Deutsche Produkte gepimpt mit do Brasil

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Deutsche Produkte gepimpt mit do Brasil

Beitragvon pedrinho2405 » Sa 17. Jan 2015, 18:29

Ola minha gente,

hab heute beim Einkaufen wieder mal lachen müssen, denn auch nach der WM werden noch immer haufenweise Produkte mit dem Zusatz do oder de Brasil gepimpt, so das man denkt, wow ganz toll. :lol:

Das witzige ist nur, das viele Gerichte so mal überhaupt und gar nichts mit Brasilien zu tun haben und hier nur mal der nichtwissende Endverbraucher richtig schön geleimt wird.

Vor- und bis zur WM wars ganz schlimm, hat sich aber anscheinend bis heute gehalten, zumindest bei einigen Produkten.

Ist Euch das auch schon aufgefallen ?


Liebe Grüße

.
Benutzeravatar
pedrinho2405
 
Beiträge: 757
Registriert: Di 2. Sep 2014, 19:40
Bedankt: 101 mal
Danke erhalten: 123 mal in 96 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Deutsche Produkte gepimpt mit do Brasil

Beitragvon BrasilJaneiro » Sa 17. Jan 2015, 20:05

pedrinho2405 hat geschrieben:Ola minha gente,

hab heute beim Einkaufen wieder mal lachen müssen, denn auch nach der WM werden noch immer haufenweise Produkte mit dem Zusatz do oder de Brasil gepimpt, so das man denkt, wow ganz toll. :lol:

Das witzige ist nur, das viele Gerichte so mal überhaupt und gar nichts mit Brasilien zu tun haben und hier nur mal der nichtwissende Endverbraucher richtig schön geleimt wird.

Vor- und bis zur WM wars ganz schlimm, hat sich aber anscheinend bis heute gehalten, zumindest bei einigen Produkten.

Ist Euch das auch schon aufgefallen ?


Liebe Grüße

.


Welche? :?: :^o [-X :?: :^o [-X :wink:
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4579
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 678 mal in 537 Posts

Re: Deutsche Produkte gepimpt mit do Brasil

Beitragvon pedrinho2405 » Sa 17. Jan 2015, 20:22

Oi BrasilJaneiro,

Chips
Nudelgerichte
Soßen
Fleischgerichte
usw.

Kann die Produkte nimmer namentlich nennen, mußte aber oft lachen.


Heute habe ich eine Packung Chips mit dem Zusatz "De Brasil" gesehen


Liebe Grüße

.
Benutzeravatar
pedrinho2405
 
Beiträge: 757
Registriert: Di 2. Sep 2014, 19:40
Bedankt: 101 mal
Danke erhalten: 123 mal in 96 Posts

Re: Deutsche Produkte gepimpt mit do Brasil

Beitragvon Brazil53 » Sa 17. Jan 2015, 21:53

Erfolgreiche Werbemarken leben davon ihre Produkte mit Emotionen zu verbinden und sind damit sehr erfolgreich im Verkauf. Das hat mit dem Produkt selber meistens wenig zu tun. Wichtiger ist mit Werbung eine emotionale Bindung mit der Zielgruppe zu finden.

Und der Name "Brasil" spricht viele an. Er vermittelt ein besondere Lebensgefühl. Feurig, exotisch und volle Lebensfreude. Amazonas, Urwald bunte Tiere, Karneval, schöne Modelle usw....
Es gibt kaum ein Land auf der Welt, welches soviel Gefühle weckt, wenn man den Namen "Brasilien" benutzt.

Mir fallen da noch "Karibik", "Jamaika" und "Hawaii" ein, aber Brasilien vereint alles.

Also kein Wunder, wenn wir Brasil auf Produkten sehen.
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1764 mal in 1024 Posts

Folgende User haben sich bei Brazil53 bedankt:
frankieb66

Re: Deutsche Produkte gepimpt mit do Brasil

Beitragvon BrasilJaneiro » Sa 17. Jan 2015, 22:27

pedrinho2405 hat geschrieben:Oi BrasilJaneiro,

Chips
Nudelgerichte
Soßen
Fleischgerichte
usw.

Kann die Produkte nimmer namentlich nennen, mußte aber oft lachen.


Heute habe ich eine Packung Chips mit dem Zusatz "De Brasil" gesehen



Liebe Grüße

.


Mit Brasilien hat sich die deutsche Industrie nicht mit Ruhm bekleckert. Es gab nicht ein Produkt, dass wirklich nur annähernd an irgendetwas an Brasilien erinnerte. Ob churrasco oder feijoada von Aldi oder diverse Chips und Maisbällchen. Ich konnte bemerken, dass die Einkäufer von Aldi, Lidl und Co nicht einmal in Brasilien waren um sich zu erkundigen bzw. einen Brasilianer gefragt haben. Da klappt dies mit US-Food and Beverage besser. Mein größter Hit gibt es bei HIT. Brasilianischer Rahmbraten. Sucht man in Brasilien vergebenst.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4579
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 678 mal in 537 Posts

Re: Deutsche Produkte gepimpt mit do Brasil

Beitragvon pedrinho2405 » Sa 17. Jan 2015, 23:34

BrasilJaneiro hat geschrieben:
pedrinho2405 hat geschrieben:Oi BrasilJaneiro,

Chips
Nudelgerichte
Soßen
Fleischgerichte
usw.

Kann die Produkte nimmer namentlich nennen, mußte aber oft lachen.


Heute habe ich eine Packung Chips mit dem Zusatz "De Brasil" gesehen



Liebe Grüße

.


