Deutsch - Brasilianisches Sozialabkommen

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Re: Deutsch - Brasilianisches Sozialabkommen

Beitragvon Alexsander » Mo 8. Jul 2013, 17:29

Hi amazonasklaus, vollkommen richtig. Soweit mir bekannt hat er hartz4 beantragt, sich operieren lassen und danach den Antrag zurückgezogen. Zwischenzeitlich war er versichert. Hätte ja auch durchaus sein können, dass er krankheitsbedingt hätte für immer in DE bleiben müssen.

Man muss halt den richtigen Weg nehmen dann klappt es. In diesem Falle finde ich es sogar ok. Er hat ja früher über 20 Jahre ins Sozialsystem eingezahlt und würde bei einem Daueraufenthalt ja auch sofort aufgenommen.
Benutzeravatar
Alexsander
 
Beiträge: 199
Registriert: Sa 31. Mär 2007, 13:17
Wohnort: Paulista, PE
Bedankt: 74 mal
Danke erhalten: 59 mal in 43 Posts

Folgende User haben sich bei Alexsander bedankt:
amazonasklaus

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)
Vorherige

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]