Das nette Brasilienforum

Der richtige Platz um allgemeine Links, Seiten und gefundene Bildergalerien zum Thema Brasilien zu präsentieren

Re: warum

Beitragvon Amazém » Do 20. Sep 2007, 10:25

Severino hat geschrieben:
gringo hat geschrieben:warum hat den Lemi überhaupt hier aufgehört wenn er dort weitermacht ?

Details ?

Diese Frage habe ich mir auch schon gestellt. Zumal er ja jetzt nicht weitermacht sondern neu anfängt. Aber beantworten kann das wohl nur Lemi selbst. Und dass er das Zeug hat um ein erstklassiges Brasilien-Forum auf die Beine zustellen, beweist ja dieses hier.
Danach wollte er ja die Prioritäten in seinem Leben ändern und sich somit von seinem Forum trennen. Ein würdiger Nachfolger wurde gefunden und dann änderte Lemi sein Prioritäten abermals - wie es scheint.
Aber ansonsten stimme ich ja Takeo zu. Eigentlich würde ein Brasilienforum genügen - auch wenn sich mehrere durchaus ergänzen können.


Soweit ich es verstanden habe... ist Lemi nur Belinda behilflich, wenigstens in der ersten Zeit, um das neue Forum, dass auch andere Schwerpunkte haben wird als die beiden mir bekannten Brasilforen, erfolgreich zu starten!
Lemi wird somit nicht so viel Arbeit daran haben, wie vorher mit diesem, das ja mehr oder weniger alleine an ihm hängen geblieben war, was ja auch daran zu sehen ist, das Thomas, sobald Lemi sich aus dem Admin-Job erabschiedet hatte, sich direkt den Nachfolger gesucht hat....
Benutzeravatar
Amazém
 
Beiträge: 387
Registriert: Mo 9. Apr 2007, 11:55
Wohnort: Köln
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 10 mal in 8 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: warum

Beitragvon Lemi » Do 20. Sep 2007, 11:07

Amazém hat geschrieben: Soweit ich es verstanden habe... ist Lemi nur Belinda behilflich, wenigstens in der ersten Zeit, um das neue Forum, dass auch andere Schwerpunkte haben wird als die beiden mir bekannten Brasilforen, erfolgreich zu starten!
Lemi wird somit nicht so viel Arbeit daran haben, wie vorher mit diesem, das ja mehr oder weniger alleine an ihm hängen geblieben war, was ja auch daran zu sehen ist, das Thomas, sobald Lemi sich aus dem Admin-Job erabschiedet hatte, sich direkt den Nachfolger gesucht hat....


So isses ...

Ob sinnvoll oder nicht, wird die Zukunft entscheiden. Bei uns auf der Strasse gibt es auch 4 Farbengeschäfte direkt nebeneinander. Alle verdienen ihr Geld und überleben. Hier könnte man genauso fragen: Warum schliessen die sich nicht einfach zusammen und machen einen Superfarbenladen auf? Manchmal sind die Gründe eben vielfältig und nicht so eingleisig in der Schmalspurdenkweise mancher Leute hier erklärbar.

Wer genau gelesen hat (und das haben die meisten wohl), geht es Belinda nicht um Quoten oder Rankings. Lass es doch ein Forum unter Freunden sein! Sicherlich ist sie als Moderatorin darüber nicht böse. Aber wer immer gleich an Konkurrenz und Klassenkampf denkt, nur weil ein neuer Farbenladen aufmacht, wird wohl nie mit sich und der Welt zufrieden sein.

Mir reicht es, wenn Leute wie Neto & Co. ab und zu mal eine Info oder einen Erlebnisbericht ins Forum setzen. Da weiss ich, dass es vom Herzen kommt und eine gewisse Brasilienerfahrung im Spiel ist. Wenn er diesen Bericht dann in die anderen 3 Farbenläden kopiert, ist mir das echt pupsegal.
Benutzeravatar
Lemi
 
Beiträge: 2255
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 21:23
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 44 mal
Danke erhalten: 116 mal in 65 Posts

Beitragvon Neto » Do 20. Sep 2007, 11:23

Lemis Gründung vom BFN war eine prima Idee.
Marco CT war wie ein Virus im sonst perfektem Kippe Forum.

