Deutsche Spezialitäten in SP

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Re: Deutsche Spezialitäten in SP

Beitragvon amazonasklaus » Mi 28. Apr 2010, 15:36

Ich glaube nicht, dass der Braugarten sich an Deutsche, seien es Touristen oder Residenten, wendet. Die Gerichte sind alle "tropikalisiert" und ich habe dort nur Brasilianer gesehen. Insofern gehört die Diskussion, ob Deutsche im Ausland auch mal in ein deutsches Restaurant gehen dürfen, wenn sie dazu Lust haben, eher in einen anderen Thread.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Folgende User haben sich bei amazonasklaus bedankt:
tinto

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Deutsche Spezialitäten in SP

Beitragvon Christian B. » Mi 28. Apr 2010, 18:20

tinto hat geschrieben:Hat jemand von Euch schon Erfahrungen mit Braugarten???.

Früher hießen diese Restaurants nicht Braugarten sondern Braumeister. Ausser dem Namen hat sich allerdings nichts geändert. Speisekarte, Aufmachung,etc. war schon vor 10 Jahren so.
Die Braugärten kenne ich nur von den Shoppings. Die Sandwiches sind für eine kleine Zwischenmalhzeit beim Einkaufsbummel in Ordnung aber doch ziemlich teuer. Das Kassler ist nicht schlecht aber das Sauerkraut taugt nichts. Wahrscheinlich kam es aus der Dose und war verkocht.
Wer gutes deutsches Essen erwartet wird enttäuscht sein. Auch die Atmosphäre entspricht nur einem Shopping Restaurant
Da gibt es bessere Optionen in Sao Paulo.

Gruß
Christian
Benutzeravatar
Christian B.
 
Beiträge: 332
Registriert: Do 8. Mai 2008, 22:37
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 46 mal in 39 Posts

Re: Deutsche Spezialitäten in SP

Beitragvon Timao » Mi 28. Apr 2010, 19:14

amazonasklaus hat geschrieben:Ich glaube nicht, dass der Braugarten sich an Deutsche, seien es Touristen oder Residenten, wendet. Die Gerichte sind alle "tropikalisiert" und ich habe dort nur Brasilianer gesehen. Insofern gehört die Diskussion, ob Deutsche im Ausland auch mal in ein deutsches Restaurant gehen dürfen, wenn sie dazu Lust haben, eher in einen anderen Thread.


seh das auch so. Der Braugarteten ist ausschlichlich auf das brasilianische Publikum ausgerichtet (fuer Mittelschicht Shopping Paulistas). Schumacher Spirit, Autobilder, Canecao de Chope, Heidi und ne Wurst mit Senf und Reis und Bohnen (das war fies) und sie sind gluecklich.
Benutzeravatar
Timao
 
Beiträge: 781
Registriert: Di 28. Aug 2007, 16:17
Wohnort: Ceara - Brasilien
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 44 mal in 37 Posts

Vorherige

Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]