deutsche garantie in brasilien einloesen

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: deutsche garantie in brasilien einloesen

Beitragvon zagaroma » Mi 2. Dez 2015, 00:29

angrense hat geschrieben:genau das was ich eingangs schon erläutert habe. hier in brasilien wird sich niemand mit der garantie des gringos beschäftigen.
stattdessen von der community sinnlosees geblubber. sorry gente.... acho que besteira. :mrgreen:


Oh, wir bitten um Verzeihung. Da war uns doch glatt entgangen, dass Du mit Deinen Erläuterungen den Fred schon abgehakt hattest. Müssen wir aber auch immer noch unseren Senf dazugeben, wenn der Meister schon gesprochen hat! :mrgreen:
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1996
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 720 mal
Danke erhalten: 1218 mal in 658 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: deutsche garantie in brasilien einloesen

Beitragvon angrense » Mi 2. Dez 2015, 00:38

kkkk.... então ficar caladinho quando o mestre ta falando! :mrgreen:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: deutsche garantie in brasilien einloesen

Beitragvon Ralfou » Mi 2. Dez 2015, 11:16

angrense hat geschrieben:genau das was ich eingangs schon erläutert habe.


Nein, Du hattest Händler und Hersteller verwechselt. Und von unterschiedlichen Bauteilen in unterschiedlichen Ländern hattest Du auch nichts erwähnt, doutor [-X .
Benutzeravatar
Ralfou
 
Beiträge: 266
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 15:57
Wohnort: Berlin/Nova Caraíva
Bedankt: 49 mal
Danke erhalten: 129 mal in 79 Posts

Re: deutsche garantie in brasilien einloesen

Beitragvon angrense » Mi 2. Dez 2015, 16:10

Ralfou hat geschrieben:
angrense hat geschrieben:genau das was ich eingangs schon erläutert habe.


Nein, Du hattest Händler und Hersteller verwechselt. Und von unterschiedlichen Bauteilen in unterschiedlichen Ländern hattest Du auch nichts erwähnt, doutor [-X .


nein... ich habe geschrieben, dass er sich zwecks garantieansprüche/abwicklung erstmal an den händler wenden solle und danach mal beim hersteller anfragen ob die ihm dahingehend helfen können. zudem habe ich gleich zu eingangs geschrieben, dass sich hier in brasilien keiner um seine garantie und/oder reparatur kümmern wird. bauteile hin oder her.... es geht um den generell miserablen service hier in brasilien.
pronto falei! :mrgreen:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Folgende User haben sich bei angrense bedankt:
cabof

Re: deutsche garantie in brasilien einloesen

Beitragvon Ralfou » Mi 2. Dez 2015, 16:37

angrense hat geschrieben:nein... ich habe geschrieben, dass er sich zwecks garantieansprüche/abwicklung erstmal an den händler wenden solle und danach mal beim hersteller anfragen ob die ihm dahingehend helfen können.

Nochmal nein: Du hattest geschrieben, dass man den Garantie- und Gewährleistungsanspruch beim Händler in Deutschland hat, dort wo man den Laptop gekauft hat, und das war und ist schlicht falsch.
angrense hat geschrieben:den garantie- gewährleistungsanspruch hast du bei deinem händler in deutschland. dort wo du den laptop gekauft hast.


Nochmal für Dich: Gewährleistung = Händler, Garantie = Hersteller. Hier gehts um Garantie, also ist der Hersteller gefragt. Nicht der Händler. Ligou?

Immer dieses lästige und überflüssige "Ich habs ja gleich gesagt". Also die echten Erfahrungsberichte hier waren wirklich spannender - und lehrreicher.
Benutzeravatar
Ralfou
 
Beiträge: 266
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 15:57
Wohnort: Berlin/Nova Caraíva
Bedankt: 49 mal
Danke erhalten: 129 mal in 79 Posts

Re: deutsche garantie in brasilien einloesen

Beitragvon angrense » Mi 2. Dez 2015, 18:28

.... und immer diese typische deutsche Klug!&@*$#! und dazu das herumreiten auf kleinigkeiten.
tja.... kann man halt nix machen. der thread ist eh gestorben und der TE eh schon weg! :mrgreen:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: deutsche garantie in brasilien einloesen

Beitragvon cabof » Do 3. Dez 2015, 08:23

Bei meinen Neukäufen (Elektronik) lag immer ein Beipackzettel von weltweiten Servicestellen. Evtl. mal dort versuchen. Ob diese funktionieren weiß ich nicht,
PP wenn das Teil verreckt. Mein HP Rechner funktioniert seit über 5 Jahren ohne Probleme, kaputt? Kurz einen neuen gekauft - nach dem Motto Ex und Hopp. Ist
in DE eben so. In DE (nur so als offtopic) Drucker - 60 Euronen, Patronen leer - neuer Drucker - ist billiger als Ersatzpatronen... schon so mal um die 5 mal praktiziert, Elektroschrott. Compi entsorgen... Festplatte rausnehmen, Hammer drauf und weg....
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10049
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: deutsche garantie in brasilien einloesen

Beitragvon Ralfou » Do 3. Dez 2015, 12:09

angrense hat geschrieben:.... und immer diese typische deutsche Klug!&@*$#! und dazu das herumreiten auf kleinigkeiten.
tja.... kann man halt nix machen. der thread ist eh gestorben und der TE eh schon weg! :mrgreen:



Ham wa gelacht: Erst was falsches schreiben, dann darauf beharren, dass man ja schon alles danach erwähnte als Erster und total richtig gesagt hat, und schließlich dann als typisch deutsche Klug!scheißerei abtun, wenn das so nicht kommentarlos stehen gelassen wird: So kriegt man natürlich jeden Thread tot. Made my day, seu engraçadinho ;-).
Benutzeravatar
Ralfou
 
Beiträge: 266
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 15:57
Wohnort: Berlin/Nova Caraíva
Bedankt: 49 mal
Danke erhalten: 129 mal in 79 Posts

Re: deutsche garantie in brasilien einloesen

Beitragvon amazonasklaus » Do 3. Dez 2015, 15:33

Jetzt nicht nachlassen. Der Zweikampf Troll x Oberlehrer geht in die entscheidende Phase. Ich setze auf einen Sieg durch technischen KO des Trolls. Haut rein, Jungs und nicht ablenken lassen.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Folgende User haben sich bei amazonasklaus bedankt:
angrense, jorchinho

Re: deutsche garantie in brasilien einloesen

Beitragvon angrense » Do 3. Dez 2015, 15:41

amazonasklaus hat geschrieben:Jetzt nicht nachlassen. Der Zweikampf Troll x Oberlehrer geht in die entscheidende Phase. Ich setze auf einen Sieg durch technischen KO des Trolls. Haut rein, Jungs und nicht ablenken lassen.


warum sehe ich jetzt hier gerade eigentlich nur dschungel? klaus..... kannst du mal bitte roden? ist ja nicht mehr auszuhalten. :mrgreen:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]