Deutsche in Leme oder Limeira (SP)?

B2B in Brasilien: Firmen suchen Geschäftspartner, Privatpersonen wollen investieren, Import, Export und alles was dazugehört

Re: Deutsche in Leme oder Limeira (SP)?

Beitragvon cabof » Do 11. Feb 2016, 20:13

Leute, wo wir beim Thema sind. Ich spreche hier die Männer und aber auch die Frauen an, die mit BR liiert sind... was ist die Umgangssprache unter euch? Sei es drüben wie hüben. Ich oute mich mal.... ich bringe mein "portugiesisch" an auch hier in DE.... einfach aus der Gewohnheit heraus, ich weiß, es ist komplett falsch was ich mache - differenziere aber, es gibt BR`s in Köln die sprechen besser Deutsch als ich portg. und da schwenke ich um. (Es sind wenige). Hier und da gibt es welche die ein paar kölsche Worte drauf haben.. finde ich lustig. Ich habe das Gefühl, das die meisten BR`s hier noch nicht einmal wissen, das es Dialekte in DE gibt und was diese bedeuten. Meine Holde hat vielleicht 50 Vokabeln im Kopf, Moin Moin und Grüß Gott weiß sie aber anzubringen. Ist schon interessant zwischen den Kulturen zu turnen, möchte es nicht missen.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10347
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1511 mal
Danke erhalten: 1613 mal in 1346 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Deutsche in Leme oder Limeira (SP)?

Beitragvon cabof » Do 11. Feb 2016, 20:18

GatoBahia hat geschrieben:Mach doch 'ne Filiale in Bahia auf, dann schick ich meine beiden Mädels vorbei :idea:

Gato :cool:



Gato.... bitte, Bahia ist außen vor.... habe welche im Freundeskreis.... die kaufen nach Jahren noch bei "Audi" ein, statt bei Aldi - und der Treffpunkt ist manchmal der Ne-u-Marktschi - anstatt Neumarkt... und der Dinge mehr... habe mich bereits daran gewöhnt, spreche auch schon so......
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10347
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1511 mal
Danke erhalten: 1613 mal in 1346 Posts

Re: Deutsche in Leme oder Limeira (SP)?

Beitragvon GatoBahia » Do 11. Feb 2016, 20:56

cabof hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Mach doch 'ne Filiale in Bahia auf, dann schick ich meine beiden Mädels vorbei :idea:

Gato :cool:



Gato.... bitte, Bahia ist außen vor.... habe welche im Freundeskreis.... die kaufen nach Jahren noch bei "Audi" ein, statt bei Aldi - und der Treffpunkt ist manchmal der Ne-u-Marktschi - anstatt Neumarkt... und der Dinge mehr... habe mich bereits daran gewöhnt, spreche auch schon so......


Wenn du glaubst das mein Portugiesisch nach dreizehn Jahren so viel besser wäre :lol:

Gato =D>
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Deutsche in Leme oder Limeira (SP)?

Beitragvon cabof » Do 11. Feb 2016, 21:32

Ich für meinen Part aber 100 pro. Wenn man anfängt mit der Sprache zu spielen hat man schon gewonnen. Ich beileibe stottere nicht und krame auch nicht nach Vokabeln, rede wie mir der Schnabel gewachsen ist, lasse auch mal einen vom Stapel- ob man pochta oder porrta sagt, ein teché oder uai einfließen lässt, ein porreta - sorgt immer für Lacher. Erwartet man nicht von einem Gringo. Ich nehme alles auf die leichte Schulter, muss mich nicht mehr im Berufsleben verkaufen.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10347
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1511 mal
Danke erhalten: 1613 mal in 1346 Posts

Re: Deutsche in Leme oder Limeira (SP)?