Dass 2 Foren gut laufen können, wurde bewiesen, Info und Unterhalung nota 10.

Irgendwelche Kleinigkeiten zwischen Brasilblog und Lemi, die mich als User nichts angehen, gaben jetzt scheinbar Anlass, ein 3. Forum zu starten.
Ehrlich gesagt, auch ich bewundere und bewunderte die Ausdauer vom Brasilblog, dass er nicht auf ´löschen´ gedruckt hatte.
Admin sein ist schwer, dass er es kann, hat er bisher bewiesen, tip-top.

Ich wünsche Belinda ( und Lemi ) natürlich von Herzen Erfolg für das ´net(te) Forum´,
bin auch angemeldet, aber im Stillen wünsche ich mir auch eine Wiedervereinigung.
Durch 3 Foren zu wühlen nimmt mehr Zeit in Anspruch und letztendlich gibt es noch mehr im Leben, als vor dem Monitor zu sitzen.

http://www.planet-brasilien.de

beklagt sich über Beiträge, ganz klar, die Profis sind im ARD und ZDF.
Warum soll man ein Nest verlassen, wenn´s einem gefällt ?

Wie wäre es mit den Forumsnamen Schin, Skol und Sol :D

heute scheint die Sonne und der Hund hat die Terasse vollgekotzt,
es scheint, ein guter Tag zu werden.
Benutzeravatar
Neto
 
Beiträge: 555
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 10:48
Wohnort: Itacaré-Bahia
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Forum(s)

Beitragvon gringo » Do 20. Sep 2007, 13:02

ich bin hier noch nicht lange dabei, aber ich kann ruhig sagen das ich immer wieder gelesen habe und es mir Freude gemacht hat wie Lemi das Forum aufgebaut hat(kenne ihn ja aus Kippes Forum schon länger). Man konnte was fragen, kriegte ne Antwort, es gab auch hitzige Diskusionen was ja auch gut ist, aber was definitv fehlt ist Lemi und seine Art hier zu schreiben und zu schlichten und das finde ich schade.

Unsere neuer Guru macht seine Sache sicherlich auch gut aber ich finde einfach für mich ist das nicht mehr das gleiche.

Wünsche auch dem Neuen Forum alles gute, toi toi toi
ate logo
Benutzeravatar
gringo
 
Beiträge: 52
Registriert: Do 29. Mär 2007, 18:11
Wohnort: Natal genauer Buzios
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon supergringo » Do 20. Sep 2007, 14:02

Man braucht nicht all zu viel Verstand, wenn man die letzten Wochen – v.a. im Briefkasten – verfolgt hat, um auch ohne großes Hintergrundwissen die aktuelle Entwicklung, also die ständige Streiterei, blanke Nerven und die Entstehungsgeschichte des neuen Forums B-F.n nach voll ziehen zu können, ob man das nun gut heißt oder nicht.

Ich finde es auch etwas doof, sich (nach Gründung des "Kinderkanals") durch ein weiteres Forum ("ARTE" war auch gleich mein Gedanke, ist aber etwas vorschnell, wie wär´s mit "BR" oder "Harzer Nachrichten"?) klicken zu müssen (sofern man so zwanghaft veranlagt ist, wie ich), aber die grundsätzliche Idee finde ich auf der anderen Seite nicht schlecht, zumal so wieder eine zusätzliche und „keimfreie“ Plattform für Kinderhorizonte entstanden ist. Das war hier nicht möglich, was ausdrücklich nicht am neuen Betreiber des BFN liegt, sondern ausgerechnet nicht unerheblich an mir und meinen Beiträgen. Deshalb werde ich mich im neuen Forum auch zurückhalten. @Ronaldo II, ein Stammtisch – quasi extra für SG – ist keine gute Idee. Ich glaube, dass ist auch im Sinne der Betreiber und ich hoffe, mir jucken nicht irgendwann zu sehr die Finger ...
Zuletzt geändert von supergringo am Do 20. Sep 2007, 16:52, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Ob es

Beitragvon bruzundanga » Do 20. Sep 2007, 14:24

Sinn macht oder nicht, Fakt ist es gibt jetzt eins mehr. Werde in allen drei Posten und je nach inhaltlichem Wert und Diskussionshitze meine Schwerpunkte temporär verlagern. So einfach ist das (für mich).

