deutsche garantie in brasilien einloesen

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: deutsche garantie in brasilien einloesen

Beitragvon Ralfou » Do 3. Dez 2015, 19:26

Na los, die Leiche darf noch weiter gefleddert werden. Da haben sich ja die zwei Richtigen gefunden :D.
Benutzeravatar
Ralfou
 
Beiträge: 266
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 15:57
Wohnort: Berlin/Nova Caraíva
Bedankt: 49 mal
Danke erhalten: 129 mal in 79 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: deutsche garantie in brasilien einloesen

Beitragvon angrense » Do 3. Dez 2015, 19:42

Ralfou hat geschrieben:Na los, die Leiche darf noch weiter gefleddert werden. Da haben sich ja die zwei Richtigen gefunden :D.


der troll überlässt dem oberlehrer jetzt diesen punkt! :mrgreen:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Folgende User haben sich bei angrense bedankt:
Ralfou

Re: deutsche garantie in brasilien einloesen

Beitragvon frankieb66 » Di 8. Dez 2015, 14:36

palach hat geschrieben:Oi,
habe hier in Brasilien einen Laptop, der ist mir hier kaputt gegangen, ist ein Garantiefall. Nun frage ich mich, ob ich die Garantie irgendwie hier in Brasilien einloesen kann, oder ihn zurueckschicken muss. Die Frau von der hotline weiss auch nix. Hat jemand eine Idee, vielleicht auch an wen ich mich wenden kann? Der Laptop ist von lenovo.

1) garantie hin oder her, frag mal bei einem computerspezialisten bei dir vor ort in br nach, die richten oft fuer recht wenig geld und die sind meist wirkliche spezialisten und im vergleich zu d kreativ, auch wenn die fassade des ladens vielleicht anderes vermuten laesst ...

2) wenn du bereits weisst was an deinem laptop kaputt ist, dann empfehle ich dir auch, dich mal bei aliexpress umzugucken .... http://pt.aliexpress.com/item/Free-Shipping-US-keyboard-for-FJS-XA3520-Siemens-Amilo-Pi3625-Amilo-XA3530-Xi-3670-Li-3910/1920591905.html (das der link zum artikel den ich kuerzlich bestellt hatte) ... abrechnung usd-brl voll ok ca. zum yahoo-tageskurs + iof, lieferung versandkostenfrei, zugestellt hier in br nach 30 tagen, es gibt aber gegen aufpreis auch schnellere versandmoeglichkeiten.

frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3048
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 869 mal in 632 Posts

Folgende User haben sich bei frankieb66 bedankt:
Ralfou

Re: deutsche garantie in brasilien einloesen

Beitragvon angrense » Mi 9. Dez 2015, 02:02

frankieb66 hat geschrieben:1) garantie hin oder her, frag mal bei einem computerspezialisten bei dir vor ort in br nach, die richten oft fuer recht wenig geld und die sind meist wirkliche spezialisten und im vergleich zu d kreativ, auch wenn die fassade des ladens vielleicht anderes vermuten laesst ...



jo.. joão um die ecke wird dir das ding kaputt reparieren und danach sagen , dass das teil irreparabel ist und du besser einen neuen bei ihm kaufst. wie blöd seid ihr eigentlich. :?:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: deutsche garantie in brasilien einloesen

Beitragvon GatoBahia » Mi 9. Dez 2015, 02:28

frankieb66 hat geschrieben:
palach hat geschrieben:Oi,
habe hier in Brasilien einen Laptop, der ist mir hier kaputt gegangen, ist ein Garantiefall. Nun frage ich mich, ob ich die Garantie irgendwie hier in Brasilien einloesen kann, oder ihn zurueckschicken muss. Die Frau von der hotline weiss auch nix. Hat jemand eine Idee, vielleicht auch an wen ich mich wenden kann? Der Laptop ist von lenovo.

1) garantie hin oder her, frag mal bei einem computerspezialisten bei dir vor ort in br nach, die richten oft fuer recht wenig geld und die sind meist wirkliche spezialisten und im vergleich zu d kreativ, auch wenn die fassade des ladens vielleicht anderes vermuten laesst ...

2) wenn du bereits weisst was an deinem laptop kaputt ist, dann empfehle ich dir auch, dich mal bei aliexpress umzugucken .... http://pt.aliexpress.com/item/Free-Shipping-US-keyboard-for-FJS-XA3520-Siemens-Amilo-Pi3625-Amilo-XA3530-Xi-3670-Li-3910/1920591905.html (das der link zum artikel den ich kuerzlich bestellt hatte) ... abrechnung usd-brl voll ok ca. zum yahoo-tageskurs + iof, lieferung versandkostenfrei, zugestellt hier in br nach 30 tagen, es gibt aber gegen aufpreis auch schnellere versandmoeglichkeiten.

