Deutscher Drogendealer in Uberlândia verhaftet!!!

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Deutscher Drogendealer in Uberlândia verhaftet!!!

Beitragvon PAN 2007 » Mi 16. Apr 2008, 10:51

Die PF verhaftet einen der meistgesuchten Drogendealer in Uberlândia. Der Deutsche lebte sei 2001 in Brasilien und seit 2004 in Uberlândia, betrieb dort ein Restauarant und war an der Uni eingeschrieben.

PF prende em Minas traficante alemão procurado pela Interpol

Eduardo Kattah - Agência Estado [15/04/2008]



Apontado como integrante de uma quadrilha internacional de drogas, o alemão Frank Armin Dahmen, de 53 anos, foi preso pela Polícia Federal no final da tarde desta segunda-feira (14), em Uberlândia, no Triângulo Mineiro. Conforme informações da Embaixada alemã no Brasil, Dahmen era procurado pela Interpol (a polícia internacional) desde 2001, quando o grupo criminoso foi desarticulado. No período de cinco anos, de 1996 a 2001, a quadrilha teria traficado para a Alemanha "toneladas" de drogas, entre cocaína, anfetaminas e maconha, segundo informou a PF.

Com o pedido de prisão decretado pelas autoridades alemães, Dahmen fugiu para o Brasil, desembarcando em São Paulo em setembro de 2001. Ele vivia em Uberlândia desde 2004, onde cumpria uma rotina tranqüila e discreta, sem demonstrar sinais de riqueza. Dahmen também não se preocupou em mudar a identidade. Na cidade, foi dono de um pequeno restaurante - já fechado - e cursava arquitetura em uma faculdade particular. A PF não tem informações de que ele tenha mantido a atividade de traficante no período em que permaneceu no município do Triângulo Mineiro.

Vigiado nas últimas três semanas pelos agentes federais, o alemão foi preso quando retornava de uma viagem. Ele foi abordado pelos policiais federais por volta das 17h45, nas proximidades de sua residência, no bairro de classe média baixa Sejismundo Pereira. Dahmen não resistiu à prisão. Ele morava sozinho numa casa de fundos e, nas buscas realizadas pelos policiais, não foram encontradas armas ou drogas.

Ganzen Artikel lesen: http://www.parana-online.com.br/noticia ... caderno=14

Quelle http://www.parana-online.com.br/noticia ... caderno=14
Benutzeravatar
PAN 2007
 
Beiträge: 127
Registriert: Mo 11. Dez 2006, 18:43
Wohnort: Rio de Janeiro
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Deutscher Drogendealer in Uberlândia verhaftet!!!

Beitragvon valedaspedrinhas » Fr 25. Apr 2008, 02:15

wieso sollte maconha nach europa verschifft werden? wenn dann eher anders rum oder? :?:
Benutzeravatar
valedaspedrinhas
 
Beiträge: 19
Registriert: Mi 2. Jan 2008, 18:46
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Deutscher Drogendealer in Uberlândia verhaftet!!!

Beitragvon dietmar » Fr 25. Apr 2008, 02:37

Glaubt man den Berichten über die Plantagen in Bahia, dürfte Brasilien "autosuficiente" sein. Wie beim Öl. Es gibt soviel, dass man es exportieren muss ... :lol:

Allerdings kommt viel aus Bolivien und Paraguay - kein Öl versteht sich. Bei mir in der Gegend wurden erst gestern wieder rund Nähe 750 Kilogramm am Lago Itaipu aus Paraguay kommend sichergestellt.
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: Deutscher Drogendealer in Uberlândia verhaftet!!!

Beitragvon bruzundanga » Fr 25. Apr 2008, 07:33

Wer sagt denn, dass die Drogem aus Brasilien kamen?

Wo steht den das geschrieben?

Wie sagt unser Alexander so schön:

Wer lesen kann ist klar im Vorteil

lendo

Br.
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Re: Deutscher Drogendealer in Uberlândia verhaftet!!!

Beitragvon valedaspedrinhas » Mo 5. Mai 2008, 19:11

ja klar ist der nordosten autosuficiente. pernambuco ist ja grossproduzent.

aber das bras. gras will doch in europa oder den staaten niemand haben.

das bras. weed ist outdoorweed, das wuerde ich in deutschland nichtmal mit dem allerwertesten angucken.

gutes gras=indoorgras; mit kuenstlicher aufzucht erreicht man teilweise die fuenffache menge an THC (wirkstoff) und es kriegt auch einen angenehmen geschmack (was man von dem bras. gras nicht behaupten kann).
Benutzeravatar
valedaspedrinhas
 
Beiträge: 19
Registriert: Mi 2. Jan 2008, 18:46
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Deutscher Drogendealer in Uberlândia verhaftet!!!

Beitragvon donesteban » Mo 5. Mai 2008, 22:57

valedaspedrinhas hat geschrieben:...indoorgras; mit kuenstlicher aufzucht erreicht man teilweise die fuenffache menge an THC (wirkstoff) und es kriegt auch einen angenehmen geschmack (was man von dem bras. gras nicht behaupten kann). ...
Jau, und der genmanipulierte Mais törnt doppelt so gut ;-) Nee, als wir früher noch gekifft haben, da musste man schon mindestens einmal im Leben ins "heilige" Rif-Gebirge pilgern und mit dem Bauern eine feinen Zero-Zero aus den Stauden klopfen. Gestreckt hat man mit Henna, damit nur die Blödesten nicht merkten, dass der Dope nix taugt. Ach ja, das waren noch Zeiten und es war früher..viel früher...graça a Deus [-o< :-)
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts


Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]