Die Hintergründe (obwohl wie sg schon gesagt leicht erkennbar) interessieren mich weniger.

Wünsche allen Dreien das Beste.

@neto
dysfunction? Hat Dein Hund das Tubgirl gesehen?
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Beitragvon BoaPraja » Fr 21. Sep 2007, 03:40

mein gott ,was habt ihr denn alle für propleme damit,das ein neues b-f da ist???von mir aus können es 20 foren sein!!!was ist denn daran so schrecklich???das belebt die landschaft und kann nur für alle von vorteil sein!!! :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
BoaPraja
 
Beiträge: 28
Registriert: Fr 29. Apr 2005, 08:22
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Takeo » Fr 21. Sep 2007, 05:24

Blödsinn... das erschwert nur die Suchfunktion, falls man mal was über Brasilien wissen will, und sich hinterher nicht mehr erinnern kann in welchem der 20 verschieden Foren man welche Info gefunden hatte und eventuell wiederlesen möchte... auserdem müsste man eigene Info auf 20 verschieden Foren verteilen... ... aber egal, Brasilien bleibt sowieso wie es ist, auch bei 100 Foren "über" Brasilien...
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Beitragvon Takeo » Fr 21. Sep 2007, 05:32

Wüsche Euch aber trotzdem viel Glück und viel Spass bei Eurem Vorhaben - und Letzteres ist ja eigentlich noch wichtiger als Erfolg!
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Beitragvon Diter_Rio » Fr 21. Sep 2007, 09:39

Amazém hat geschrieben:
Soweit ich es verstanden habe... ist Lemi nur Belinda behilflich, wenigstens in der ersten Zeit, um das neue Forum, .....
... erfolgreich zu starten!




und das wird auch unverzueglich von lemi als richtig und zutreffend bestaetigt:

Lemi hat geschrieben:
Wer genau gelesen hat (und das haben die meisten wohl), geht es Belinda nicht um Quoten oder Rankings.



na, dann nennen wir das neue forum doch belinda-forum.

wer aber ist belinda?

wer der moderator des hiesigen forums ist, brasilblog, dietmar, auch genannt digdigger, ist fuer jedermann auf das leichteste zu erfahren.

dietmar "outet" sich bereits in seinem profil, er hat auch einen blog, in dem er ueber sich, seine frau und seine kleine tochter schreibt, auch ueber seine sorgen und noete, aber auch ueber die freuden, die das leben so mit sich bringt.

kurz: bei dietmar weiss ich, mit wem ich es zu tun habe.

belinda?

im hiesigen forum unter "profil":

gaehnende leere. allenfalls kann man aufgrund des "a" am namensende vermuten, dass es sich um eine frau handelt.

im belinda-forum in ihrem ersten beitrag:

"Wir fliegen Ende Oktober mit der TAP (aber nur wegen des freien Gepäckvolumens) von Frankfurt üder Lissabon nach Brasilien (Ort ist hier irrelevant)"

wer ist "wir"?

warum wird der ort verschwiegen?

ich weiss es nicht. ich erfahre es auch nicht.

lemi hat oben folgendes geschrieben:

Lemi hat geschrieben:
Bei uns auf der Strasse gibt es auch 4 Farbengeschäfte direkt nebeneinander. Alle verdienen ihr Geld und überleben.



dazu sage ich: mag sein. ICH gehe dann aber in das farbengeschaeft, dessen besitzer sich einschaetzen laesst, so dass ich ihn eben auch einschaetzen kann.

"Laesst" heisst: "zulaesst", dass man ihn einschaetzen kann.

mit dietmar habe ich da keine probleme.

mit belinda schon, siehe oben...
gruesse, diter

Certo dia, o índio pegou a canoa e remou, remou, remou até encontrar a bela Iara, que o levou para o fundo das águas.
Benutzeravatar
Diter_Rio
 
Beiträge: 575
Registriert: Mi 7. Mär 2007, 22:46
Wohnort: Rio/Berlin
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

VorherigeNächste

Zurück zu Linksammlung Brasilien

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]