dauervisum bei pf beantragen und arbeitserlaubnis bekommen

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

dauervisum bei pf beantragen und arbeitserlaubnis bekommen

Beitragvon skywalker » Mi 25. Nov 2009, 20:48

hallo,
das thema kam bereits in einem anderen thread auf, aber sollte nochmal ausführlich diskussiert werden. die meisten infos gehen dahin, dass es die arbeitsaufnahme erst nach erteilung der permanencia gibt. so steht es auch auf der seite der deutschen botschaft.

allerdings hatte neosi in dem thread erzählt, dass sie mit dem protocolo eine vorläufige arbeitserlaubnis füer 180 tage bekommen hat, welche auch einmal verlängert wurde. die info, dass es so funktioniere, hatte sie von einem rechtsanwalt. deshalb halte ich es für unwahrscheinlich, dass dem bearbeiter ein fehler unterlaufen ist.
aber in brasilien weiss man ja nie....

also ich würde mich freuen, wenn jemand weitere infos oder erfahrungen zu dem thema beitragen kann.
Benutzeravatar
skywalker
 
Beiträge: 34
Registriert: Mi 14. Okt 2009, 15:38
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: dauervisum bei pf beantragen und arbeitserlaubnis bekommen

Beitragvon Tuxaua » Mi 25. Nov 2009, 20:57

Es gibt darüber tatsächlich unterschiedliche Erfahrungen.
Am besten wäre es, wenn du zu deinem zuständigen Arbeitsministerium (MTE) gehst und dort in der Ausländerabteilung höflich nach den erforderlichen Dokumenten für die Ausstellung der CTPS fragst.
Die Frage, ob das während der "permanência-Probezeit" möglich ist würde ich dort nicht direkt stellen. :wink:

Erkundige dich am besten vorher bei der policia federal, ob die dir einen SINCRE-Ausdruck oder einen ähnlichen Schrieb geben können.
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Folgende User haben sich bei Tuxaua bedankt:
skywalker

Re: dauervisum bei pf beantragen und arbeitserlaubnis bekommen

Beitragvon LAWRENCE » Mi 25. Nov 2009, 22:22

Generell gilt in Brasiland ist ALLES möglich ! :lol:

Natürlich ist es möglich seine Carteira de Trabalho (CTPS) schon vorher zu bekommen bevor der Antrag über die PERMANÊNCIA bearbeitet und veröffentlicht ist.

Dafür braucht man aber keinen Rechtsverdreher, nur kooperative und entgegenkommende Sachbearbeiter bei der PF und der DRT. Zuerst besorgt man sich bei der PF einen Ausdruck aus dem s.g. SINCRE (Sistema Nacional de Cadastro e Registro de Estrangeiros) mit diesem, dem Protocollo der PERMA und den sonstigen Unterlagen geht man zu DRT (Delegacia Regional de Trabalho) und beantragt die CTPS. Di dann so lange gültig ist wie das Protocollo. Wenn man dann später irgendwann mal die CIE hat geht man wieder zur DRT und lässt die CTPS gem. der Gültigkeit der CIE verlängern.

Problem hierbei ist nur das die PF offiziell den SINCRE Ausdruck erst nach der Veröffentlichung der PERMA erstellen kann, da man erst nach der Veröffentlichung REGISTRIERT wird bei der PF, somit noch gar nicht im SINCRE erfasst ist.

Es soll auch gutmütige Sachbearbeiter bei der DRT geben die eine formlosen Bescheinigung der PF als Ersatz für den SINCRE Ausdruck akzeptieren. Nur kann man das nicht ERWARTEN!

Am besten einfach zur DRT gehen und nachfragen!

:cool:
Benutzeravatar
LAWRENCE
 
Beiträge: 147
Registriert: Mi 28. Mai 2008, 11:39
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 19 mal in 18 Posts

Folgende User haben sich bei LAWRENCE bedankt:
skywalker

Re: dauervisum bei pf beantragen und arbeitserlaubnis bekommen

Beitragvon Neosi » Mi 25. Nov 2009, 22:56

Ich kann Lawrence nur recht geben, du solltest dich wirklich vorher erkunden, denn es kann wirklich in jeder Stadt/Staat anders funktionieren.

Wie sieht das denn bei den anderen Forumsmitlgiedern aus, die mit Carteira arbeiten? Habt ihr bei den anotacoes gerais informationen stehen?
Denn als sie mir die Carteira ausgestellt haben, haben sie da einen Stempel reingeknallt mit Gültigkeit und die Nummer vom Protocolo, muss jetzt die Carteira wieder erneuern und ich denke jetzt werden sie dann die nummer vom RNE reinschreiben...
Und auf der ersten Seite steht noch eine Anmerkung: Pedido Perm./Conj Bras ou seja, sie wussten das ich noch keine Genehmigung der Permamencia hatte, sondern nur die Beantragung

Ich habe im Nov 2007 geheiratet und sehen gerade das ich am 26.12.2007 schon meine carteira hatte und ab feb 2008 habe ich offiziell hier gearbeitet...
Benutzeravatar
Neosi
 
Beiträge: 318
Registriert: Do 3. Mai 2007, 23:47
Wohnort: Sao Paulo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 13 mal in 8 Posts

Folgende User haben sich bei Neosi bedankt:
skywalker

Re: dauervisum bei pf beantragen und arbeitserlaubnis bekommen

Beitragvon dimaew » Mi 25. Nov 2009, 23:19

Ich habe meine CTPS mit dem Ausdruck aus dem SINCRE der PF nach Genehmigung der Permanência bekommen. Sie war aber beschränkt auf die Lautzeit des protocolo wegen Beantragung der RNE (6 MOnate) Danach bin ich zur PF, hab die Frist auf dem Protocolo verlängern lasen, dann zum Arbeitsamt, Frist in der Carteira verlängern lassen und das ganze dann nochmal, als die RNE (das Kärtchen) kam. Jetzt gilt meine CTPS unbeschränkt, die Frist der RNE wurde nicht aufgenommen.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts


Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]