Beitragvon angrense » Do 11. Feb 2016, 22:15

cabof hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Mach doch 'ne Filiale in Bahia auf, dann schick ich meine beiden Mädels vorbei :idea:

Gato :cool:



Gato.... bitte, Bahia ist außen vor.... habe welche im Freundeskreis.... die kaufen nach Jahren noch bei "Audi" ein, statt bei Aldi - und der Treffpunkt ist manchmal der Ne-u-Marktschi - anstatt Neumarkt... und der Dinge mehr... habe mich bereits daran gewöhnt, spreche auch schon so......



jetzt bist du aber zu hart zu den brasis. gerade der sotaque macht das ganze doch sympathisch. aber wir gringos können unseren sotaque auch nicht verstecken, da kannst du versuchen was du willst! [-X
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Deutsche in Leme oder Limeira (SP)?

Beitragvon angrense » Do 11. Feb 2016, 22:23

GatoBahia hat geschrieben:Mach doch 'ne Filiale in Bahia auf, dann schick ich meine beiden Mädels vorbei :idea:

Gato :cool:


gato, der kollege ararenser will geld verdienen. ich glaube da wird es in BA schwer. ob baianos neben dem afroreggae, axé und capoeira noch zeit, lust und die kohle haben für sprachen? ich weiß nicht! :idea: :mrgreen:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Deutsche in Leme oder Limeira (SP)?

Beitragvon GatoBahia » Do 11. Feb 2016, 22:29

angrense hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Mach doch 'ne Filiale in Bahia auf, dann schick ich meine beiden Mädels vorbei :idea:

Gato :cool:


gato, der kollege ararenser will geld verdienen. ich glaube da wird es in BA schwer. ob baianos neben dem afroreggae, axé und capoeira noch zeit, lust und die kohle haben für sprachen? ich weiß nicht! :idea: :mrgreen:


Du hast Candomblé vergessen, ist doch kein Wunder das wir nicht zum arbeiten kommen :!:

Gato :idea:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Deutsche in Leme oder Limeira (SP)?

Beitragvon frankieb66 » Do 11. Feb 2016, 22:29

cabof hat geschrieben:.... habe welche im Freundeskreis.... die kaufen nach Jahren noch bei "Audi" ein, statt bei Aldi - und der Treffpunkt ist manchmal der Ne-u-Marktschi - anstatt Neumarkt... und der Dinge mehr... habe mich bereits daran gewöhnt, spreche auch schon so......

da wuerde ich mich an deiner Stelle als Koelner nicht allzuweit aus dem offenen Fenster lehnen ... Grammatik- und Aussprache-"Fehler" (Dialekt) sind selbst innerhalb des im Vergleich zu Bahia rund 40% kleineren Deutschlands nicht unueblich, z.B.
https://www.philhist.uni-augsburg.de/lehrstuehle/germanistik/sprachwissenschaft/ada/runde_3/f10c_e/

Und dass Brasilianer das "l" in vielen Faellen als "u" aussprechen (z.B. Brasil = Brasiu) sehe ich eher als unerheblich an, selbst wenn ich "nach Audi" gehe.

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3050
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 978 mal
Danke erhalten: 870 mal in 633 Posts

Re: Deutsche in Leme oder Limeira (SP)?

Beitragvon angrense » Do 11. Feb 2016, 22:39

GatoBahia hat geschrieben:
Du hast Candomblé vergessen, ist doch kein Wunder das wir nicht zum arbeiten kommen :!:

Gato :idea:


meu deus, jetzt hab ich noch macumba vergessen! ob mir das die götter verzeihen? :shock:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Deutsche in Leme oder Limeira (SP)?

Beitragvon GatoBahia » Do 11. Feb 2016, 22:57

angrense hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
Du hast Candomblé vergessen, ist doch kein Wunder das wir nicht zum arbeiten kommen :!:

Gato :idea:


meu deus, jetzt hab ich noch macumba vergessen! ob mir das die götter verzeihen? :shock:


Werd mal fragen wenn ich einen von denen treffe [-o<

Gato =P~
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
angrense

VorherigeNächste

Zurück zu Kommerzielle Kontakte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]