deutscher ER sucht nettes girl in brasilien

Gemeinsame Unternehmungen in Brasilien, Verabredung zu Ausflügen, Suche nach Reisepartnern, Brieffreundschaften, Stammtisch-Treffen

Re: deutscher ER sucht nettes girl in brasilien

Beitragvon karlnapp » Do 9. Feb 2012, 10:16

Rio_de_Janeiro hat geschrieben:zumal die meisten brasilianischen Girls wohl eher portugiesisch sprechen
Irgendein Deutschsprachiger wird schon zu mir halten,
wird sich der Suchende wohl gesagt haben!
Benutzeravatar
karlnapp
 
Beiträge: 909
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 13:28
Wohnort: Minas Gerais
Bedankt: 93 mal
Danke erhalten: 72 mal in 70 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: deutscher ER sucht nettes girl in brasilien

Beitragvon cabof » Do 9. Feb 2012, 10:37

Ich habe ihm eine PN geschickt, unsere Brasil-Foren sind weniger geeignet Kontakte zu weibl. Leserinnen zu knüpfen.

Gibt es eigentlich noch die brasil. Seiten wo man kostenlos Partnerschaften suchen kann?
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10364
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1516 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Re: deutscher ER sucht nettes girl in brasilien

Beitragvon meedchen » Do 9. Feb 2012, 12:24

:)
Benutzeravatar
meedchen
 
Beiträge: 104
Registriert: Mi 12. Dez 2007, 13:23
Wohnort: Brasil
Bedankt: 20 mal
Danke erhalten: 8 mal in 5 Posts

Re: deutscher ER sucht nettes girl in brasilien

Beitragvon Slater01 » Do 9. Feb 2012, 13:35

Ja gibts noch mehr von den Seiten??? Würd mich auch interessieren!!! :lol:
Aber am einfachsten wärs man geht einfach dahin wo die Mädels alle herkommen! Ich würd behaupten Brasilien könnte dazu in Frage kommen!
Aber dann kommt der Karl und vermiest einem wieder die Stimmung...
Benutzeravatar
Slater01
 
Beiträge: 134
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 18:13
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 71 mal in 40 Posts

Re: deutscher ER sucht nettes girl in brasilien

Beitragvon cabof » Do 9. Feb 2012, 13:41

Meedchen, es gibt Dich noch! Aus Kostengründen bin ich nicht nach Curitiba gefahren, hätte mich sonst gemeldet!

Kennst Du denn keine Garotas ou Mulheres die sich für einen deutschen End-Vierziger interessieren? Im Interior de

Paraná gibt es so viele Solteiras (Frauenüberschuß) weil die Männer alle weggehen um in Sao Paulo zu arbeiten -

das weiß ich aus erster Hand, ich habe da eine Geschichte... erzähle diese aber nur, wenn man die wissen möchte.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10364
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1516 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Re: deutscher ER sucht nettes girl in brasilien

Beitragvon frankieb66 » Do 9. Feb 2012, 13:44

cabof hat geschrieben:das weiß ich aus erster Hand, ich habe da eine Geschichte... erzähle diese aber nur, wenn man die wissen möchte.

Ja, hau' rein, zumindest ich will sie hören bzw. lesen ... :D
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3050
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 978 mal
Danke erhalten: 870 mal in 633 Posts

Re: deutscher ER sucht nettes girl in brasilien

Beitragvon cabof » Do 9. Feb 2012, 14:12

War mir schon klar: Frankie oder Herr Karlchen platzen vor Neugierde.

Okay, es war ca. 1985 in Irati/Paraná... ich hatte eine Liebschaft mit einem netten Girl, wieso, warum würde zu weit führen und hätte
auch eine Sperre, seitens des Mod zu Folge.

Okay, ich war dort, Tagesfreizeit, sie arbeitete und ich bin dann mal in eine kath. Kirche unter der Woche reingegangen - oh - was
sah ich da? Viele, viele Mädchen und Frauen zum Gebet (ohne Messe) - abends fragte ich dann in der Familienrunde... ich war in der
Kirche "tal" - sowieso und habe eben viele weibliche Personen gesehen. Waren die dort um für einen Lebenspartner zu beten? Igreja
casamenteira.. dann wurde ich aufgeklärt. Es war zu der damaligen Zeit eben so, viele Männer zogen weg in die Industriemetropolen
(auch ein Bruder der Familie) und zurück blieben die Frauen - resp. unverheiratete Mädels - totaler Überschuß an Mädels, es wäre ein
"Eldorado" für mich gewesen - klar, war jünger, gut drauf, unabhängig - beste Voraussetzungen. War aber schon in einer Liebschaft
zur damaligen Zeit.
Wie ist die Geschichte ausgegangen? 1986 habe ich die Freundin zu einem Urlaub nach Natal/RN eingeladen und sie gestand mir, sie
hatte die Religion der Zeugen Jehovas angenommen... das war`s. Mal wieder so eine Sache ohne Happy End.

PS Zu einer evtl. Sperrung seitens des Mod möchte ich nichts sagen, es hat weder mit Sexualitaet oder Schlüfprigkeit zu tun, er
würde mich einfach wegen meiner Neigung in eine virtuelle Casa de Pinel einweisen.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10364
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1516 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Re: deutscher ER sucht nettes girl in brasilien

Beitragvon meedchen » Do 9. Feb 2012, 14:19

cabof Ich weiß nicht, ob es andere garotas interessiert sind. hier in curitiba meine Freundinnen sind schon alle comprometidas, ich bin der einzige Single. aber es ist das leben. Ich muss daran gewöhnen, eigentlich bin schon daran gewohnt. :( nunca namorei.
Benutzeravatar
meedchen
 
Beiträge: 104
Registriert: Mi 12. Dez 2007, 13:23
Wohnort: Brasil
Bedankt: 20 mal
Danke erhalten: 8 mal in 5 Posts

Re: deutscher ER sucht nettes girl in brasilien

Beitragvon cabof » Do 9. Feb 2012, 14:32

Meedchen, dann wird es aber Zeit! Namoro pode causar felicidade mas também sofremento de montao. Ich - als alter Haudegen - weiß wovon
ich spreche. Heute zweifele ich daran ob eine Partnerschaft die beste Form des Zusammenlebens ist. Ich habe da keine konkrete Antwort.
Gebe auch keine Ratschläge. Männer haben es da etwas einfacher, sie bezahlen für die "Liebe" wenn es sie gelüstet, komplexes Thema
was eigentlich nur Herr Karlchen oder Frankieboy diskutieren können, ich bin da zu unerfahren (inocente). [-o<
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10364
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1516 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Re: deutscher ER sucht nettes girl in brasilien

Beitragvon frankieb66 » Do 9. Feb 2012, 14:48

cabof hat geschrieben:War mir schon klar: Frankie oder Herr Karlchen platzen vor Neugierde.

Mich mit Herrn Karlchen in einem Satz zu erwähnen, DAS verzeih' ich dir NIE, lieber cabo ... :twisted: :evil:
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3050
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 978 mal
Danke erhalten: 870 mal in 633 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Private Kontakte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]