Deutsche in Brasilien

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Re: Deutsche in Brasilien

Beitragvon cabof » Mo 28. Nov 2016, 00:02

An der Grenze..... fragt und sagt das mal den brasil. Maedels die in DE wohnen... wenig Integration und viel Kontakt.. (offtopic).

Ich habe auf meiner Reise noch keinen Deutschen getroffen... aber sehr viele Deutschstaemmige, sehr wissbegierig und absolut harmlos
was Anmache usw. angeht.

Bin aber nicht abgeneigt ab Dienstag in Curitiba mit jemandem ein Bier zu trinken, ich habe da keine Beruehrungsaengste.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10003
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1413 mal
Danke erhalten: 1499 mal in 1259 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
Claudio

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Deutsche in Brasilien

Beitragvon Claudio » Mo 28. Nov 2016, 00:14

angrense hat geschrieben:sicher braucht man keinen kontakt zu deutschen in brasilien! =D>


und doch biste hier :lol:
Benutzeravatar
Claudio
 
Beiträge: 1302
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 21:06
Wohnort: Vila Velha-ES-Brasil
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 18 mal in 14 Posts

Folgende User haben sich bei Claudio bedankt:
GatoBahia

Vorherige

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]