frankie


Da gibt es kaum etwa zu reparieren, bei fast allen Fehlern wird das Mainboard getauscht. Und ja ich kenne Reparaturanleitungen mit dem Backofen etc. Pp :idea:

Gato #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5088
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1222 mal
Danke erhalten: 571 mal in 461 Posts

Re: deutsche garantie in brasilien einloesen

Beitragvon cabof » Mi 9. Dez 2015, 09:38

Beispiel: Tablett in DE - noch innerhalb der 2jahresfrist den Geist aufgegeben, nicht mehr reparabel (Samsung Niederlassung) - der Verkäufer (hier Ottoversand)
hat den VOLLEN Kaufpreis erstattet und das defekte Gerät zurückgenommen. Ist aber nicht immer der Fall. Preise, als Beispiel - wollte mir im Urlaub auf meinem Laptop ein neues System aufspielen lassen (Original Windows CD habe ich) - mit allen Treibern usw. wollte der Schrauber (Compiladen) satte 150 Euronen haben.
Ich wollte das nicht selber machen - kann im Urlaub keine Kopfschmerzen gebrauchen... und noch was.. never change a running system.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10049
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: deutsche garantie in brasilien einloesen

Beitragvon frankieb66 » Mi 9. Dez 2015, 11:44

angrense hat geschrieben:jo.. joão um die ecke wird dir das ding kaputt reparieren und danach sagen , dass das teil irreparabel ist und du besser einen neuen bei ihm kaufst. wie blöd seid ihr eigentlich. :?:

ich z.b. bin so bloed ... und wenn dabei ich keine durchwegs positiven erfahrungen gemacht haette, haette ich diese moeglichkeit bestimmt nicht empfohlen. :idea:

alles was ich bislang bei meinem joão um die ecke habe richten lassen, wurde kompetent (und ich kenne mich durchaus mit computern aus), preiswert, schnell und sogar mit 1-jaehriger garantie (das ist fuer bras. verhaeltnisse recht viel) auf ersatzteile (uebrigens orginal und teils erheblich guenstiger als in d) und ausgefuehrte arbeiten gemacht.

und es gibt in br sicherlich nicht nur meinen joão um die ecke, der uebrigens wilson heisst ...

frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3048
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 869 mal in 632 Posts

Re: deutsche garantie in brasilien einloesen

Beitragvon frankieb66 » Mi 9. Dez 2015, 12:07

cabof hat geschrieben:... Preise, als Beispiel - wollte mir im Urlaub auf meinem Laptop ein neues System aufspielen lassen (Original Windows CD habe ich) - mit allen Treibern usw. wollte der Schrauber (Compiladen) satte 150 Euronen haben.


mein joão um die ecke hat fuer datenrettung von einer defekten und irreaparablen notebook-hd, ersetzt durch eine nagelneue samsung-hd (500 gb, gekauft beim joao, im preis inkl.), aus- und einbau bzw. austausch, os installieren und gerettete daten inkl. konfiguration wieder einspielen bzw. soweit moeglich wieder herstellen (zusammen mit mir), inkl. neuer hd, arbeitszeit und datenprotokollen (welche dateien und warum nicht mehr restauriert werden konnten) 280 R$ genommen, also etwa 70 EUR. da kann man nicht meckern. allein die datenrettung hat uebrigens ca. 12 h gedauert (ok, das programm lief automagisch ueber nacht), und die samsung-hd habe ich auch anderswo nicht fuer weniger als 220 R$ gefunden ... fazit: mein joao hat "satte" 60 R$ fuer seine arbeitszeit kassiert und vielleicht noch paar R$ zusaetzlich durch den verkauf der neuen hd an mich.

:mrgreen:
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3048
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 869 mal in 632 Posts

Re: deutsche garantie in brasilien einloesen

Beitragvon Ralfou » Mi 9. Dez 2015, 12:11

Super Tipp mit dem Schrauber um die Ecke (wobei dann natürlich die Garantie endgültig weg sein dürfte). Ich traue denen einiges zu. Und wer sich übers Ohr hauen lässt, verdient es nicht besser :mrgreen:.
Benutzeravatar
Ralfou
 
Beiträge: 266
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 15:57
Wohnort: Berlin/Nova Caraíva
Bedankt: 49 mal
Danke erhalten: 129 mal in 79 Posts

Re: deutsche garantie in brasilien einloesen

Beitragvon Ralfou » Mi 9. Dez 2015, 12:16

angrense hat geschrieben:der troll überlässt dem oberlehrer jetzt diesen punkt! :mrgreen:


Eine sehr weise Entscheidung, hätte ich aus der Ecke gar nicht erwartet! Öfter mal auf den Lehrer hören, dann gibt es nicht so massive Probleme in den unteren Bildungsschichten :idea: .
Benutzeravatar
Ralfou
 
Beiträge: 266
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 15:57
Wohnort: Berlin/Nova Caraíva
Bedankt: 49 mal
Danke erhalten: 129 mal in 79 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]