Mit Brasilien hat sich die deutsche Industrie nicht mit Ruhm bekleckert. Es gab nicht ein Produkt, dass wirklich nur annähernd an irgendetwas an Brasilien erinnerte. Ob churrasco oder feijoada von Aldi oder diverse Chips und Maisbällchen. Ich konnte bemerken, dass die Einkäufer von Aldi, Lidl und Co nicht einmal in Brasilien waren um sich zu erkundigen bzw. einen Brasilianer gefragt haben. Da klappt dies mit US-Food and Beverage besser. Mein größter Hit gibt es bei HIT. Brasilianischer Rahmbraten. Sucht man in Brasilien vergebenst.



Hallo BrasilJaneiro,

genau das meinte ich ja :mrgreen: , die haben sich Dinge aus den Fingern gesaugt, das war der Hit. =D>

Aber brasilianischen Rahmbraten find ich auch als verdächtigen Sieger der ganzen Geschichte :mrgreen: :mrgreen: =D>

Da sieht man mal, wie man doch für dumm verkauft werden will und auch wird, wenn man sich wie in diesem Fall nicht in Brasilien auskennt.

Aber ich probier mal einen Rahmbraten das nächste Mal in Brasilien zu bestellen. :mrgreen:

Liebe Grüße

.
Benutzeravatar
pedrinho2405
 
Beiträge: 757
Registriert: Di 2. Sep 2014, 19:40
Bedankt: 101 mal
Danke erhalten: 123 mal in 96 Posts

Re: Deutsche Produkte gepimpt mit do Brasil

Beitragvon pedrinho2405 » Sa 17. Jan 2015, 23:44

Brazil53 hat geschrieben:Erfolgreiche Werbemarken leben davon ihre Produkte mit Emotionen zu verbinden und sind damit sehr erfolgreich im Verkauf. Das hat mit dem Produkt selber meistens wenig zu tun. Wichtiger ist mit Werbung eine emotionale Bindung mit der Zielgruppe zu finden.

Und der Name "Brasil" spricht viele an. Er vermittelt ein besondere Lebensgefühl. Feurig, exotisch und volle Lebensfreude. Amazonas, Urwald bunte Tiere, Karneval, schöne Modelle usw....
Es gibt kaum ein Land auf der Welt, welches soviel Gefühle weckt, wenn man den Namen "Brasilien" benutzt.

Mir fallen da noch "Karibik", "Jamaika" und "Hawaii" ein, aber Brasilien vereint alles.

Also kein Wunder, wenn wir Brasil auf Produkten sehen.



Hallo Brazil,

hier gebe ich Dir völlig Recht. Ist ja immer das Ziel einer Werbung, Neugierde oder Emotionen zu wecken. Wollte hier auch nur mal anmerken, das ich trotz allem immer wieder schmunzeln mußte, auf wievielen Produkten, Bilder, Geschmäcker und was weiß ich noch alles von Brasilien auf den Verpackungen auftauchte.

Wenn wir beim Thema Werbung sind, ich fand damals vor einigen Jahren die Werbung, der damals, neuen Automarke Daewoo genial. Man wußte überhaupt nicht worum es ging, aber die Neugierde, was dahinter steckt, wurde bei jedem Werbespot größer. Ich denke auch einigen von Euch ist diese Werbung noch heute in Erinnerung.

Für Diejenigen, die diese Werbung nicht kennen, hier der Link:

https://www.youtube.com/watch?v=cMeXLixsq1o

Finde auch, das manche Werbespots, die witzig sind, richtig Spaß machen sie anzuschauen.

Liebe Grüße

.
Benutzeravatar
pedrinho2405
 
Beiträge: 757
Registriert: Di 2. Sep 2014, 19:40
Bedankt: 101 mal
Danke erhalten: 123 mal in 96 Posts

Re: Deutsche Produkte gepimpt mit do Brasil

Beitragvon cabof » Sa 17. Jan 2015, 23:57

Bei uns sehe ich keine spez. Brasilwerbung mehr (wie während der WM) die Chips kenne ich, scheinen aber ein dauerhaftes Produkt zu sein, gibt es auch in anderen Landesgeschamcksrichtungen (Texas, Mexiko etc.). Auch gibt es div. Kaffees mit dem Zusatz Brasilien,
wie immer schon. Daneben dann eben diese Cachassas, manchmal sogar mit Glas und Mörser. Brasil. Weine sehe ich beim Edeka nicht -
aber beim Disconter werden chilenische Weine für kleines Geld angeboten - wie immer dieser Preis auch zustandekommt.

offtopic... schon hammermässig, das jetzt von islamischer Seite ein Logo beim Aldi beanstandet wurde und dieses Produkt aus den
Regalen genommen wurde. (Seife, orientalischer Duft und eine Moschee auf der Verpackung) - DOM Kölsch wird dann sicher auch bald
verschwinden, wenn es denn die radikalkatholischen so wollen. Kötzel.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9731
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1384 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Re: Deutsche Produkte gepimpt mit do Brasil

Beitragvon BrasilJaneiro » So 18. Jan 2015, 20:21

cabof hat geschrieben: DOM Kölsch wird dann sicher auch bald verschwinden, wenn es denn die radikalkatholischen so wollen.


Das war mir schon immer verdächtigt. #-o Hatte beim trinken immer ein ungutes Gefühl. :^o
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4579
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 678 mal in 537 Posts

Folgende User haben sich bei BrasilJaneiro bedankt:
cabof

Re: Deutsche Produkte gepimpt mit do Brasil

Beitragvon Brazil53 » So 18. Jan 2015, 20:59

Habe ich noch nicht gesehen im Laden. Muss man ja auch nicht unbedingt haben. :shock:

bra.jpg
bra.jpg (39.26 KiB) 542-mal betrachtet
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1764 mal in 1024 Posts

Nächste

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]