da auch nicht aus. Ich habe mich bisher immer bemüht nicht unter die Gürtellinie zu gehen. Ich würde mir wünschen, dass du dir auch selber mal an die Nase fasst und überlegst, dass das Anecken bei deinen Mitmenschen vielleicht nicht immer nur an den anderen liegt oder lag. Du verurteilst sehr schnell ohne jemanden persönlich zu kennen. Auch das Herumreiten auf "hohe Herren" ist langsam blöd. Du möchtest keinen Kindergarten, dann komm da bitte auch raus.
Nun wünsche ich dir und uns allen ein schönes Wochenende und weiterhin Spaß am Forum.
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 892
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1222 mal
Danke erhalten: 518 mal in 312 Posts

Folgende User haben sich bei Regina15 bedankt:
Colono, Itacare

Re: Das Forum wird 10!

Beitragvon Trem Mineiro » Sa 15. Nov 2014, 13:42

Oi Pedrinho
da bist du ja wieder.

Ich weis nicht, was deine letzte "Wut" ausgelöst hat, ich vermute mein Beitrag im "Wohnheim-Beitrag" wo ich meinte, dass du ein wenig übertreibst. Dazu stehe ich auch heute noch und freu mich, dass du das ganze wieder auf ein normales Niveau bringen wirst.

Ansonsten stimme ich da mit Regina überein.......ich hoffe du hast eine hübsche Nase.

pedrinho2405 hat geschrieben: Oft können Aussagen oder Argumente ganz einfach widerlegt werden und dann wird anstatt normal dirkutiert, beleidigt oder ignoriert, besonders als sogenannter Newbie.


Da kann ich dir leider nicht zustimmen. Das einfach widerlegen ist immer eine subjektive Auslegung und meist dann der Zündstoff für einen nichtargumentativen Streit. Und ignorieren ist eine prima Methode einem Streit aus dem Wege zu gehen. Grade das mit dem Ignorieren sollte man öfter tun.

Viele Grü0e
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Das Forum wird 10!

Beitragvon Berlincopa » Sa 15. Nov 2014, 16:37

pedrinho2405 hat geschrieben:Ola minha gente,

erstmal vielen Dank an Zagaroma, Brazil und Urs.

Bei so vielen Blumen eurerseits und Entzugserscheinungen ohne Forum meinerseits :mrgreen: bleibt mir kaum was anderes übrig als hier zu bleiben und meinen Schreibflash weiter auszuleben. :lol:

Ich bin mir selber bewußt, das ich hier öfters mal anecke, durch das was und wie ich es schreibe. Ist im Realen Leben bei mir nicht anders, da ich kein Mensch bin, wie es heute leider zu viele gibt, die nur mit dem Strom mitschwimmen und sich alles bieten lassen, egal was man mit ihnen anstellt.

Wie Ihr sicher gemerkt habt, bin ich eher der Typ, der seine Meinung immer frei äußert und auch vertritt. Es ist mir bewußt, dass das hier so ankommen kann, als würde man gerne stänkern. Aber ich kann Euch versichern, das es in meinem Fall keineswegs so ist. Ich denke es ist nichts schlimmes, andere und vor allem die von mir die sogenannten hohen Herrschaften auch mal zu kritisieren. Mein Temperament hätte ich dabei öfters bissl besser im Griff aber um kurz den Schwenk zu Brasilien wieder herzustellen, vielleicht fließt ja doch bissl bras. Sangue in mir :lol:

Was mir hier bei den Platzhirschen (finde den Ausdruck supi) :mrgreen: auch ein bissl fehlt, das sie Anworten, Argumente etc. in den Raum werfen aber nicht bereit dazu sind, darüber auch mal ein bissl länger zu diskutieren. Oft können Aussagen oder Argumente ganz einfach widerlegt werden und dann wird anstatt normal dirkutiert, beleidigt oder ignoriert, besonders als sogenannter Newbie.

Liebe Grüße



Generell ist es zu begrüßen, daß Du weiter im Forum schreibst; bei einigen Deiner Posts kann ich zwar manchmal nur den Kopf schütteln, aber jeder hat ja seine subjektive Sicht und Persönlichkeit, die er einbringt. Es ist natürlich nicht vewunderlich, daß Du des öfteren hier mit dem Politbüro aneckst, denn das fühlt sich ja schon beleidigt, wenn man einfachst zugängliche Fakten über Brasilien zitiert, die nicht in das von den Spitzenkadern verbreitete Bild passen (z.B. daß es in so gut wie allen Favelas fließendes Wasser und Strom gibt; oder die stark gestiegene Lebenserwarung in Brasilien). Also einfach weitermachen und keine Mimose sein.
Benutzeravatar
Berlincopa
 
Beiträge: 1601
Registriert: Di 5. Feb 2013, 16:04
Bedankt: 173 mal
Danke erhalten: 264 mal in 214 Posts

Folgende User haben sich bei Berlincopa bedankt:
Brazil53

Re: Das Forum wird 10!

Beitragvon pedrinho2405 » Sa 15. Nov 2014, 17:53

Regina15 hat geschrieben:
pedrinho2405 hat geschrieben:Oft können Aussagen oder Argumente ganz einfach widerlegt werden und dann wird anstatt normal dirkutiert, beleidigt oder ignoriert, besonders als sogenannter Newbie.

dito
So empfinde ich es wenigstens bei dir.
Ich möchte jetzt aber keinen neuen Zwist vom Zaun brechen. Manchmal ist erst überlegen und dann schreiben sinnvoller.
Ich nehme mich da auch nicht aus. Ich habe mich bisher immer bemüht nicht unter die Gürtellinie zu gehen. Ich würde mir wünschen, dass du dir auch selber mal an die Nase fasst und überlegst, dass das Anecken bei deinen Mitmenschen vielleicht nicht immer nur an den anderen liegt oder lag. Du verurteilst sehr schnell ohne jemanden persönlich zu kennen. Auch das Herumreiten auf "hohe Herren" ist langsam blöd. Du möchtest keinen Kindergarten, dann komm da bitte auch raus.
Nun wünsche ich dir und uns allen ein schönes Wochenende und weiterhin Spaß am Forum.



Hallo Regina,

wie ich ja oben mal wieder ganz deutlich geschrieben habe, bin ich mir darüber sehr wohl bewußt, das es eben an mir liegt anzuecken. Ich hab auch ganz deutlich die Gründe dafür geschrieben, deshalb versteh ich das jetzt nicht warum Du so schreibst, als wüßte ich das nicht.

Aber wenn Du meine Beiträge hier anschaust, dann ist es doch so, das gerade ich es bin, der immer alles ausdiskuieren will, zumindest so lange, mir aus meiner Sicht sinnvole Gegenargumente einfallen. Meistens wird das dann aber ignoriert oder eben beleidigt, anstatt man einfach sinvoll weiterschreibt. Auch bin ich nie von mir alleine aus persönlich geworden, sondern hab lediglich auf so was reagiert.

Das mit den "Hohen Herren oder Herrschaften" ist auch net beleidigend gemeint. sondern soll lediglich als Spitzname fungieren :mrgreen:

Aber gut, Du hast Recht, jetzt sollte das Thema mal durch sein und auch ich wünsche Dir und Allen hier ein schönes WE, auch wenn ich es nicht für möglich halte, das ich 2 Tage nichts schreibe hier :mrgreen:

Liebe Grüße
Benutzeravatar
pedrinho2405
 
Beiträge: 757
Registriert: Di 2. Sep 2014, 19:40
Bedankt: 101 mal
Danke erhalten: 123 mal in 96 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Briefkasten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]